«

»

Alte Musik im Palais mit der Neuen Hofkapelle Graz

KulturPass-BesitzerInnen sind bei allen Vorstellungen herzlich willkommen! 

Wie verändert ein einzelner Mensch die ganze Welt? Schneit es in Hans Christian Andersens Wintermärchen? Wer war der allererste Spion aus England? Und was hat Maria Theresia in Maria Taferl verloren? Die Neue Hofkapelle Graz lädt zu einer weiteren Konzertsaison in das Museum für Geschichte (Sackstraße 16, 8010 Graz). Erleben Sie anregende musikalische Erzählungen in Abendkonzerten sowie Familienkonzerten für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Alle Termine finden Sie hier.

FAMILIENKONZERT: Innsbruck, ich muss dich lassen
16.12.2017 15:00, im Museum für Geschichte

Lieder und Motetten von Isaak, Luther und Senfl

Was wäre die Adventszeit ohne Musik? Viele Lieder, die wir heute noch singen, sind schon Hunderte Jahre alt. Wer hat sie eigentlich erfunden? Und was bedeuten so beliebte Stücke wie In dulci jubilo? In unserem Programm könnt ihr es erfahren und – wenn ihr wollt – sogar mitsingen.

Julla von Landsberg, Sopran
Andreas Böhlen, Blockflöte
Thomas List, Blockflöte
Michael Hell, Blockflöte und Cembalo
Georg Kroneis, Bass und Moderation

 

FAMILIENKONZERT: Die Schneekönigin
20.01.2018 15:00, im Museum für Geschichte

Hans Christian Andersens Wintermärchen
Schneegestöber, Einsamkeit und klirrende Kälte – aber auch prasselnde Kaminfeuer und der weite Strand: Der Winter in Skandinavien hat eine ganz besondere Stimmung. Und niemand hat sie wohl schöner eingefangen als der große dänische Dichter Hans Christian Andersen. Wir erzählen sein berühmtes Märchen von der Schneekönigin mit viel Musik.

Andreas Helm, Oboe
Lucia Froihofer, Violine
Michael Hell, Cembalo
Georg Kroneis, Bass & Moderation

Musik von C. P. E. Bach, Roman und Telemann

 

FAMILIENKONZERT: Dowland auf Reisen
17.02.2018 15:00, im Museum für Geschichte

Ein Musiker als Spion

Songs & Airs von Dowland, Schütz und Monteverdi

Er reiste quer durch Europa, im Gepäck seine Laute und seine herrlichen Lieder: John Dowland war ein Star der Musikwelt vor 400 Jahren. Dass er auch als Spion für Königin Elizabeth I. unterwegs war, wird immer wieder vermutet. Wir folgen Dowland mit der berühmten Sängerin Emma Kirkby von London nach Kopenhagen und über Florenz wieder zurück ins Königreich England. Kommt mit!

Dame Emma Kirkby, Sopran
Neue Hofkapelle Graz
Georg Kroneis, Moderation

 

FAMILIENKONZERT: High Life in Maria Taferl
26.05.2018 15:00, im Museum für Geschichte

Concerti von Steinbacher, Wagenseil und Zechner

Große Aufregung im kleinen Dorf Maria Taferl: Kaiserin Maria Theresia höchstpersönlich hat sich zum Besuch angekündigt. Kein Wunder, dass man sich zu ihrer Begrüßung etwas ganz Besonderes hat einfallen lassen: Die drei Komponisten Steinbacher, Wagenseil und Zechner legen sich ins Zeug und haben dabei auch gleich etwas Neues erfunden: das Cembalokonzert! Seid als Gäste mit dabei, wenn die Kaiserin ein Konzert geschenkt bekommt.

Michael Hell, Cembalo solo
Neue Hofkapelle Graz
Georg Kroneis, Moderation

 

Karten und Infos: 

T +43-699/1334 6901 oder
geschichte@museum-joanneum.at

 

Foto(c) Mathias Schalk

1 Kommentar

  1. Grünauer

    danke für die Info aber wo finden denn die Konzerte alle statt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.