Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

8. Kammerkonzert

Donnerstag, 22. Juni von 19:30 bis 22:00

ARTIS-QUARTETT WIEN
Peter ­Schuhmayer­ | Johannes Meissl Violine
Herbert Kefer Viola | Othmar Müller Violoncello

BARBARA MOSER Klavier
JOSEF NIEDERHAMMER Kontrabass

Wolfgang A. Mozart | Ausschnitte aus Don Giovanni­ (Arr.­für­ Streichquartett)
Michail Glinka |­ Klaviersextett­ in­ Es-Dur,­ Großes Sextett
Franz Schubert | Klavierquintett­ in­ A-Dur, ­op.­114, ­D­667,­ Forellenquintett

“Don Giovanni als­ Streichquartett,­ Glinka­ im­ Italien­ Bellinis ­und ­Donizettis ­sowie Schuberts Quintett, inspiriert von seinem Lied Die Forelle, entführen in die Welt der Oper und des Liedgesangs – und dies ohne Sänger! ” (Barbara Moser)

Mehrfach ausgezeichnet und regelmäßiger Gast in den Musikzentren der Welt, spielt das Artis-Quartett Wien jährlich eine eigene Konzertserie im Wiener Musikverein. Ergänzt wird das Quartett durch die Pianistin Barbara Moser und Josef Niederhammer am Kontrabass. Josef Niederhammer ist international als Solist und Kammermusiker erfolgreich und vor allem als Mitglied des Ensembles Wien (seit 1993) und der Wiener Virtuosen (1992–2017) bekannt. Über Barbara Moser schwärmt die Abendzeitung München: „Ihr Spiel besaß Größe und Plastizität, ordnete sich folgerichtigen musikalischen Gesetzmäßigkeiten unter und wurde schon deshalb zu einem spannenden Exkurs formaler Entwicklungen“.

 

Details

Datum:
Donnerstag, 22. Juni
Zeit:
19:30 bis 22:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstalter

Musikverein für Steiermark
Telefon:
0316829924-23
Webseite:
http://www.musikverein-graz.at/

Veranstaltungsort

Stephaniensaal, Congress Graz
Albrechtgasse 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0316 8088-400
Webseite:
http://www.mcg.at/messegraz.at/de/locations/congress-graz/kontakt-congress-graz.php

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.