Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AUSSTELLUNG | InsightOUT 1.200 // 40 // 40

Freitag, 12. Oktober von 9:00 bis 17:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 25. Oktober 2018 wiederholt wird.

In der Steiermark gibt es rund 1.200 Ingenieurbüros in mehr als 40 Fachdisziplinen der Technik, Wirtschaft, Naturwissenschaft und Landwirtschaft. Um diese Vielfalt aus einer neuen Perspektive zu betrachten, hat die Fachgruppe Ingenieurbüros in Zusammenarbeit mit der Höheren Lehranstalt für Medien, Fotografie & MultimediaArt und der Landesinnung der Berufsfotografen das Projekt InsightOUT ins Leben gerufen. InsightOUT ist als Ausstellung ein Bestandteil des Programms im Photomonat Judenburg, gemeinsam mit den MENSCHENBILDERN und dem 20. Abenteuer- und Reisefestival EL MUNDO.

Christoph Aigner | Nikola Bacher | Gerhard Donauer | Rudi Ferder | Jakob Gosch | Eva Maria Guggenberger | Silvia Hödl | Christian Jungwirth | Marija-M. Kanižaj | Karoline Karner | Elena Laaha | Hannes Loske | Lupi Spuma | Walter Luttenberger | Nikola Milatovic | Heinz Mitteregger | Martina Petutschnigg | Caroline Polanc | Prontolux
Sascha Pseiner | Ana Radulovic | Miriam Raneburger | Ulrike Rauch | Manuel Rieder | Tanja Russ | Lisa Schoger | Robert Sommerauer | Stiefkind Fotografi e | Jean Van Lülik | Roswitha Wesiak | Elisa Wüntscher | Julia Zettel

Veranstaltungsraum der HTL Zeltweg, Hauptstraße 182, 8740 Zeltweg

INFO: 050 248 068

Foto (c) Elisa Wüntscher – Ana Radulovic- Erwin Polanc

Details

Datum:
Freitag, 12. Oktober
Zeit:
9:00 bis 17:00
Veranstaltungkategorien:
, , , ,

Veranstalter

Kulturvermittlung Steiermark
Telefon:
+43 316 872-4931
E-Mail:
office@kulturvermittlung.org
Website:
http://www.kulturvermittlung.org

Veranstaltungsort

HTL Zeltweg
Hauptstraße 182
Zeltweg, Steiermark 8740 Österreich
+ Google Karte

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.