Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AUSSTELLUNG | Interferenzen Episode 19

Freitag, 9. November von 12:00 bis 17:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00pm Uhr am Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 31. März 2019 wiederholt wird.

Persönlichen Erinnerungen und dem Erzählten Raum geben, um Vergangenes sichtbar zu machen. Das ist das Ziel der seit 2015 vom Künstlerkollektiv Rhizom veranstalteten INTERFERENZEN, in denen Petra Kohlenprath den Lebenswegen ihrer Vorfahren, den zwischen 1888 und 1919 im Loibltal geborenen Kindern ihrer Urgroßeltern, nachgeht. Im Fokus der präsentierten Arbeit steht Anton Kohlenprat, der 1936 die aus Kapela pri Radencih stammende Justine Beljak in Kragujevac heiratete. Durch das Erzählen aus der Perspektive von Fotos, Postkarten und Briefen schwimmen Grenzen zwischen „wir und sie“ sowie gesellschaftsprägende, politische Systeme verlieren ihre Macht zugunsten emphatischen Nachvollziehen-Könnens von Entscheidungen einzelner Personen.

Eröffnung der Ausstellung und Erzählungen: Petra Kohlenprath
Musik: Matej Bundela-Havaj & Ivan Trenev

RHIZOM in Kooperation mit Pavelhaus

Foto(c): Archiv Kohlenprath

Details

Datum:
Freitag, 9. November
Zeit:
12:00 bis 17:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstalter

RHIZOM
Website:
www.rhizom.mur.at

Veranstaltungsort

Pavel-Haus | Pavlova hiša
Laafeld 30
Laafeld, 8490 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0316 / 771 383
Website:
http://www.pavelhaus.at/

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.