Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für AUSSTELLUNG | Werner Schimpl See All – See Nothing

« Alle Veranstaltungen

September 2018

AUSSTELLUNG | Werner Schimpl See All – See Nothing

Mittwoch, 19. September von 5:00 bis 23:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 11. November 2018 wiederholt wird.

Galerie am Flughafen Graz, Abflug-Terminal, 1. Stock
Feldkirchen, Steiermark 8073 Österreich
+ Google Karte

Werner Schimpl untersucht nun schon seit Jahrzehnten Formen und Strategien des „Sichtbarmachens“ des scheinbar Unsichtbaren, des meist nicht Wahrnehmbaren – und dies mitunter auch auf metaphorisch-ironische Art und Weise. Seine Be- und Durchleuchtungen, seine Durchdringungen intransparenter Phänomene ergeben unterschiedlichste Schichten und differente Aspekte des Phänomenalen. Aber nicht nur die Erscheinungsweisen der jeweiligen Objekte – je nach den Verfahren der Sichtbarmachung –, auch die Techniken der Sichtbarmachung selbst stehen zur Disposition. Aber man sollte dies nicht nur als Versuch verstehen, das…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Werner Schimpl See All – See Nothing

Donnerstag, 20. September von 5:00 bis 23:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 11. November 2018 wiederholt wird.

Galerie am Flughafen Graz, Abflug-Terminal, 1. Stock
Feldkirchen, Steiermark 8073 Österreich
+ Google Karte

Werner Schimpl untersucht nun schon seit Jahrzehnten Formen und Strategien des „Sichtbarmachens“ des scheinbar Unsichtbaren, des meist nicht Wahrnehmbaren – und dies mitunter auch auf metaphorisch-ironische Art und Weise. Seine Be- und Durchleuchtungen, seine Durchdringungen intransparenter Phänomene ergeben unterschiedlichste Schichten und differente Aspekte des Phänomenalen. Aber nicht nur die Erscheinungsweisen der jeweiligen Objekte – je nach den Verfahren der Sichtbarmachung –, auch die Techniken der Sichtbarmachung selbst stehen zur Disposition. Aber man sollte dies nicht nur als Versuch verstehen, das…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Werner Schimpl See All – See Nothing

Freitag, 21. September von 5:00 bis 23:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 11. November 2018 wiederholt wird.

Galerie am Flughafen Graz, Abflug-Terminal, 1. Stock
Feldkirchen, Steiermark 8073 Österreich
+ Google Karte

Werner Schimpl untersucht nun schon seit Jahrzehnten Formen und Strategien des „Sichtbarmachens“ des scheinbar Unsichtbaren, des meist nicht Wahrnehmbaren – und dies mitunter auch auf metaphorisch-ironische Art und Weise. Seine Be- und Durchleuchtungen, seine Durchdringungen intransparenter Phänomene ergeben unterschiedlichste Schichten und differente Aspekte des Phänomenalen. Aber nicht nur die Erscheinungsweisen der jeweiligen Objekte – je nach den Verfahren der Sichtbarmachung –, auch die Techniken der Sichtbarmachung selbst stehen zur Disposition. Aber man sollte dies nicht nur als Versuch verstehen, das…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Werner Schimpl See All – See Nothing

Samstag, 22. September von 5:00 bis 23:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 11. November 2018 wiederholt wird.

Galerie am Flughafen Graz, Abflug-Terminal, 1. Stock
Feldkirchen, Steiermark 8073 Österreich
+ Google Karte

Werner Schimpl untersucht nun schon seit Jahrzehnten Formen und Strategien des „Sichtbarmachens“ des scheinbar Unsichtbaren, des meist nicht Wahrnehmbaren – und dies mitunter auch auf metaphorisch-ironische Art und Weise. Seine Be- und Durchleuchtungen, seine Durchdringungen intransparenter Phänomene ergeben unterschiedlichste Schichten und differente Aspekte des Phänomenalen. Aber nicht nur die Erscheinungsweisen der jeweiligen Objekte – je nach den Verfahren der Sichtbarmachung –, auch die Techniken der Sichtbarmachung selbst stehen zur Disposition. Aber man sollte dies nicht nur als Versuch verstehen, das…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Werner Schimpl See All – See Nothing

Sonntag, 23. September von 5:00 bis 23:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 11. November 2018 wiederholt wird.

Galerie am Flughafen Graz, Abflug-Terminal, 1. Stock
Feldkirchen, Steiermark 8073 Österreich
+ Google Karte

Werner Schimpl untersucht nun schon seit Jahrzehnten Formen und Strategien des „Sichtbarmachens“ des scheinbar Unsichtbaren, des meist nicht Wahrnehmbaren – und dies mitunter auch auf metaphorisch-ironische Art und Weise. Seine Be- und Durchleuchtungen, seine Durchdringungen intransparenter Phänomene ergeben unterschiedlichste Schichten und differente Aspekte des Phänomenalen. Aber nicht nur die Erscheinungsweisen der jeweiligen Objekte – je nach den Verfahren der Sichtbarmachung –, auch die Techniken der Sichtbarmachung selbst stehen zur Disposition. Aber man sollte dies nicht nur als Versuch verstehen, das…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Werner Schimpl See All – See Nothing

Montag, 24. September von 5:00 bis 23:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 11. November 2018 wiederholt wird.

Galerie am Flughafen Graz, Abflug-Terminal, 1. Stock
Feldkirchen, Steiermark 8073 Österreich
+ Google Karte

Werner Schimpl untersucht nun schon seit Jahrzehnten Formen und Strategien des „Sichtbarmachens“ des scheinbar Unsichtbaren, des meist nicht Wahrnehmbaren – und dies mitunter auch auf metaphorisch-ironische Art und Weise. Seine Be- und Durchleuchtungen, seine Durchdringungen intransparenter Phänomene ergeben unterschiedlichste Schichten und differente Aspekte des Phänomenalen. Aber nicht nur die Erscheinungsweisen der jeweiligen Objekte – je nach den Verfahren der Sichtbarmachung –, auch die Techniken der Sichtbarmachung selbst stehen zur Disposition. Aber man sollte dies nicht nur als Versuch verstehen, das…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Werner Schimpl See All – See Nothing

Dienstag, 25. September von 5:00 bis 23:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 11. November 2018 wiederholt wird.

Galerie am Flughafen Graz, Abflug-Terminal, 1. Stock
Feldkirchen, Steiermark 8073 Österreich
+ Google Karte

Werner Schimpl untersucht nun schon seit Jahrzehnten Formen und Strategien des „Sichtbarmachens“ des scheinbar Unsichtbaren, des meist nicht Wahrnehmbaren – und dies mitunter auch auf metaphorisch-ironische Art und Weise. Seine Be- und Durchleuchtungen, seine Durchdringungen intransparenter Phänomene ergeben unterschiedlichste Schichten und differente Aspekte des Phänomenalen. Aber nicht nur die Erscheinungsweisen der jeweiligen Objekte – je nach den Verfahren der Sichtbarmachung –, auch die Techniken der Sichtbarmachung selbst stehen zur Disposition. Aber man sollte dies nicht nur als Versuch verstehen, das…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Werner Schimpl See All – See Nothing

Mittwoch, 26. September von 5:00 bis 23:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 11. November 2018 wiederholt wird.

Galerie am Flughafen Graz, Abflug-Terminal, 1. Stock
Feldkirchen, Steiermark 8073 Österreich
+ Google Karte

Werner Schimpl untersucht nun schon seit Jahrzehnten Formen und Strategien des „Sichtbarmachens“ des scheinbar Unsichtbaren, des meist nicht Wahrnehmbaren – und dies mitunter auch auf metaphorisch-ironische Art und Weise. Seine Be- und Durchleuchtungen, seine Durchdringungen intransparenter Phänomene ergeben unterschiedlichste Schichten und differente Aspekte des Phänomenalen. Aber nicht nur die Erscheinungsweisen der jeweiligen Objekte – je nach den Verfahren der Sichtbarmachung –, auch die Techniken der Sichtbarmachung selbst stehen zur Disposition. Aber man sollte dies nicht nur als Versuch verstehen, das…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Werner Schimpl See All – See Nothing

Donnerstag, 27. September von 5:00 bis 23:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 11. November 2018 wiederholt wird.

Galerie am Flughafen Graz, Abflug-Terminal, 1. Stock
Feldkirchen, Steiermark 8073 Österreich
+ Google Karte

Werner Schimpl untersucht nun schon seit Jahrzehnten Formen und Strategien des „Sichtbarmachens“ des scheinbar Unsichtbaren, des meist nicht Wahrnehmbaren – und dies mitunter auch auf metaphorisch-ironische Art und Weise. Seine Be- und Durchleuchtungen, seine Durchdringungen intransparenter Phänomene ergeben unterschiedlichste Schichten und differente Aspekte des Phänomenalen. Aber nicht nur die Erscheinungsweisen der jeweiligen Objekte – je nach den Verfahren der Sichtbarmachung –, auch die Techniken der Sichtbarmachung selbst stehen zur Disposition. Aber man sollte dies nicht nur als Versuch verstehen, das…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Werner Schimpl See All – See Nothing

Freitag, 28. September von 5:00 bis 23:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 11. November 2018 wiederholt wird.

Galerie am Flughafen Graz, Abflug-Terminal, 1. Stock
Feldkirchen, Steiermark 8073 Österreich
+ Google Karte

Werner Schimpl untersucht nun schon seit Jahrzehnten Formen und Strategien des „Sichtbarmachens“ des scheinbar Unsichtbaren, des meist nicht Wahrnehmbaren – und dies mitunter auch auf metaphorisch-ironische Art und Weise. Seine Be- und Durchleuchtungen, seine Durchdringungen intransparenter Phänomene ergeben unterschiedlichste Schichten und differente Aspekte des Phänomenalen. Aber nicht nur die Erscheinungsweisen der jeweiligen Objekte – je nach den Verfahren der Sichtbarmachung –, auch die Techniken der Sichtbarmachung selbst stehen zur Disposition. Aber man sollte dies nicht nur als Versuch verstehen, das…

Mehr erfahren »

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.