Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | Heidi Specker

Freitag, 13. Juli von 19:00 bis 22:00

Das Interesse der Berliner Künstlerin Heidi Specker gilt der Architektur, welches sie auf Interieur und (bisher) auch auf Porträt ausweitet. Ausgehend von ihrer beobachtenden Aufmerksamkeit und ihrer Präzision des Sehens, gepaart mit der Montage, Gruppierung und Reihung der entstandenen Bilder, erzeugt die Künstlerin seit den 1990er-Jahren visuelle Erzählungen, die die Räume ihres Interesses durch die Bilder demontieren und remontieren, auflösen und wieder zusammensetzen zugleich: Architekturen, Stadtraum, Gärten, Porträts im Atelier, Reisen, Wohnräume. »Das allgemein Anzutreffende sollte eigentümlich wirken können, und vieles, was natürlich schien, sollte als künstlich erkannt werden«, schrieb Bertolt Brecht. In dieser Weise zeigt Heidi Specker in ihren essayistisch strukturierten Serien immer auch den Zugriff, den sie mit und durch ihre Bilder vornimmt, zeigt sie, wie sie sich mit diesen Bildern einer Wirklichkeit einschreibt, ihre Poetik visuell freisetzt, aber auch ihre Fremdheit, Unzugänglichkeit und Ambivalenz aufrechterhält, um beständig das Vermögen der Bilder zu befragen, deren Wirkung wir alle teilen.
Die Ausstellung bei Camera Austria – Heidi Speckers erste institutionelle Einzelausstellung in Österreich – zeigt keinen Querschnitt durch die verschiedenen Serien, sie will nicht repräsentativ für ihre umfangreiche künstlerische Arbeit stehen oder gar exemplarische Bilder zeigen oder verhandeln. Vielmehr greift die Ausstellung mit Fotografien aus den Serien »TEILCHENTHEORIE« (1998), »TERMINI« (2010) und »Re-prise« (2015) einige ausgewählte Arbeiten auf, die Speckers Befragung und Erforschung des fotografischen Bildes veranschaulichen. Zur Ausstellung erscheint ein Künstlerbuch in der Edition Camera Austria.

Foto(c): Heidi Specker

Details

Datum:
Freitag, 13. Juli
Zeit:
19:00 bis 22:00
Veranstaltungkategorien:
, , , , , ,

Veranstalter

Camera Austria
Telefon:
0316 8155500
E-Mail:
office@camera-austria.at
Website:
http://camera-austria.at/

Veranstaltungsort

Camera Austria
Lendkai 1
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0316 8155500
Website:
http://camera-austria.at/

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.