Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AUSSTELLUNG | Andreas Ledl

Freitag, 18. Mai von 8:00 bis 18:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00am Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 18. Mai 2018 wiederholt wird.

Der grafische Blick auf einen (alltäglichen )Bauteil zeigt einmal verfallene Stufen wie in Bad Gastein und am Semmering, die großen Freitreppen in Walhalla in Donaustauf oder die martialischen Treppenhäuser in der alten Pinakothek in München. Ausgerechnet im Grazer Rathaus entstanden die ersten – geplanten – Aufnahmen und seit 2014 ist es jetzt ein gerichteter Blick auf der Suche nach dem Motiv, nach Licht und Schatten. In Zeiten der Gleichförmigkeit durch genormtes Bauen entsteht dadurch auch ein kleines Archiv der Diversitäten.
Andreas Ledl, geboren in Deutschlandsberg, wuchs in Kärnten auf und studierte Architektur in Graz. Nach ersten Experimenten im Fotolabor der Universität Klagenfurt wandte er sich der Dokumentationsfotografie zu. Sein Interesse gilt der Architektur, im besonderen „Stiegenaufgängen“ und „Tankstellen“. Derzeit ist ein zeitgeschichtliches Fotoprojekt in Vorbereitung.

Foto(c): Andreas Ledl

Details

Datum:
Freitag, 18. Mai
Zeit:
8:00 bis 18:00
Veranstaltungkategorien:
, , , ,

Veranstalter

Kulturvermittlung Steiermark
Telefon:
+43 316 872-4931
E-Mail:
office@kulturvermittlung.org
Website:
http://www.kulturvermittlung.org

Veranstaltungsort

Fotogalerie im Rathaus
Landhausgasse 2/1
Graz, 8010
+ Google Karte
Telefon:
0316 872-4931
Website:
www.kulturvermittlung.org

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.