Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

« Alle Veranstaltungen

September 2018

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Samstag, 15. September 2018 von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Mittwoch, 26. Dezember 2018 von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Donnerstag, 27. Dezember 2018 von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Freitag, 28. Dezember 2018 von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Samstag, 29. Dezember 2018 von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Sonntag, 30. Dezember 2018 von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Montag, 31. Dezember 2018 von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

Januar 2019

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Mittwoch, 2. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Donnerstag, 3. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Freitag, 4. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Samstag, 5. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Sonntag, 6. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Montag, 7. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Mittwoch, 9. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Donnerstag, 10. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Freitag, 11. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Samstag, 12. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Sonntag, 13. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Montag, 14. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Mittwoch, 16. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Donnerstag, 17. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Freitag, 18. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Samstag, 19. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Sonntag, 20. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Montag, 21. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Mittwoch, 23. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Donnerstag, 24. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Freitag, 25. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Samstag, 26. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Sonntag, 27. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Montag, 28. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Mittwoch, 30. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Donnerstag, 31. Januar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

Februar 2019

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Freitag, 1. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Samstag, 2. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Sonntag, 3. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Montag, 4. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Mittwoch, 6. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Donnerstag, 7. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Freitag, 8. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Samstag, 9. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Sonntag, 10. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Montag, 11. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Mittwoch, 13. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Donnerstag, 14. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Freitag, 15. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Samstag, 16. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Sonntag, 17. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.