Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2019

Zukunftstag Inklusion – Alt werden

Freitag, 18. Januar
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum Freitag, 1. Februar 2019 wiederholt wird.

FH JOANNEUM Department für Medien und Design, Alte Poststraße 152
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

In und von ihrem Umfeld behindert werden – diese Erfahrung teilen sich Menschen mit Behinderungen und Menschen im höhe- ren Alter. Über Maßnahmen für Lebenssituationen, in denen ver- mehrt Unterstützung gebraucht wird, müssen wir als Gesellschaft kontinuierlich nachdenken. Wie können ein selbstbestimmtes Leben und gesellschaftliche Teilhabe im Alter ermöglicht werden? Diese Frage stellen sich die TeilnehmerInnen aus verschiedenen Bereichen und Organisationen am Zweiten Zukunftstag Inklusion. Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 01.02.2019 von 10.00 bis 14.30 Uhr Impulsreferat: Anneliese Rohrer Moderation:…

Mehr erfahren »

KLEIDER REPAIR CAFÉ

Donnerstag, 24. Januar von 16:00 bis 20:00
AAI – Afro-Asiatisches Institut, Leechgasse 22
Graz, Österreich
+ Google Karte

Riss in der Hose, Top zu eng, Naht aufgerissen oder T-Shirt einfach zu fad? Ab in den Restmüll? Es geht aber auch anders und wir zeigen Dir wie! Du kannst Deine Kleidungsstücke reparieren, neu verzieren oder auch upcyclen lassen. Im Rahmen des Kleider Repair Cafes zeigen wir was alles möglich ist, um Deinen Kleidungsstücken neues Leben einzuhauchen. Weiters gibt es die Gelegenheit in unserer Empowerment Print Bar recyceltes Material und andere Objekte zu bedrucken. In Kooperation mit Daily Rhythms Collective Foto(c): Katcha Bilek

Mehr erfahren »

WEIBLICH, MIGRIERT, UNSICHTBAR

Donnerstag, 24. Januar von 19:00 bis 21:00
Radio Helsinki – VEREIN FREIES RADIO STEIERMARK, Schönaugasse 8
Graz, Graz 8010 Österreich
+ Google Karte

Eine Vortrags- und Diskussionsreihe über die Verdrängung von Migrantinnen und geflüchteten Frauen aus dem öffentlichen Raum im Radio Helsinki Funkhaus-Foyer. Eine Vortragsreihe im Radio Helsinki Funkhaus-Foyer (Schönaugasse 8, 8010 Graz). Eintritt frei. Elli Scambor (Soziologin, Institut für Männer- und Geschlechterforschung): Die Rolle von Männern im Prozess der Verdrängung und Unsichtbarmachung von geflüchteten/migrierten Frauen Mehr Infos  Foto(c): Radio Helsinki

Mehr erfahren »

MONTAGSAKADEMIE

Montag, 28. Januar von 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:00pm Uhr am Montag stattfindet und bis Montag, 3. Juni 2019 wiederholt wird.

Zentrum für Weiterbildung, Harrachgasse 23/II
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Montagsakademie bietet Ihnen allgemein verständliche Vorträge aus der Welt der Wissenschaft: frei zugänglich für alle und kostenfrei in der Aula der Universität Graz sowie live in den teilnehmenden Regionen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zahlen und Fakten: Bis dato konnten über 110.000 Teilnahmen bei 211 Vorträgen verzeichnet werden. Seit November 2004 wurden 171 Vorträge live übertragen. 2009 wurden das Zentrum für Weiterbildung und die Montagsakademie als „Good Practice Modell in der Bildungsarbeit mit älteren Menschen“ durch das Bundesministerium für…

Mehr erfahren »

WEIBLICH, MIGRIERT, UNSICHTBAR

Donnerstag, 31. Januar von 19:00 bis 21:00
Radio Helsinki – VEREIN FREIES RADIO STEIERMARK, Schönaugasse 8
Graz, Graz 8010 Österreich
+ Google Karte

Eine Vortrags- und Diskussionsreihe über die Verdrängung von Migrantinnen und geflüchteten Frauen aus dem öffentlichen Raum im Radio Helsinki Funkhaus-Foyer. Eine Vortragsreihe im Radio Helsinki Funkhaus-Foyer (Schönaugasse 8, 8010 Graz). Eintritt frei. Emina Saric (Projektleiterin des Projektes Heroes): Heroes - gegen Unterdrückung im Namen der "Ehre" Moderation der Expertinnengespräche: Dr.in Johanna Stadlbauer; Kulturanthropologin Mehr Infos  Foto(c): Radio Helsinki

Mehr erfahren »

Februar 2019

Schwarzmarkt … der(Nicht-)MuseumsbesucherInnen, ein Experiment

Montag, 4. Februar von 14:00 bis 17:30
Joanneumsviertel Graz, Kalchenberggasse
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Museen, BesucherInnen und alle anderen: Welches Bild haben wir voneinander? Warum erreichen Museen nur einen kleinen Teil der Menschen und was sind die Vorbehalte gegenüber Museen? Was wollen wir voneinander. Sind Museen immer noch ein Eliteprogramm? Wie können wir voneinander lernen? Diese Veranstaltung folgt einem Konzept der Idee „Museum 2021“ des Museumsbundes Österreich. Ziel: MuseumsmitarbeiterInnen, BesucherInnen und Museumsverweigerer kommen informell und zwanglos ins Gespräch. So erfahren Sie Überraschendes und Neues über die wechselseitigen Erwartungen, Vorbehalte und Möglichkeiten des Miteinander. Inhalte: Stationenbetrieb | Persönliche…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.