Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Kulinarik

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018

ANGEKOMMEN UND DAZUGEHÖREN

Donnerstag, 28. Juni von 19:00 bis 22:00
ISOP, Dreihackengasse 2
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Angela Ivezic vom Beratungszentrum für Migrantinnen und Migranten in Wien erzählt von den Erwartungen und Anforderungen und vom langen Atem, den zugewanderte und geflüchtete Menschen benötigen, wenn sie bei uns in den Arbeitsmarkt einsteigen dürfen/möchten.
Jörg-Martin Willnauer präsentiert im Gespräch mit Kobra Mansourdazeh, Emira Suvalić, Khatera Sadr, Chedi Arzujewa, Lailuma Momand, Marie Claude Uwamariya, Songül Ay, Malika Abduraschidova, Nasreen Ayub und Zaripat Kasumova Blitzlichter aus dem Leben der in Österreich Angekommenen. Ins Bild gesetzt wurden sie von der Fotografin Maryam Mohammadi.
Musikalisch…

Mehr erfahren »
Juli 2018

Generationen und interkulturelles Frauenfrühstück

Freitag, 6. Juli von 9:00 bis 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am Freitag, 27. April 2018

Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am Freitag, 18. Mai 2018

Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am Freitag, 15. Juni 2018

Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am Freitag, 6. Juli 2018

Frauenservice Graz | infocafé palaver, Lendplatz 38
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Beim gemütlichen Beisammensein haben Frauen die Möglichkeit, andere Frauen aus verschiedenen Ländern und aller Altersstufen kennenzulernen, um zu plaudern, sich auszutauschen und gemeinsam zu frühstücken - Eine gute Möglichkeit für Frauen, Kontakte zu anderen Frauen zu knüpfen und vielleicht neue Initiativen und kleine Projekte zu starten! Termine: Fr, 9.2., 9.3., 27.4., 18.5., 15.6. und 6.7.2018, jeweils 9:00-11:00 Uhr, Ort: Infocafé palaver Kostenlos, keine Anmeldung erforderlich

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.