Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2018

The Christmas Pan to Mime mit McBEE und Neva Maier

Freitag, 21. Dezember von 19:00 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Sonntag, 2. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am Freitag, 7. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Samstag, 8. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Samstag, 15. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am Freitag, 21. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Samstag, 22. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Sonntag, 23. Dezember 2018

McBEE Studio, Eggenberger Allee 22c
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Zum Inhalt: McBEE begibt sich auf eine wundervolle Weihnachtsreise in die Welt der Elfen. Begegnungen mit Menschen und Elfen sind keineswegs ein Phänomen früherer Zeiten. Wenn Pantomime und Erzählungen, begleitet von Musik und Lichteffekten das Bühnenspiel bestimmen, ist der Weg frei für fantastische, humorvolle, wahre und nachdenklich stimmende Geschichten. Ein Familienprogramm, das mit McBEE als Pantomimin und Neva Maier in der Rolle der Elfe für vorweihnachtliche Stimmung garantiert. Für jedes Alter geeignet. Foto(c): McBEE und Neva Maier

Mehr erfahren »

chilipfeffer | IMPRO extrascharf

Sonntag, 23. Dezember von 20:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Sonntag, 23. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 16. Februar 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Sonntag, 21. April 2019

theaterzentrum deutschlandsberg, Untere Schmiedgasse 11
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

Niemals vergisst man diesen ersten Moment. Ein großer Happen IMPRO, genüsslich konsumiert. Und egal, wer gefragt wird, es sind sich alle einig: Es kann nicht scharf genug sein! Mit: Martina Brand, Sebastian Feibel, Arlind Hagjija, Arnold Kogler, Paul Kogler, Anna Kohler, Marco Pessl ...und Gästen! Moderation: David Reinisch Foto(c): TZ

Mehr erfahren »

THEATER | Die Junggesellensteuer ein Wiederbelebungsversuch

Montag, 31. Dezember von 21:00 bis 23:00
theaterzentrum deutschlandsberg, Untere Schmiedgasse 11
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

Der heute nahezu in Vergessenheit geratene Bauernschwank über "zwei ledige Lötter", die Opfer einer perfiden Intrige werden, aber dadurch doch noch zu ihrem Lebensglück zu finden scheinen, wurde vor genau 90 Jahren das letzte Mal in Deutschlandsberg inszeniert. Für das theaterzentrum Anlass genug, als endgültig letzten Beitrag zum hundertjährigen Stadternennungsjubiläum, den damaligen Regisseur des Stückes für eine Neuinszenierung zu gewinnen. Doch die Zeiten haben sich geändert. Auch in Deutschlandsberg. Christoph Theussl erarbeitet mit dem Ensemble des theaterzentrum deutschlandsberg eine "Stück-im-Stück…

Mehr erfahren »

Januar 2019

THEATER | Die Junggesellensteuer ein Wiederbelebungsversuch

Freitag, 4. Januar 2019 von 20:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 15. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Freitag, 4. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 5. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Freitag, 11. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 12. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Freitag, 18. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 19. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Montag, 31. Dezember 2018

theaterzentrum deutschlandsberg, Untere Schmiedgasse 11
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

Der heute nahezu in Vergessenheit geratene Bauernschwank über "zwei ledige Lötter", die Opfer einer perfiden Intrige werden, aber dadurch doch noch zu ihrem Lebensglück zu finden scheinen, wurde vor genau 90 Jahren das letzte Mal in Deutschlandsberg inszeniert. Für das theaterzentrum Anlass genug, als endgültig letzten Beitrag zum hundertjährigen Stadternennungsjubiläum, den damaligen Regisseur des Stückes für eine Neuinszenierung zu gewinnen. Doch die Zeiten haben sich geändert. Auch in Deutschlandsberg. Christoph Theussl erarbeitet mit dem Ensemble des theaterzentrum deutschlandsberg eine "Stück-im-Stück…

Mehr erfahren »

Kindertheater | Rapunzel frisch frisiert

Montag, 7. Januar 2019 von 16:00 bis 17:00
Spiel Raum Kapfenberg, Friedrich-Böhler-Straße 9
Kapfenberg,
+ Google Karte

Kindertheater | Rapunzel frisch frisiert | Spiel!Raum Kapfenberg

Eine bildhafte Sprache, klangvolle Instrumente und einfache Requisiten ermöglichen eine hautnahe Begegnung und schaffen ein emotionales Erlebnis für Groß und Klein.

Mehr erfahren »

MONTAG – Die improvisierte Show

Montag, 7. Januar 2019 von 19:30 bis 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:30pm Uhr am Montag stattfindet und bis Montag, 17. Dezember 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 7. Januar 2019

Orpheum, Orpheumgasse 8
8020, Graz Österreich
+ Google Karte

Humor kann Wahnsinn heilen. Ein Hohelied auf den Moment. 22 Jahre sind es nun schon, dass wir jeden Montag Improvisationstheater spielen. Und immer noch macht es uns und unserem Publikum immensen Spaß. Es gab hunderte Shows, tausende Geschichten und Theaterstücke ohne Textvorlage, Regie und Probe - live auf die Bühne gestellt. Theater ohne Netz und doppelten Boden. Die TiB-Spieler*innen nehmen die montägliche Herausforderung weiterhin mit Lust und Freude an, erschaffen Figuren, erfinden Geschichten, spontan, einzigartig und einmalig, inspiriert durch Vorgaben und…

Mehr erfahren »

Schöne neue Welt: Träumen Androiden von elektrischen Schafen?

Samstag, 12. Januar 2019 von 18:00 bis 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am Samstag, 19. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am Sonntag, 20. Januar 2019

Schauspielhaus Graz, Hofgasse 11
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Eine Bürger*innenbühne über die Arbeit an der Welt von morgen Was wird wo heute ganz konkret für die Gesellschaft von morgen getan? Was geben wir den Kindern mit, die in der Zukunft als Erwachsene bestehen müssen? Der technische Fortschritt, die Globalisierung und Digitalisierung lassen Zukunftsprognosen immer diffuser werden. Es scheint nur ein kleiner Schritt, bis auch die kühnsten Träume und düstersten Fantasien – Überwachung, Unsterblichkeit, Kolonialisierung des Weltraums – Wirklichkeit werden. Aber: Gibt es nicht auch Zukunftsentwürfe, die zurück zum…

Mehr erfahren »

PREMIERE | THEATER – BÖSE FRAUEN

Mittwoch, 23. Januar 2019 von 20:00 bis 21:30
Kristallwerk, Viktor-Franz-Straße 9
Graz, Steiermark 8051 Österreich
+ Google Karte

PREMIERE | THEATER - BÖSE FRAUEN | Kristallwerk

Die Rabtaldirndln ziehen in Böse Frauen ihre Spritzen mit unbequemen Wahrheiten des Pflegealltags auf und zielen damit genau ins Zentrum unseres Verständnisses von Gut und Böse. Hintergrund des neuen Stücks ist die reale Mordserie der sogenannten Lainzer Mordschwestern, die von 1983 bis 1989 im ehemaligen Krankenhaus Lainz mehr als zweihundert Patient*innen töteten. Was lässt Menschen, die sich der Pflege Kranker verschrieben haben, zu Todesengeln werden?

Mehr erfahren »

THEATER | BÖSE FRAUEN

Freitag, 25. Januar 2019 von 20:00 bis 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00pm Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 31. Januar 2019 wiederholt wird.

Kristallwerk, Viktor-Franz-Straße 9
Graz, Steiermark 8051 Österreich
+ Google Karte

Die Rabtaldirndln ziehen in Böse Frauen ihre Spritzen mit unbequemen Wahrheiten des Pflegealltags auf und zielen damit genau ins Zentrum unseres Verständnisses von Gut und Böse. Hintergrund des neuen Stücks ist die reale Mordserie der sogenannten Lainzer Mordschwestern, die von 1983 bis 1989 im ehemaligen Krankenhaus Lainz mehr als zweihundert Patient*innen töteten. Was lässt Menschen, die sich der Pflege Kranker verschrieben haben, zu Todesengeln werden? Auf der Anklagebank sitzen die Lust an der Macht, über den Tod zu entscheiden, und die…

Mehr erfahren »

März 2019

Schöne neue Welt: Familie 2.0

Samstag, 9. März 2019 von 18:00 bis 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am Samstag, 16. März 2019

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am Sonntag, 17. März 2019

Schauspielhaus Graz, Hofgasse 11
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Eine Bürger*innenbühne über das Zusammenleben Was macht uns als Individuum und Gesellschaft aus, welche Geschichten, welche Traditionen, welche Denkweisen? Wie sehr wird die eigene Identität durch Erlebnisse der Vorfahren bestimmt und wie werden diese weitergegeben? Welche Unterschiede gibt es zwischen Generationen, welche zwischen den Menschen, die aus anderen Landern nach Graz gekommen sind? Wer in unserer Gesellschaft übernimmt aktuell Verantwortung für die Alten und wer für die Jungen? Und: Sind überhaupt noch alle bereit, den Generationenvertrag zu erfüllen? WIR SUCHEN…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.