Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Gender & Feminismus

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

Sprechstunden | Frauenberatung im Frauenservice

Dienstag, 18. Juni
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00 Uhr am Dienstag, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 21. Juni 2019 wiederholt wird.

Kommen Sie in unsere Sprechstunden für kurze, dringende Anliegen - ohne Terminvereinbarung. Bitte stellen Sie sich auf Wartezeiten ein. Di 10 – 12 Uhr Schwerpunkt: Sozialberatung für Migrantinnen Di 14:30 – 16:30 Uhr Schwerpunkt: Arbeits- und Sozialberatung Do 10 – 12 Uhr Schwerpunkt: allg. Frauenberatung, psychologische Beratung Fr 9 – 13 Uhr Schwerpunkt. Juristische Beratung Jeweils eine 1/2 Stunde vor Beginn ist Anmeldung für die Sprechstunde. mehr info Foto(c): Frauenservice

Café BELLA | BEwerbung_LebensLauf_Arbeitsuche

Mittwoch, 19. Juni von 13:00 bis 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis Mittwoch, 26. Juni 2019 wiederholt wird.

Jeden Mittwoch bekommen Frauen mit wenig Erfahrung oder geringen Deutschkenntnissen im Café Bella Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen am PC und bei der Jobsuche. Beginn: Mi, 17.1.2018, 13:00-15:00 Uhr Ort: Infocafé palaver Kostenlos, keine Anmeldung erforderlich Foto(c): Frauenservice Graz

Konferenz | Gender und Diversität in Community Education

Freitag, 28. Juni von 9:30 bis 18:00

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Erasmus+ Projektes „Equal Space“ statt. Equal Space – eine Partnerschaft zwischen Erwachsenenbildung und Forschungsinstitutionen (Peripherie / Graz, Center of Womens‘ Studies and Politics / Sofia, Elan Interculturel / Paris, REDE / Lissabon) stellt sich der Herausforderung, bildungsbenachteiligte Personen besser in die Erwachsenenbildung zu integrieren. Community Education Facilitators werden in Intersektion von Gender und kultureller Diversität ausgebildet, um zu lernen, wie man bildungsbenachteiligte Frauen mit Migrations- oder Minoritäten-Hintergrund erreicht, und wie man sie motiviert, an…

+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.