Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Gesprächsrunde

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2018

Herbert Prohaska im Gespräch mit Hubert Patterer

Samstag, 27. Oktober von 19:30 bis 21:30
Greith-Haus | Kulturhaus St. Ulrich im Greith, Kopreinigg 90
Sulmeck-Greith, 8544 Österreich
+ Google Karte

Als ORF-Fußballexperte und TV-Analytiker genießt Herbert Prohaska längst Kultstatus. Im Greith-Haus trifft der Jahrhundertfußballer den fußballbegeisterten Chefredakteur der Kleinen Zeitung Hubert Patterer. Seine überaus erfolgreiche Profikarriere startete Herbert Prohaska 1972 bei Austria Wien, mit der er mehrfacher österreichischer Meister und Cupsieger wurde. Zur Legende avancierte »Schneckerl« Prohaska mit der Österreichischen Nationalmannschaft: 1977 schoss er mit seinem »Spitz von Izmir« Österreich zur WM-Endrunde 1978 in Argentinien. Dort folgte das vielzitierte »Wunder von Córdoba« mit dem 3:2-Sieg über Deutschland. 2004 wurde er…

Mehr erfahren »

24-Stunden-Gedenkaktion Sauerkrautanimation | Karl Grünling & Manjuscha + –

Samstag, 27. Oktober von 20:00 bis Sonntag, 28. Oktober von 20:00
Forum Stadtpark, Stadtpark 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

24-Stunden-Gedenkaktion Sauerkrautanimation | Karl Grünling & Manjuscha + - | Forum Stadtpark

1986 stürmte ich die Bühne einer Literaturveranstaltung im Augartenkino und forderte eine Schweigeminute für Josef Beuys, der am Tag zuvor verstorben war. Dessen großer humanistischer Weitblick hatte mich inspiriert eine eigene Forschungsreise zu beginnen.1996 veranstaltete das Künstler*innenkombinat FOND einen Abend zum 10.Todestag, ich erinnere mich noch an Beuys-Schokoporträts, ein Gastbeitrag der aneckte. 2006 zeigte ich eine umfangreiche Memorialschau begleitet von der Aktion: „Wie man dem blauen Hasen die Bilder erklärt“. 2011 24h für Beuys zusammen mit Manjuscha + - im Dienste der Entwicklung und Erschließung der Künste. Zum nun anstehenden 30er bringen wir die gesammelten Schriften mit. 

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.