Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Jugendliche

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar 2018

Ausstellung, „ich, du und andere“

Mittwoch, 21. Februar von 8:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Friday, 2. March 2018 wiederholt wird.

Jugendgalerie im Rathaus, Landhausgasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Künstlerische Arbeiten zum Thema „Portrait“ von Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Klasse der Waldorfschule Karl Schubert, Graz. Mitwirkende KünstlerInnen: Helene Achberger, Leonhard Beidl, Benedikt Feiel, Daniel Fian, Kordula Haider, Chiara Heiss, Anna Huber, Sakine Javari, Lorenz Kassl, Christian Kontur, Florian Nickel, Simon Nickel, Richard Njoku, Anna Palle, Raphael Pircher, Johannes Prügger, Marie Regner, Jona Elias Schreiner Eröffnung:    Gemeinderat Ernest Schwindsackl Einführung:   Klaus Dieter Zimmer Ausstellungsdauer:  24. Jänner - 2. März 2018 geöffnet:  Mo – Fr  8.00 – 18.00 Uhr an Feiertagen geschlossen, Eintritt frei! INFO: www.kulturvermittlung.org Foto (c) Marie Regner

Erfahre mehr »

Theater | Pinocchio

Samstag, 24. Februar von 17:00 bis 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 5:00pm am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Sunday, 4. March 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 5:00pm am Saturday, 3. March 2018

Eine Veranstaltung um 5:00pm am Sunday, 4. March 2018

theaterzentrum deutschlandsberg, Untere Schmiedgasse 11
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

Pinocchio für Kinder und Erwachsene - frei nach Carlo Collodi Das zauberhafte Püppchen Pinocchio ist ein klein wenig faul. Und er hört auch nicht immer auf seinen Papa. Hin und wieder kommt ihm schon eine klitze-kleine Lüge über seine Lippen. Das ist ja nicht weiter schlimm, oder? Wenn nur die Nase dabei nicht immer länger würde! Aber es ist eben auch nicht einfach, ein Kind zu sein in der großen weiten Welt. Ein märchenhaftes Abenteuer übers Großwerden und Träumen -…

Erfahre mehr »
März 2018

Lesung | Das Grazer Krimifestival

Donnerstag, 1. März von 18:00 bis 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 am Monday, 5. March 2018

Eine Veranstaltung um 19:00 am Friday, 16. March 2018

Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Das Grazer Krimifestival Fine Crime geht in die nächste Runde: Und ein besonderes Highlight gibt es in der Landesbibliothek! Der 1. März 2018 wird international: Von Wien bis Darmstadt, von Graz bis München und von Wenigzell bis Berlin – Mord kennt keine Grenzen! Lutz Kreutzer – 1. März 2018, 18.00 Uhr liest aus „Kongo Bongo“ Michael Kibler – 1. März 2018, 18.30 Uhr liest aus „Treueschwur“ Stefan Slupetzky – 1. März 2018, 19.00 Uhr liest aus „Die Rückkehr des Lemming“ Martin Schult –…

Erfahre mehr »

Gulaschlesung

Freitag, 2. März von 18:00 bis 20:00
edition keiper, Puchstraße 17
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ein Abend mit den Keiper-Autor/innen 2018 Kurzlesungen aus den Werken des Verlagsjahres und Gulasch – das serviert die edition keiper traditionell zu Beginn der Saison. Die Gulaschlesung bietet damit Gelegenheit, einen Großteil der Keiper-Autor/innen 2018 kennenzulernen und in ihre Bücher hineinzuschnuppern. Mit dabei sind u.a. Petra Ganglbauer, Harald Hartl, Christoph Janacs, Evelyne Lorenz, Wolfgang Pollanz, Veronika & Mario Rieger, Astrid Schilcher, Alfred Paul Schmidt, Friederike Schwab, Christine Teichmann, Andrea Wolfmayr, Ingrid Zebinger-Jacobi. mehr info Foto(c): edition keiper

Erfahre mehr »
April 2018

Leseabend | Stimmen von –innen II

Freitag, 6. April von 19:00 bis 21:00
edition keiper, Puchstraße 17
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Präsentation der Anthologie „Wovon zu schreiben ist“ Mit dem Leseabend „Stimmen von –innen“, den die edition keiper 2017 veranstaltete, wurde den Autorinnen des Verlages einen Abend lang Raum für ihr Schreiben geöffnet. Daraus resultierte die Anthologie „Wovon zu schreiben ist“. Sie gibt Einblick in das literarische Schaffen von 15 Keiper-Autorinnen und wird nun bei einem zweiten „Stimmen von -innen“-Leseabend präsentiert. Es lesen u.a. Mirella Kuchling, Bettina Messner, Hedwig Wingler, Andrea Wolfmayr Foto(c):edition keiper

Erfahre mehr »

25-STUNDEN-NONSTOP-LESUNG

Freitag, 20. April von 20:00 bis Samstag, 21. April von 20:00
edition keiper, Puchstraße 17
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Lesung | 25-STUNDEN-NONSTOP-LESUNG | edition keiper

Mit der 24-Stunden-Lesung wurde 2010 das Literaturwohnzimmer in der Puchstraße eingeweiht. Mit der 25-Stunden-Lesung setzen wir noch eine Stunde drauf und feiern unseren 10. Geburtstag. Nach einer einstündigen Einleitung durch die Verlegerin und Freunde  des Verlages wird 25 Stunden lang aus Keiper-Büchern der letzten zehn Jahre gelesen – von unserem ersten Buch „Die Wüste lebt“ von Martin G. Wanko bis zum aktuellsten Werk, das bis zu diesem Zeitpunkt erscheinen wird.

Erfahre mehr »
Mai 2018

Bücherparty im Frühjahr

Freitag, 25. Mai von 18:00 bis 21:00
edition keiper, Puchstraße 17
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Bücherparty | edition keiper

Präsentation von fünf Neuerscheinungen

Mit der Bücherparty feiern wir einige Neuerscheinungen des Bücherfrühlings. Die All Jazz Ambassadors tragen mit ihrer Live-Musik zur Partystimmung bei. Fürs leibliche Wohl sorgt der Verlag mit einem Buffet.

Erfahre mehr »
Juni 2018

Steirischer Literatur- und Bluesabend

Donnerstag, 7. Juni von 19:00 bis Freitag, 8. Juni von 22:00
edition keiper, Puchstraße 17
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Lesung | Steirischer Literatur- und Bluesabend | edition keiper

Im Veranstaltungskalender von Verlagen stehen meist die Neuerscheinungen im Rampenlicht, aber was ist mit jenen Titeln, mit denen Autor/innen in der Vergangenheit auf sich aufmerksam gemacht haben? Damit diese nicht dem Vergessen anheimfallen, gibt es in der edition keiper den traditionellen Literatur- und Bluesabend. Den Blues steuert auch heuer wieder „Sir“Oliver Mally bei.

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.