Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Kinder

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018

Architektursommer 2018 | Filmische Gebäudeporträts von IAM-Studierenden

Montag, 25. Juni

Architektursommer 2018 | HDA

Mit rund 300 Veranstaltungen soll zur Auseinandersetzung mit unserer gebauten Lebensumwelt angeregt werden. Im Zuge von zahlreichen Ausstellungen, Führungen, Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen, künstlerischen Aktionen und Installationen soll ein neuer Blick auf unsere alltägliche Umgebung ermöglicht werden.

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | blubberblubb

Montag, 25. Juni von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

FRida & freD – das Grazer Kindermuseum, Friedrichgasse 34
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Tauch ein in die wundersame Wasserwelt der neuen Mitmach-Ausstellung für Kinder von 3 bis 7 Jahren! Willst du Seerosen erblühen lassen? Die bunte Welt der Wasserlebewesen entdecken? Wasser zum Klingen bringen? Oder Wasserräder bauen? Auf der Wasserbühne in Kostüme schlüpfen? Erlebe, was Wasser alles kann! Eine Ausstellung des Grazer Kindermuseums FRida & freD. Liebe Eltern, „blubberblubb“ ist eine aufregende und nasse Sache. Denken Sie bitte an Wechselgewand! Vielen Dank! Foto(c): Hannes Loske

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | HIN UND WEG

Montag, 25. Juni von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

FRida & freD – das Grazer Kindermuseum, Friedrichgasse 34
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Powered by dieINDUSTRIE.at Unterwegs durch eine Ausstellung, in der alles fährt, fliegt, schwimmt und geht! Für alle ab 8 Jahren! Macht euch auf die Socken um herauszufinden, was durch die Lüfte schwebt und auf dem Wasser treibt. Ihr baut einen Elektro-Motor und schon zieht es euch magnetisch ins nächste Werkstatt-Labor. Dort zischt ihr mit einer gefinkelten Rakete hoch hinaus oder spürt festen Boden unter euren selbst gestalteten Schuhen. In einem Zukunftsbus flitzt ihr durch die Stadt und entwerft selbst euer…

Mehr erfahren »

Architektursommer 2018

Dienstag, 26. Juni
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 30. September 2018 wiederholt wird.

Architektursommer 2018 | HDA

Mit rund 300 Veranstaltungen soll zur Auseinandersetzung mit unserer gebauten Lebensumwelt angeregt werden. Im Zuge von zahlreichen Ausstellungen, Führungen, Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen, künstlerischen Aktionen und Installationen soll ein neuer Blick auf unsere alltägliche Umgebung ermöglicht werden.

Mehr erfahren »

Ausstellung | Die Fledermaus im Kirchenhaus

Dienstag, 26. Juni von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Sonntag, 14. Oktober 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis Sonntag, 14. Oktober 2018 wiederholt wird.

Diözesanmuseum Graz, Bürgergasse 2
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Mit der Fledermaus Rupert lernen Kinder – aber nicht nur Kinder – acht Personen aus der Diözesangeschichte kennen. Die Comic-Figuren erzählen Geschichten aus der steirischen Kirchengeschichte. Und sie laden zum Staunen über ausgewählte Kunstwerke ein, die Schwerpunkte der jeweiligen Epoche zeigen. Sie begegnen unter anderem der Reichsgräfin Adala, die mit Frauenpower das älteste Kloster der Steiermark in Göss gegründet hat. Der nebenstehende Bischof Karl ist der erste Bischof der Steiermark, von dem auch ein 800 Jahre altes Siegel zu sehen…

Mehr erfahren »

CAFÉ JAKOMINI präsentiert das Jakomini-Maskottchen, SchülerInnen-Geschichten und den Jakomini-Song

Dienstag, 26. Juni von 17:00 bis 19:00
MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Im Rahmen des von Klaus STROBL initiierten Projektes CAFÉ JAKOMINI wurde ein Geschichten- und Zeichenwettbewerb mit den drei Volksschulen BROCKMANN, BIPS KRONES und SCHÖNAU durchgeführt. Die SchülerInnen der 1. und 2. Schulstufe zeichneten nach ihren Ideen das Jakomini-Maskottchen. Nach einer Vorauswahl wählten alle SchülerInnen jeder Schule eine Zeichnung aus, sodass die Grafikerin Christina FEHRER aus den drei Zeichnungen eine Mischung - das Jakomini-Maskottchen - kreierte. Nach einer Einführung an den Schulen von Danijela BELJO und Christina FEHRER verfasste die 3.…

Mehr erfahren »
Juli 2018

OPEN AIR „70 Jahre Musikschule Kapfenberg“

Donnerstag, 5. Juli von 18:00 bis 22:00
Hauptplatz Kapfenberg, Koloman-Wallisch-Platz 1
Kapfenberg, 8605 Österreich
+ Google Karte

Da werden die Ohren staunen! Junge Musikerinnen und Musiker präsentieren sich in vielfältigen Besetzungen auf der Festbühne am Hauptplatz Kapfenberg. Von Pop, Klassik bis Volksmusik – Instrumental, Vocal und Tanz…. ein großes Fest! (Bei Schlechtwetter: Festsaal der FH-Joanneum) Foto(c): Stadtgemeinde Kapfenberg

Mehr erfahren »

27. Int. Bühnenwerkstatt Festival

Samstag, 14. Juli
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 21. Juli 2018 wiederholt wird.

27. Int. Bühnenwerkstatt Festival | verschiedene Orte Graz

Werkstätten | Tanz- & Performancefestival Graz 14. - 21. Juli 2018 Graz. Es wird wieder Sommer!..und wir beginnen zu tanzen.  Ab 14. Juli 2018 kann der zeitgenössische Tanz auf Bühne im Theater im Palais an der Kunstuniversität Graz bestaunt und in den Werkstätten der Int. Bühnenwerkstatt erlebt werden!

Mehr erfahren »
August 2018

Sprudel, Sprudel & Musik | Festival für Kunst, Kultur, Natur und Mensch

Samstag, 4. August
Grundlsee, Steirisches Salzkammergut
Bezirk Liezen, Steiermark Österreich
+ Google Karte

Sprudel, Sprudel & Musik | Festival für Kunst, Kultur, Natur und Mensch | Gößl am Grundlsee

Was die Zuschauer am 4. August ab 12 Uhr Mittag im 500-Einwohner- Dorf Gößl erwartet ist ein spannender Mix aus Kunst, Kulinarik und gelebter Alltagskultur, bei der buchstäblich das ganze Dorf zur Bühne wird. Im ganzen Dorf verteilt finden sich Kunststationen, die Besucher sind eingeladen sich ihr ganz persönliches Konzerterlebnis sozusagen nach Lust und Laune zu erwandern.

Mehr erfahren »

SOMMERTHEATERWERKSTATT „Die Odyssee“

Montag, 20. August von 9:00 bis 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 24. August 2018 wiederholt wird.

TaO! – Theater am Ortweinplatz, Ortweinplatz 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Eine abenteuerliche Reise in die Welt des Theaters erwartet dich! Spielerisch begibst du dich mit Gleichgesinnten auf die Spuren von Odysseus und schlüpfst in die Rolle von Zyklopen, Sirenen, HeldInnen, KriegerInnen, Liebespaaren und noch viel mehr! Eine Woche lang spielen, proben und erfinden wir und erarbeiten in Kleingruppen eine Abschlussperformance, bei der du im Rampenlicht stehst! Dabei lernst du das Geschehen auf und hinter der Bühne kennen und eforschst die Arbeit von Regie, Dramaturgie, Bühnenbild und Technik! -> für Anfänger &…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.