Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › - Klassik / Neue Musik

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2018

FESTKONZERT

Mittwoch, 19. September von 19:30 bis 21:30
Kammermusiksaal, Albrechtgasse 1
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Trotz Verrats und Intrigen beharrt der römische Kaiser Titus auf der Herrschertugend der Großmut: Mit Mozarts letzter Oper La clemenza di Tito findet die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker ihre Fortsetzung. Als Solisten sind wieder junge, vielversprechende Talente zu erleben. Opera seria in zwei Akten In Kooperation mit der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker | MUK Privatuniversität Wien ANGELIKA-PROKOPP-SOMMERAKADEMIE | DER WIENER PHILHARMONIKER | MICHAEL WERBA Künstlerische Leitung | WOLFGANG GRATSCHMAIER Regie Wolfgang A. Mozart La clemenza di Tito Foto(c): Musikverein für Steiermark

Mehr erfahren »

KONZERT | Anders Vestergaard & Finn Loxbo, Luigi Marino & Michael Thieke

Donnerstag, 20. September von 20:00 bis 23:00
kiG! Kultur in Graz, Lagergasse 98A
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Anders Vestergaard & Finn Loxbo is a swedish/danish duo that uses acoustic guitar and snaredrum with feedback electronics to explore sounds and textures in the force field between acoustic reductionism and feedback noise. On the record “Im fine with swirling colors” that will be released in september 2018, we hear free improvised music that reflects the nuances of the different temperaments and modes that the duo has developed through the last years – from concrete sounds in reduced yet explosive…

Mehr erfahren »

ORCHESTER­KONZERT

Montag, 24. September von 19:30 bis 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Dienstag, 25. September 2018

Stephaniensaal (Congress Graz), Sparkassenplatz 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

„Die Belgrader Philharmoniker, das erste Orchester auf dem Balkan, präsentieren mit Werken von Mussorgsky und Rachmaninow ihre Sichtweisen auf das Leben und auf Vergänglichkeit(en). Dazu erleben Sie mit Dragutin Gostuškis  Symphonischer Dichtung Belgrad eine musikalische Visitenkarte Serbiens.“ (Gabriel Feltz) GABRIEL FELTZ | BEOGRADSKA FILHARMONIJA | TOMASZ KONIECZNY Bassbariton Dragutin Gostuški Belgrad | Modest Mussorgsky Lieder und Tänze des Todes | Sergej Rachmaninow Symphonische Tänze, op. 45 Foto(c): Magdalena Spinn

Mehr erfahren »

LIEDERABEND | TOMASZ KONIECZNY Bassbariton LECH NAPIERAŁA Klavier

Mittwoch, 26. September von 19:30 bis 21:30
Stephaniensaal (Congress Graz), Sparkassenplatz 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

LIEDERABEND | TOMASZ KONIECZNY Bassbariton LECH NAPIERAŁA Klavier | Stefaniensaal

„Wir freuen uns sehr, dem Grazer Publikum romantisch-moderne Kompositionen von Richard Strauss und Sergej Rachmaninow vortragen zu dürfen. In diesem wunderbaren Konzertsaal durfte ich bereits im Musikvereins-Jubiläumsjahr 2015 als Pizarro in Beethovens Fidelio unter der Leitung von Adam Fischer debütieren.“ (Tomasz Konieczny)

Mehr erfahren »

KONZERT | Mariagrüner Serenaden!

Sonntag, 30. September von 18:00 bis 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am Sonntag, 3. Juni 2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am Sonntag, 30. September 2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am Sonntag, 21. Oktober 2018

Wallfahrtskirche Mariahilf, Mariahilferplatz 3
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Bald ist es wieder soweit! Auch heuer gibt es wieder 4 mal die Möglichkeit besondere Konzerte in der Wallfahrtskirche Mariagrün zu besuchen. Das Motto der Konzerte 2018 ist das „Musicalische Vielerley“ (C.P.E.Bach). Dies lässt Spielraum für Programme rund um die Barock-Zeit mit Ausblicken in die Zeit davor bis zur zeitgenössischen Musik. Im ersten Konzert am 29. April wird das junge aber international schon viel gelobte Vokalensemble graces&voices mit Absolventinnen der Kunstuniversität Graz die meditative Musik der Gregorianik sowie zeitgenössische geistliche…

Mehr erfahren »
Oktober 2018

KONZERT | Nicolas Hodges

Montag, 1. Oktober von 20:00 bis 22:00
KUG, Florentinersaal, Leonhardtstrasse 15
Graz, 8010
+ Google Karte

Die 20 musikalischen Kontemplationen zur Geburt Jesu Christi gehören zu den Hauptwerken nicht nur Olivier Messiaens, sondern der gesamten Klavierliteratur. Die wahrhaft filmische „Überlänge“ von rund zwei Stunden und die enorme virtuose Kraft und Komplexität führen dazu, dass meist nur kleine Einzelteile im Konzert zur Aufführung kommen – nicht unähnlich den knapp 100 Jahre vorher entstandenen, „nur“ 90 Minuten umfassenden „Harmonies poétiques et religieuses“ von Franz Liszt. Nicolas Hodges interpretiert das rund um die Befreiung von Paris 1944 komponierte Opus…

Mehr erfahren »

SOLISTENKONZERT | DANIIL TRIFONOV Klavier

Freitag, 5. Oktober von 19:30 bis 21:30
Stephaniensaal (Congress Graz), Sparkassenplatz 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Der für sein feines Klangempfinden und seine elegante Anschlagskultur bekannte Daniil Trifonov, für seine Liszt-Aufnahmen 2018 mit einem Grammy ausgezeichnet, fasziniert sein Publikum durch seine Individualität und enorme Virtuosität. Mit Spannung wird daher das Debüt des russischen Pianisten im Musikverein erwartet! Ludwig van Beethoven: Andante favori in F-Dur, WoO 57, Sonate Nr. 18 in Es-Dur, op. 31/3, Die Jagd | Robert Schumann: Auswahl aus Bunte Blätter, op. 99, Presto passionato, op. 22 | Sergej Prokofjew:  Sonate Nr. 8 in B-Dur, op. 84 Foto(c): kk

Mehr erfahren »

SOIRÉE | La tempesta

Dienstag, 9. Oktober von 19:30 bis 21:30
Kammermusiksaal, Albrechtgasse 1
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Im Herbst wird es stürmisch: Voll Energie und Dynamik wird Chefdirigentin Oksana Lyniv mit ihren Grazer Philharmonikern den Zyklus der Soiréen eröffnen. Die feine Programmauswahl mit dem Titel La tempesta (Der Sturm) präsentiert furiose Werke von Antonio Vivaldi über Gioachino Rossini bis Nino Rota. OKSANA LYNIV | GRAZER PHILHARMONIKER | FUYU IWAKI Violine Antonio Salieri | Symphonie in D-Dur, La veneziana Evgeny Stankovich | Morning Music Gioachino Rossini | Streichersonate Nr. 6 in D-Dur, La tempesta Antonio Vivaldi | Violinkonzert…

Mehr erfahren »

FESTKONZERT | Konzert für Menschenrechte II

Sonntag, 14. Oktober von 18:00 bis 20:00
Stephaniensaal (Congress Graz), Sparkassenplatz 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

FESTKONZERT | Konzert für Menschenrechte II | Stefaniensaal

Für seine Verdienste um die israelisch-palästinensische Aussöhnung wurde Daniel Barenboim bereits vielfach geehrt. 2011 wurde er nicht nur mit dem Grazer Menschenrechtspreis ausgezeichnet, sondern auch für den Friedensnobelpreis nominiert. Freuen Sie sich auf eine glanzvolle Beethoven-Gala des Starpianisten im Musikverein!

Mehr erfahren »

KAMMERKONZERT

Dienstag, 16. Oktober von 19:30 bis 21:30
Stephaniensaal (Congress Graz), Sparkassenplatz 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

KAMMERKONZERT | Stefaniensaal

Sie sind jung, voller Energie und international erfolgreich: Das deutsche Goldmund Quartett und die lettische Ausnahme-Akkordeonistin Ksenija Sidorova, die sich in einem spannenden Zusammenspiel begegnen. So erfrischend wie ihr Spiel ist auch das Programm, das von Mozart bis Piazzolla einen kreativen Bogen durch die Musikgeschichte spannt.

Mehr erfahren »

KONZERT | On Keys

Mittwoch, 17. Oktober von 20:00 bis 22:00
Forum Stadtpark, Stadtpark 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Mit über 220 Ur- und Erstaufführungen ist Sebastian Berweck einer der gefragtesten Interpreten für experimentelle zeitgenössische Musik. Neben erweiterten Spieltechniken und szenischer Arbeit liegt ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit in der (Wieder-)Aufführung von elektronischen Stücken. Performatives und das Interesse an Multimedialem wie Elektronischem zeichnet ebenso die Arbeit des in Österreich lebenden venezuelanischen Pianisten Alfredo Ovalles (er ist hier auch Mitglied des Black Page Orchesters) aus, der auch seine einschlägigen Erfahrungen am Keyboard in Rock- und Pop-Bands in Caracas nicht missen…

Mehr erfahren »
November 2018

KONZERT | Cantando Admont

Montag, 19. November von 20:00 bis 22:30
Leechkirche, Zinzendorfgasse 3
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Das 2016 von Cordula Bürgi ins Leben gerufene Vokalensemble Cantando legt seinen Fokus auf bedeutende Komponisten der Alten Musik, speziell auch der Renaissance wie gleichfalls der Gegenwart. Den Dialog zwischen Alter und Neuer Musik fördert auch dieses von „open music“ initiierte Projekt. Jede der aktuellen Kompositionen referenziert auf ein Werk des französischen Komponisten Solage, schreibt Musikgeschichte fort und geleitet damit vokale Kunst in die Zukunft. Das Programm wird neben Solage Urauffühungen dreier Kompositionsaufträge von „open music“ an u.a. in Graz…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.