Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › - Vernissage

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2018

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Donnerstag, 18. Oktober von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | Radka Denemarková + Markus Hiesleitner „Rettungskapsel“

Donnerstag, 18. Oktober von 18:00 bis 20:00
Schlossbergstollen, Schlossbergplatz
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Ausstellungseröffnung | Radka Denemarková + Markus Hiesleitner "Rettungskapsel" | Schlossbergstollen

Das Projekt Rettungskapsel haben die Schriftstellerin Radka Denemarková (Stadtschreiberin Graz 2017-18) und der bildende Künstler Markus Hiesleitner gemeinsam für den Schlossbergstollen in Graz entwickelt. Denemarková und Hiesleitner betrachten das Individuum in der Gegenwart und untersuchen die biologischen, gesellschafts-politischen und rein physischen Einflüssen, denen es ausgesetzt ist. Die multimediale Installation bestehend aus Objekten, Fotos, Video und Sound ist das Ergebnis eines interdisziplinären Diskurses über die Bedingtheit des Seins.

Mehr erfahren »
November 2018

ERÖFFNUNG | WOLFGANG VOLZ / CHRISTO & JEANNE-CLAUDE: GESTALTETE LANDSCHAFT

Donnerstag, 1. November von 11:30 bis 14:00
kunstGarten, Payer-Weyprecht-Strasse 27
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

ERÖFFNUNG | WOLFGANG VOLZ / CHRISTO & JEANNE-CLAUDE: GESTALTETE LANDSCHAFT | kunstGarten

Es ist vollbracht. 16 Tage lang trug der New Yorker Central Park sein glühend orangefarbenes Schmuckband. 7532 safranfarbene Sonnensegel flatterten entlang gewundener Spazierpfade, bildeten goldene Baldachine, unter denen Hunderttausende verzückter Besucher entlangschritten wie bei einer feierlichen Prozession, und verwandelten die winterlich-graue Gartenlandschaft in ein beschwingtes Großkunstwerk. Dann wurde Christo und Jeanne-Claudes Installation „The Gates“ ebenso beflissentlich und unzeremoniell abgebaut, wie sie vorher installiert worden war. Also ist auch hier nach 16 Tagen alles wieder vorbei. Das einzige, was bleibt, sind wie immer Wolfgang Volz‘ Fotografien: hoch stilisierte, fein komponierte Stillleben. Im Original, in Kopie, von Christos Hand mit dem Buntstift zu Sammlerstücken veredelt, deren Verkauf bis zu 600.000 Dollar pro Stück einbringt – genug, um die Kasse für das nächste Projekt zu füllen.

Mehr erfahren »

Ausstellungseröffnung | ::sinn:L:ich::

Mittwoch, 14. November von 17:00 bis 19:00
Galerie Zwischenbilder | Sozialamt Graz,, Schmiedgasse 26/1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Kurt Hohensinner, Stadtrat für Soziales und Generationen, axe:Graz und culture unlimited freuen sich, Sie zur Eröffnung der Ausstellung ::sinn:L:ich:: einladen zu dürfen. Künstlerinnen und Künstler der Grazer Kreativschule von aXe zeigen Bilder und Werke, die sie im Workshop ::kunst:hand:werken:: unter Anleitung der Malerin Veronika Dreier geschaffen haben. Die Künstlerinnen und Künstler sind Menschen unterschiedlicher Herkunft, Lebenssituation, geistiger und körperlicher Befindlichkeit, die eines verbindet: Sie haben ihren Lebensmittelpunkt in in Graz. Der Workshop wurde als 2. Modul der Grazer Kreativschule ins Leben gerufen,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.