Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › - Vernissage

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018

AUSSTELLUNG | Branko Lenart

Montag, 25. Juni von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 31. August 2018 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

BRANKO LENART zeigt in der Ausstellung im Museum der Wahrnehmung MUWA Arbeiten aus seiner in mehr als 40 Jahren kontinuierlich entwickelten Serie von Fotografien unter dem Titel "HAND:WORK". Im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 15. Juni 2018, dem 70. Geburtstag des Künstlers, präsentiert der Verlag KEIPER das Buch unter dem gleichnamigen Titel mit einem Vorwort von GÜNTHER HOLLER-SCHUSTER: "Die im vorliegenden Buch zusammengefassten Arbeiten von Branko Lenart stammen aus den Jahren 1975 bis 2012. Vieles davon ist aus anderen Zusammenstellungen und anderen…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | „Dissonanzen“ von Wolfgang Finder

Dienstag, 26. Juni von 19:00 bis 21:00
Galerie Centrum, Glacisstraße 9
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Ich male in erster Linie Menschen, Gesichter. Mich interessieren und faszinieren die Verletzlichkeit des Menschen, das ewige Anlaufen gegen Macht, Respektlosigkeit, Entwürdigung, die unendliche Suche nach Liebe und Angenommenwerden als der, der man ist, der ständige Versuch Dissonanzen in Harmonie aufzulösen. Foto(c): Wolfgang Finder

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | FARBSTIFT Zeichnung

Mittwoch, 27. Juni von 19:00
Da Loam Kunst & Keramikstudio – Selma Etareri, Mariahilferstraße 11
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Ausstellungseröffnung | FARBSTIFT Zeichnung | Da Loam

Die Galeristin und Künstlerin Selma Etareri freut sich, Emanuel Calise in ihren Räumlichkeiten auszustellen. Der Gastkünstler bringt mit viel Leidenschaft auf Papier was er fühlt. Der weibliche Körper dient ihm als Inspiration für sein Schaffen.

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | Hannah Perry. Rage Fluids

Freitag, 29. Juni von 18:00 bis 21:00
Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz Steiermark Österreich + Google Karte

In „Rage Fluids“, ihrer ersten institutionellen Einzelausstellung, setzt sich die britische Künstlerin Hannah Perry mit der Verarbeitung von Schmerz und Verlust, aber auch von Euphorie und Ekstase vor dem Hintergrund aktueller Formen der Kommunikation und tradierter Geschlechtervorstellungen auseinander. Perry zählt zu einer Generation junger Künstlerinnen und Künstler, deren Sozialisation mit den technologischen Entwicklungen und digitalen Medien sich in der künstlerischen Praxis niederschlägt. Ihre Arbeiten entstehen aus Bruchteilen unmittelbarer, selbst erlebter Ereignisse, registriert von der Kamera ihres iPhones oder festgehalten durch…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | Jörg Schlick. Studienraum

Freitag, 29. Juni von 18:00 bis 21:00
Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz Steiermark Österreich + Google Karte

Ausstellungseröffnung | Jörg Schlick | Künstlerhaus

Das Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien, freut sich Sie auf die Ausstellung „Studienraum Jörg Schlick" aufmerksam zu machen. Nach einer Retrospektive zum umfangreichen Œuvre Jörg Schlicks im Jahr 2015, widmet sich der Studienraum seinen biografischen Lebensstationen und der Präsentation des vom Künstlerhaus neu erstellten Werkverzeichnisses. Begleitend zur Ausstellung erscheint die erste umfassende Monografie des Künstlers im Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln.

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | e.d gfrerer & Albert Pall

Freitag, 29. Juni von 19:00 bis 22:00
RHIZOM, Annenstraße 52
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Ausstellungseröffnung | e.d gfrerer/Albert Pall | Rhizom

"Plafond" von e.d gfrerer und "Beschissene Verhältnisse II" von Albert Pall. e.d gfrerer: eine *lebendfalle* für mäuse aus dem haushaltsgeschäft dient als vorlage für die übersetzung ins menschengroße. Im raumplastischen gefüge soll sie ihren platz finden. Albert Pall: Teil 3: "Nur zum Vergleich:" Über das Leben mit Zahlen. Intermezzo: "So geht Kohle!" Teil 4: "Ihre Meinung bilden Sie Sich gefälligst selbst!" Über das Leben in der Blase.

Mehr erfahren »
Juli 2018

ERÖFFNUNG | Skulptur trifft auf Komposition

Sonntag, 29. Juli von 17:00 bis 19:00
Bergmannplatz Eisenerz, Steiermark 8790 Österreich + Google Karte

Die Technik der Zeitlupe geht auf den 1868 in Eisenerz geborenen Priester und Physiker August Musger zurück. In seiner Doppelbeschäftigung als Theologe und Naturwissenschafter setzte er sich mit den Themen Zeit und Raum auseinander. Anlässlich seines 150. Geburtstages und des 70. Jahrestages der Stadtgemeinde Eisenerz wird seiner gedacht: Hervorgegangen aus einem Wettbewerb entstand die Skulptur SlowMotion HighSpeed von Clemens Luser. Ein der heutigen Technologie und damit dem Interesse Musgers entsprechender 3-D-Druck der Büste des Erfinders wird auf einem Sockel unter…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.