Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Februar 2019

REINHARD KLEINDL liest aus seinem spannenden neuen Thriller „Stein“

Donnerstag, 21. Februar von 19:00 bis 21:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

1980 in Graz geboren, hat ein Faible für Hochspannung. Der studierte Naturwissenschaftler ist professioneller Slackliner und spannte sein Band schon über die Victoriafälle. Schon während des Studiums veröffentlichte er Kurzgeschichten und arbeitete an Romanen. Drei Kriminalromane um den Ermittler Franz Baumgartner sind bei Haymon erschienen, 2018 sein erster Thriller „Stein" um die Ermittlerin Anja Grabner bei Goldmann. Kleindls Bücher sind düster, psychologisch und temporeich. „Interessante Protagonisten", „guter Dialogschreiber", „gut eingesetzte Thriller-Elemente" sind nur einige der genannten Attribute. mehr info Foto(c):…

Mehr erfahren »

Bedeutende Frauen im 20. JHDT | Marguerite Duras

Sonntag, 24. Februar von 17:00 bis 20:00
kunstGarten, Payer-Weyprecht-Strasse 27
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Irmi Horn stellt die Autorin vor und liest AH! ERNESTO (LES ENFANTS-DIE KINDER) von Marguerite Duras (* 4. April 1914 in Gia Định bei Saigon, Vietnam (damals Französisch-Indochina) als Marguerite Donnadieu; † 3. März 1996 in Paris). Die französische Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Filmregisseurin. mehr info Foto(c): Marguerite Duras

Mehr erfahren »

Steirische Autoren

Montag, 25. Februar von 18:30 bis 21:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Eine Lesung mit Ulrike Stroh, Lucille Menzinger, Peter Kneissl, Peter Rohrer, Nadja Ulbl mehr info Foto(c): Steiermärkische Landesbibliothek

Mehr erfahren »

Workshop mit Fred Ohenhen

Mittwoch, 27. Februar von 10:00 bis 12:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Fred Ohenhen - Workshop zum Thema HEIMAT. Für Kinder von 7 bis 9 Jahren. Begrenzte Teilnehmerzahl! mehr info Foto©: Mavric

Mehr erfahren »

Buchpräsentation | Das Grazer Oeversee – eine österreichische Schulgeschichte

Mittwoch, 27. Februar von 18:00 bis 20:00
edition keiper, Puchstraße 17
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Buchpräsentation | Das Grazer Oeversee – eine österreichische Schulgeschichte | Edition Keiper

Das BG/BRG Oeverseegasse in Graz wurde 1902 als einziges Gymnasium am rechten Murufer gegründet. Die Bewohner der Arbeiter- und Zuwandererbezirke hatten sich dazu eigens an den Kaiser gewandt. Im Herbst erfolgte der Schulbeginn in der Schulgasse, das heutige Schulgebäude wurde 1910 bezogen. Schon in der Monarchie gab es vereinzelt auch Schülerinnen, diese Tradition setzte sich bis zur Machtübernahme durch die Nationalsozialisten fort.

Mehr erfahren »

Thomas Raab – der Bestsellerautor liest aus seinem aktuellen Krimi | Walter muss weg

Mittwoch, 27. Februar von 19:00 bis 21:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Geboren 1970, lebt nach abgeschlossenem Mathematik- und Sportstudium als Schriftsteller, Komponist und Musiker mit seiner Familie in Wien. Zahlreiche literarische und musikalische Nominierungen und Preise, u.a. den »Buchliebling« 2011 und den Leo-Perutz-Preis 2013. Die Kriminalromane rund um den Restaurator Willibald Adrian Metzger zählen zu den erfolgreichsten in Österreich. Zwei davon wurden bereits für die ARD verfilmt. Außerhalb der Metzger-Reihe erschien 2015 der von Feuilleton hoch gelobte Serienmörderroman »Still. Chronik eines Mörders«. 2017 wurde Thomas Raab mit dem erstmals verliehenen Österreichischen…

Mehr erfahren »

März 2019

Ausstellungseröffnung | Inkunabel Inkunabel

Donnerstag, 7. März von 19:00 bis 21:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

In der Steiermärkischen Landesbibliothek findet in der Zeit vom 7. März 2019 bis zum 26. April 2019 eine Ausstellung zum Thema Inkunabeln statt. Inkunabeln zählen zu den seltensten und auch wertvollsten Drucken im Bestand einer Bibliothek. Im Zuge einer Kooperation der Landesbibliothek mit dem Institut für Kunstgeschichte der Universität Graz haben Studierende die Gelegenheit bekommen, mit Büchern aus der Frühzeit des Buchdruckes arbeiten zu können. Sämtliche Drucke sind aus dem Bestand der Landes- bibliothek und vor dem 31. Dezember 1500…

Mehr erfahren »

Traditionelle Gulaschlesung zum Auftakt des Verlagsjahres

Freitag, 15. März von 18:00 bis 21:00
edition keiper, Puchstraße 17
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Bücherparty im Herbst | edition keiper

Auch im Herbst feiern wir eine Bücherparty, bei der wir einige Neuerscheinungen präsentieren. Musikalisch wird der Abend von den All Jazz Ambassadors gestaltet. Für das leibliche Wohl sorgt der Verlag.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.