Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Lesung

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar 2018

Multivision von Gerhard Lettner

Montag, 26. Februar von 19:30 bis 21:30
Kulturhaus Knittelfeld, Gaalerstraße 4
Knittelfeld, 8720 Österreich
+ Google Karte

Multivision von Gerhard Lettner Südwestlich von London Streifzug durch Cornwall und benachbarte Grafschaften Der Vortragende aus St. Margarethen bei Knittelfeld, berichtet von seinem Streifzug durch Cornwall und den benachbarten Grafschaften. Die BesucherInnen können dabei die bezaubernden Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten auf den Spuren Rosamunde Pilchers bestaunen… Südwestlich von London - Streifzug durch Cornwall und benachbarte Grafschaften Foto(c): Kulturhaus Knittelfeld

Erfahre mehr »

Bibliothek und Feministischer Denkraum

Mittwoch, 28. Februar von 18:00
Frauenservice Graz | infocafé palaver, Lendplatz 38
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Mehr Kopf als Tuch. Muslimische Frauen am Wort Zahlreiche Bücher werden über muslimische Frauen verfasst, wenige von ihnen. Diese Sammlung von gesellschaftskritischen Analysen und persönlichen Geschichten gewährt einen Einblick in die Lebenswelten engagierter Musliminnen und gibt auch die kritischen weiblichen Töne der muslimischen Community wieder, die nicht so oft gehört werden. Lesung und Diskussion mit: Amani Abuzahra, Herausgeberin, Erwachsenenbildnerin und Lehrende keine Anmeldung. In Kooperation mit der Antidiskriminierungsstelle Steiermark. Gefördert von: Land Steiermark_Frauen, Stadt Graz_Frauen&Gleichstellung

Erfahre mehr »
März 2018

Lesung | Das Grazer Krimifestival

Donnerstag, 1. März von 18:00 bis 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 am Monday, 5. March 2018

Eine Veranstaltung um 19:00 am Friday, 16. March 2018

Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Das Grazer Krimifestival Fine Crime geht in die nächste Runde: Und ein besonderes Highlight gibt es in der Landesbibliothek! Der 1. März 2018 wird international: Von Wien bis Darmstadt, von Graz bis München und von Wenigzell bis Berlin – Mord kennt keine Grenzen! Lutz Kreutzer – 1. März 2018, 18.00 Uhr liest aus „Kongo Bongo“ Michael Kibler – 1. März 2018, 18.30 Uhr liest aus „Treueschwur“ Stefan Slupetzky – 1. März 2018, 19.00 Uhr liest aus „Die Rückkehr des Lemming“ Martin Schult –…

Erfahre mehr »

Gulaschlesung

Freitag, 2. März von 18:00 bis 20:00
edition keiper, Puchstraße 17
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ein Abend mit den Keiper-Autor/innen 2018 Kurzlesungen aus den Werken des Verlagsjahres und Gulasch – das serviert die edition keiper traditionell zu Beginn der Saison. Die Gulaschlesung bietet damit Gelegenheit, einen Großteil der Keiper-Autor/innen 2018 kennenzulernen und in ihre Bücher hineinzuschnuppern. Mit dabei sind u.a. Petra Ganglbauer, Harald Hartl, Christoph Janacs, Evelyne Lorenz, Wolfgang Pollanz, Veronika & Mario Rieger, Astrid Schilcher, Alfred Paul Schmidt, Friederike Schwab, Christine Teichmann, Andrea Wolfmayr, Ingrid Zebinger-Jacobi. mehr info Foto(c): edition keiper

Erfahre mehr »

Lesefest 2018

Samstag, 10. März von 14:00 bis 20:00
Großer Minoritensaal, Mariahilferplatz 3
Graz, 8020
+ Google Karte

Jedes Jahr im März stellt NEUE TEXTE Autorinnen und Autoren vor, 2018 zum sechzehnten Mal. Eingeladen werden jene Literaten, die im vergangenen Jahr ein Buch veröffentlicht haben oder auf die Uraufführung eines Stückes verweisen können und in Graz / in der Steiermark leben oder hier geboren sind. Außerdem werden die Autorinnen, die 2017 mit einem Literaturpreis ausgezeichnet wurden, berücksichtigt; special guest 2018 ist die Grazer Stadtschreiberin Radka Denemarková. Wie schon die beiden Jahre zuvor hat eine Jury, bestehend aus Alexandra…

Erfahre mehr »

Lesung | Judith W. Taschler

Dienstag, 13. März von 19:00 bis 21:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Literatur von und nicht nur für Frauen! Judith W. Taschler liest aus „David“ „Später bereute er, gegraben zu haben, die Bilder wurde er lange nicht los, er hätte einfach nur die Rettung anrufen sollen, die Polizei und den Tierarzt. Im Garten, während er wartete, sah er dann die Bewegung im Ahornbaum, es musste Magdalena sein, er konnte sie lange nicht entdecken, doch dann sah er einen Zipfel ihres Kleides, sie hatte sich ziemlich weit oben im Baum versteckt.“ (aus: „David“)…

Erfahre mehr »
April 2018

Leseabend | Stimmen von –innen II

Freitag, 6. April von 19:00 bis 21:00
edition keiper, Puchstraße 17
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Präsentation der Anthologie „Wovon zu schreiben ist“ Mit dem Leseabend „Stimmen von –innen“, den die edition keiper 2017 veranstaltete, wurde den Autorinnen des Verlages einen Abend lang Raum für ihr Schreiben geöffnet. Daraus resultierte die Anthologie „Wovon zu schreiben ist“. Sie gibt Einblick in das literarische Schaffen von 15 Keiper-Autorinnen und wird nun bei einem zweiten „Stimmen von -innen“-Leseabend präsentiert. Es lesen u.a. Mirella Kuchling, Bettina Messner, Hedwig Wingler, Andrea Wolfmayr Foto(c):edition keiper

Erfahre mehr »

Lesung | Eva Rossmann

Dienstag, 17. April von 19:00 bis 21:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Literatur von und nicht nur für Frauen!   Eva Rossmann liest aus „Patrioten“ „Man kann in 140 Zeichen nicht die Wahrheit sagen.“ – „Nein. Aber man kann in 140 Zeichen lügen.“ (aus: „Patrioten“) „Vielstimmig, vielschichtig – Rossmanns bester Roman.“ Kurier „Eva Rossmann hat in ihrem Roman Patrioten ein Experiment gewagt. Es ist gelungen.“ Die Presse   Foto (c): Barbara Pacejka

Erfahre mehr »

25-STUNDEN-NONSTOP-LESUNG

Freitag, 20. April von 20:00 bis Samstag, 21. April von 20:00
edition keiper, Puchstraße 17
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Lesung | 25-STUNDEN-NONSTOP-LESUNG | edition keiper

Mit der 24-Stunden-Lesung wurde 2010 das Literaturwohnzimmer in der Puchstraße eingeweiht. Mit der 25-Stunden-Lesung setzen wir noch eine Stunde drauf und feiern unseren 10. Geburtstag. Nach einer einstündigen Einleitung durch die Verlegerin und Freunde  des Verlages wird 25 Stunden lang aus Keiper-Büchern der letzten zehn Jahre gelesen – von unserem ersten Buch „Die Wüste lebt“ von Martin G. Wanko bis zum aktuellsten Werk, das bis zu diesem Zeitpunkt erscheinen wird.

Erfahre mehr »
Mai 2018

Lesung | Bettina Balàka

Mittwoch, 23. Mai von 19:00 bis 21:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Literatur von und nicht nur für Frauen!   Bettina Balàka liest aus „Kaiser, Krieger, Heldinnen“ „Balàka ist eine glänzende Schriftstellerin und bekannt dafür, sehr gute Unterhaltung zu liefern, ohne den Leser zu unterfordern.“
Sebastian Fasthuber, Salzburger Nachrichten Foto (c): Alan Barbero

Erfahre mehr »

Bücherparty im Frühjahr

Freitag, 25. Mai von 18:00 bis 21:00
edition keiper, Puchstraße 17
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Bücherparty | edition keiper

Präsentation von fünf Neuerscheinungen

Mit der Bücherparty feiern wir einige Neuerscheinungen des Bücherfrühlings. Die All Jazz Ambassadors tragen mit ihrer Live-Musik zur Partystimmung bei. Fürs leibliche Wohl sorgt der Verlag mit einem Buffet.

Erfahre mehr »
Juni 2018

Steirischer Literatur- und Bluesabend

Donnerstag, 7. Juni von 19:00 bis Freitag, 8. Juni von 22:00
edition keiper, Puchstraße 17
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Lesung | Steirischer Literatur- und Bluesabend | edition keiper

Im Veranstaltungskalender von Verlagen stehen meist die Neuerscheinungen im Rampenlicht, aber was ist mit jenen Titeln, mit denen Autor/innen in der Vergangenheit auf sich aufmerksam gemacht haben? Damit diese nicht dem Vergessen anheimfallen, gibt es in der edition keiper den traditionellen Literatur- und Bluesabend. Den Blues steuert auch heuer wieder „Sir“Oliver Mally bei.

Erfahre mehr »

Lesung | Michaela Kastel

Mittwoch, 13. Juni von 19:00 bis 21:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Literatur von und nicht nur für Frauen!   Michaela Kastel liest aus „So dunkel der Wald“ „Wir nennen es Sonnentor – das dunkle Loch mitten im Felsen, in das Paps uns wirft, wenn wir nicht artig waren. Der Schacht führt etwa fünf Meter ins Innere des Berges hinab. Die Höhle, in die er mündet, ist eng, doch für ein zusammengekauertes Kind reicht der Platz allemal. Wasser und Kälte stauen sich dort unten, aber auch verschiedene feinste Bewegungen, die erst mit…

Erfahre mehr »

Lesung | Michaela Kastel

Mittwoch, 13. Juni von 21:00 bis 23:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Literatur von und nicht nur für Frauen!   Michaela Kastel liest aus „So dunkel der Wald“ „Wir nennen es Sonnentor – das dunkle Loch mitten im Felsen, in das Paps uns wirft, wenn wir nicht artig waren. Der Schacht führt etwa fünf Meter ins Innere des Berges hinab. Die Höhle, in die er mündet, ist eng, doch für ein zusammengekauertes Kind reicht der Platz allemal. Wasser und Kälte stauen sich dort unten, aber auch verschiedene feinste Bewegungen, die erst mit…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.