Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Specials

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018

Architektursommer 2018 | Filmische Gebäudeporträts von IAM-Studierenden

Montag, 25. Juni

Architektursommer 2018 | HDA

Mit rund 300 Veranstaltungen soll zur Auseinandersetzung mit unserer gebauten Lebensumwelt angeregt werden. Im Zuge von zahlreichen Ausstellungen, Führungen, Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen, künstlerischen Aktionen und Installationen soll ein neuer Blick auf unsere alltägliche Umgebung ermöglicht werden.

Mehr erfahren »

Architektursommer 2018

Dienstag, 26. Juni
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 30. September 2018 wiederholt wird.

Architektursommer 2018 | HDA

Mit rund 300 Veranstaltungen soll zur Auseinandersetzung mit unserer gebauten Lebensumwelt angeregt werden. Im Zuge von zahlreichen Ausstellungen, Führungen, Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen, künstlerischen Aktionen und Installationen soll ein neuer Blick auf unsere alltägliche Umgebung ermöglicht werden.

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | FARBSTIFT Zeichnung

Mittwoch, 27. Juni von 19:00
Da Loam Kunst & Keramikstudio – Selma Etareri, Mariahilferstraße 11
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Ausstellungseröffnung | FARBSTIFT Zeichnung | Da Loam

Die Galeristin und Künstlerin Selma Etareri freut sich, Emanuel Calise in ihren Räumlichkeiten auszustellen. Der Gastkünstler bringt mit viel Leidenschaft auf Papier was er fühlt. Der weibliche Körper dient ihm als Inspiration für sein Schaffen.

Mehr erfahren »

Improvisationstheater

Donnerstag, 28. Juni von 20:00 bis 22:00
Bauernmarktgelände Leibnitz, Steiermark 8430 Österreich + Google Karte

Improvisationstheater | Theater im Bahnhof | Bauernmarktgelände Leibnitz

Improvisiertes Theater entsteht live vor den Augen des Publikums. Vier SchauspielerInnen und ein Musiker betreten die Bühne. Das Publikum ruft ein Stichwort zu und der Theaterabend geht los - einzigartig, einmalig und nicht wiederholbar. Spielerisch humorvoller, zuweilen auch kritischer Umgang mit Bildern, Beobachtungen und Ereignissen der Welt, die uns umgibt.

Mehr erfahren »

Stolpersteine-Verlegung

Freitag, 29. Juni von 14:00 bis 17:00

Diskussion | Stolpersteine-Verlegung | kultum Galerie

Im Namen des Vereins für Gedenkkultur, der seit 2013 in Graz das Projekt "Stolpersteine" des Kölner Künstlers Gunter Demnig umsetz (Gedenksteine für Opfer des Nationalsozialismus) möchten wir Sie über die nächste Stolpersteine-Verlegung  informieren.Diesmal verlegen wir 17 Gedenksteine für Mitglieder der Familie Schkolnik/Benedikt, die nach 1938 Opfer des Nationalsozialismus geworden sind.

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | Jörg Schlick. Studienraum

Freitag, 29. Juni von 18:00 bis 21:00
Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz Steiermark Österreich + Google Karte

Ausstellungseröffnung | Jörg Schlick | Künstlerhaus

Das Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien, freut sich Sie auf die Ausstellung „Studienraum Jörg Schlick" aufmerksam zu machen. Nach einer Retrospektive zum umfangreichen Œuvre Jörg Schlicks im Jahr 2015, widmet sich der Studienraum seinen biografischen Lebensstationen und der Präsentation des vom Künstlerhaus neu erstellten Werkverzeichnisses. Begleitend zur Ausstellung erscheint die erste umfassende Monografie des Künstlers im Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln.

Mehr erfahren »

Präsentation manuskripte 220

Freitag, 29. Juni von 19:00 bis 21:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Präsentation manuskripte 220 | Steiermärkische Landesbibliothek

Alfred Kolleritsch und Andreas Unterweger präsentieren die manuskripte 220. In manuskripte 220 finden sich 27 AutorInnen aus 8 verschiedenen Ländern - darunter Elfriede Jelinek, Ilma Rakusa, Andrea Scrima. Lesungen von Valerie Fritsch, Silvana Cimenti und Schauspieler Daniel Doujenis.

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | e.d gfrerer & Albert Pall

Freitag, 29. Juni von 19:00 bis 22:00
RHIZOM, Annenstraße 52
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Ausstellungseröffnung | e.d gfrerer/Albert Pall | Rhizom

"Plafond" von e.d gfrerer und "Beschissene Verhältnisse II" von Albert Pall. e.d gfrerer: eine *lebendfalle* für mäuse aus dem haushaltsgeschäft dient als vorlage für die übersetzung ins menschengroße. Im raumplastischen gefüge soll sie ihren platz finden. Albert Pall: Teil 3: "Nur zum Vergleich:" Über das Leben mit Zahlen. Intermezzo: "So geht Kohle!" Teil 4: "Ihre Meinung bilden Sie Sich gefälligst selbst!" Über das Leben in der Blase.

Mehr erfahren »

THEATER | WÄLDER oder: lieder vom sozialen abstieg

Freitag, 29. Juni von 20:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00pm Uhr am Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 7. Juli 2018 wiederholt wird.

äußeres Paulustor, Graz, äußeres Paulustorgasse
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

THEATER | WÄLDER oder: lieder vom sozialen abstieg | Paulustorgasse Graz

die öffentliche beschwörung von prekären und hysterischen zukunftsfantasien mit den mitteln des straßenyoga (niemand muss mitmachen!). der versuch, die herumschwirrenden ängste aus dem privaten in die öffentlichkeit (nicht privat, nicht kommerziell) zu kopieren. eine recexion der oberschicht , die sich immer wieder auf einen sockel stellt und von dort über die unterschicht und die zukunft spricht, unter freiem himmel.

Mehr erfahren »

THEATER | lebenleidenlieben von aXe:Graz

Freitag, 29. Juni von 21:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00pm Uhr am Sonntag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 24. Juni 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 9:00pm Uhr am Freitag, 29. Juni 2018

Eine Veranstaltung um 9:00pm Uhr am Samstag, 30. Juni 2018

Kreuzkirche Graz, Mühlgasse 43
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

THEATER | lebenleidenlieben von aXe:Graz | Hof der Kreuzkirche Graz

Die 5. Produktion, des aXe:Graz Theaters – eine Jubiläums-Produktion – in einer kontinuierlichen Reihe von Arbeiten mit Menschen, die sommers öffentliche Parkanlagen zu ihrem Lebensmittelpunkt wählen, gemeinsam mit professionellen Grazer Künstlerinnen und Künstlern.

Mehr erfahren »

30 Jahre Artikel VII Kulturverein für Steiermark | 20 Jahre Pavelhaus

Samstag, 30. Juni von 17:00 bis 23:00
Pavel-Haus | Pavlova hiša, Laafeld 30
Laafeld, 8490 Österreich
+ Google Karte

30 Jahre Artikel VII Kulturverein für Steiermark | 20 Jahre Pavelhaus | Pavelhaus

2018 ist ein Jahr der Erinnerung an zahlreiche historische Ereignisse: die Revolution 1848, die Gründung der Republik Österreich 1918, das „Anschluss”-Jahr 1938, die Allgemeine Erklärung der Menschrechte 1948, die 68er-Bewegungen oder die Zwentendorf-Entscheidung 1978. Die 8er-Jahre sind aber auch für uns von großer Bedeutung: 1988 Gründung des Artikel-VII-Kulturvereins für Steiermark, 1998 feierliche Eröffnung des Pavelhauses. Seit der Gründung hat sich viel getan. Der Weg war und ist nicht immer leicht und heute feiern wir mit Freude und Dankbarkeit 30 Jahre Kulturarbeit für ein besseres Miteinander.

Mehr erfahren »
Juli 2018

KONZERT | Aniada a Noar

Donnerstag, 5. Juli von 20:00 bis 23:00
Weinhof Dörfl-Stub’n, Dörfweg 21
Schwabau/Straden, Steiermark 8354 Österreich
+ Google Karte

KONZERT | Aniada a Noar | Weinhof Dörfl-Stub'n Monschein

Die Liste derer, mit denen Aniada a Noar im Laufe der Jahre zusammen gespielt haben, ist so lang wie unterschiedlich, nie jedoch beliebig. Jeder Winkel des Landes wurde mit Saiten, Flöten und mit ihrem skurrilen Klangsammelsurium zum Schwingen gebracht – jahrzehntelang im Quartett mit Michael Krusche, seit 4 Jahren im Trio. Dass sie sich nie einem billigen kommerziellen Erfolg zuliebe verbogen haben und immer bei sich geblieben sind, macht sie so schätzenswert.

Mehr erfahren »

Markus Wilfling | In der Schwebe

Freitag, 6. Juli von 19:00 bis 22:00
Joanneumsviertel Graz, Kalchenberggasse
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Markus Wilfling | In der Schwebe | Joanneumsviertel / Lesliehof

Ein Klinikbett mit seiner besonderen Ausgestaltung bildet den Rahmen für die performative Skulptur „In der Schwebe“. Als Teil der strukturellen Fürsorglichkeit des medizinischen Krankenhaussystems erzeugt es einen spezifischen Raum für sich, eine Übergangszone, in der entweder ein Prozess der Genesung oder aber seines Gegenteils stattfindet. Diese nicht alltägliche Situation, in der Leben und Tod ineinander verwoben zu sein scheinen, die Eigenart eines Zustandes des Dazwischenseins, des Schwebens, wird in dieser Arbeit thematisiert. 

Mehr erfahren »

27. Int. Bühnenwerkstatt Festival

Samstag, 14. Juli
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 21. Juli 2018 wiederholt wird.

27. Int. Bühnenwerkstatt Festival | verschiedene Orte Graz

Werkstätten | Tanz- & Performancefestival Graz 14. - 21. Juli 2018 Graz. Es wird wieder Sommer!..und wir beginnen zu tanzen.  Ab 14. Juli 2018 kann der zeitgenössische Tanz auf Bühne im Theater im Palais an der Kunstuniversität Graz bestaunt und in den Werkstätten der Int. Bühnenwerkstatt erlebt werden!

Mehr erfahren »
August 2018

Sprudel, Sprudel & Musik | Festival für Kunst, Kultur, Natur und Mensch

Samstag, 4. August
Grundlsee, Steirisches Salzkammergut
Bezirk Liezen, Steiermark Österreich
+ Google Karte

Sprudel, Sprudel & Musik | Festival für Kunst, Kultur, Natur und Mensch | Gößl am Grundlsee

Was die Zuschauer am 4. August ab 12 Uhr Mittag im 500-Einwohner- Dorf Gößl erwartet ist ein spannender Mix aus Kunst, Kulinarik und gelebter Alltagskultur, bei der buchstäblich das ganze Dorf zur Bühne wird. Im ganzen Dorf verteilt finden sich Kunststationen, die Besucher sind eingeladen sich ihr ganz persönliches Konzerterlebnis sozusagen nach Lust und Laune zu erwandern.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.