Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Graz / Graz Umgebung

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2018

AUSSTELLUNG | Spielfeld Mensch – Spielfeld Thessaloniki

Montag, 28. Mai von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 14. Juni 2018 wiederholt wird.

Galerie Zwischenbilder | Sozialamt Graz,, Schmiedgasse 26/1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Fotografien von David Kranzelbinder und Clément Martz Die Steirische Gesellschaft für Kulturpolitik und culture unlimited präsentieren zwei fotografische Positionen zum Thema Flucht und Asyl, Hilfe und Friedensarbeit: David Kranzelbinder fotografierte im Herbst 2015 in Spielfeld, an der slowenisch-österreichischen Grenze, und Clément Martz im Sommer 2016 in und um Thessaloniki, in griechischen „Camps“. Die Arbeiten der beiden Fotografen halten dokumentarisch fest, was diese unmittelbar in sozialen und unsozialen Umfeldern wahrgenommen haben. Die Bilder konfrontieren durch ungeschönte Darstellungen, zugleich jedoch legen sie…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | blubberblubb

Montag, 28. Mai von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

FRida & freD – das Grazer Kindermuseum, Friedrichgasse 34
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Tauch ein in die wundersame Wasserwelt der neuen Mitmach-Ausstellung für Kinder von 3 bis 7 Jahren! Willst du Seerosen erblühen lassen? Die bunte Welt der Wasserlebewesen entdecken? Wasser zum Klingen bringen? Oder Wasserräder bauen? Auf der Wasserbühne in Kostüme schlüpfen? Erlebe, was Wasser alles kann! Eine Ausstellung des Grazer Kindermuseums FRida & freD. Liebe Eltern, „blubberblubb“ ist eine aufregende und nasse Sache. Denken Sie bitte an Wechselgewand! Vielen Dank! Foto(c): Hannes Loske

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | HIN UND WEG

Montag, 28. Mai von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

FRida & freD – das Grazer Kindermuseum, Friedrichgasse 34
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Powered by dieINDUSTRIE.at Unterwegs durch eine Ausstellung, in der alles fährt, fliegt, schwimmt und geht! Für alle ab 8 Jahren! Macht euch auf die Socken um herauszufinden, was durch die Lüfte schwebt und auf dem Wasser treibt. Ihr baut einen Elektro-Motor und schon zieht es euch magnetisch ins nächste Werkstatt-Labor. Dort zischt ihr mit einer gefinkelten Rakete hoch hinaus oder spürt festen Boden unter euren selbst gestalteten Schuhen. In einem Zukunftsbus flitzt ihr durch die Stadt und entwerft selbst euer…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Zimmer frei? Integrationsarbeit mit Flüchtlingen als universitäre Praxis

Montag, 28. Mai von 10:00 bis 13:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Montag, Mittwoch und Freitag stattfindet und bis Freitag, 6. Juli 2018 wiederholt wird.

UniGraz@Museum, Universitätsplatz 3/KG
Graz, 8010
+ Google Karte

Integrationsarbeit mit Flüchtlingen als universitäre Praxis. Seit Herbst 2015 engagiert sich die Karl-Franzens-Universität Graz in einigen steirischen Gemeinden für die Integration von Flüchtlingen in unsere Gesellschaft. Die Ausstellung „Zimmer frei? Integrationsarbeit mit Flüchtlingen als universitäre Praxis“ zeigt anhand dokumentarischer Fotografien und ausgewählter Objekte, wie die Geisteswissenschaftliche Fakultät gemeinsam mit Gemeinde und Pfarrgemeinde versuchte, Einheimische und MigrantInnen in Semriach einander näher zu bringen. Ebenfalls zu sehen sind exemplarisch die Aktivitäten mit MigrantInnen in Wildon, Deutschfeistritz und Maria Trost.   Foto(c): UniGraz@Museum

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | SHAPING HUMAN CITIES

Montag, 28. Mai von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 24. Juni 2018 wiederholt wird.

GrazMuseum, Sackstraße 18
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Urbane Experimente aus elf europäischen Städten, konzipiert und realisiert von Designern, Initiativen, Aktivisten, Studierenden und Stadtbewohnern stehen zur Diskussion. In einer interaktiven Ausstellung werden die Möglichkeiten und Herausforderungen des Machens ausgelotet. Weshalb fühlen wir uns in einer Stadt wohl oder unbehaglich? Was macht sie lebenswert? Haben wir die Freiheit unsere Stadt zu gestalten? Was macht eine Stadt zu unserer Stadt? Human Cities_Challenging the City Scale ist ein europäisches Forschungsprojekt mit Partnern aus elf europäischen Städten. Die Human Citizens stellen sich…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Schneller Fuß und Pfeilmädchen

Dienstag, 29. Mai von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 20. September 2018 wiederholt wird.

Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Deutschsprachige Kinder-und Jugendliteratur zwischen 1918 und 1938 Im Rahmen einer Ausstellung zeigt die Steiermärkische Landesbibliothek anhand eigener Bestände wie die Kinder- und Jugendliteratur von 1918 bis 1938 Bestand- teil politischer Agitation wurde oder Versuche, sie sich einzuverleiben, scheiterten. Von angepassten Mädchenbüchern über die Helden in der Kolonialliteratur bis zu steirischen Lesebüchern dieser Zeit reicht der Überblick. Die Ausstellung findet im Veranstaltungssaal statt und ist während der Öffnungszeiten der Bibliothek (Mo. bis Fr., 9 bis 17 Uhr) zu besichtigen. Foto(c): Landesbibliothek  

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG| Randkunst

Dienstag, 29. Mai von 9:00 bis 13:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis Montag, 3. September 2018 wiederholt wird.

Sozialmedizinisches und Stadtteilzentrum Jakomini, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 55
GRAZ, 8010
+ Google Karte

Das Stadtteilzentrum Jakomini stellt bis 3. September eine Sammlung an Bildern vom Atelier Randkunst aus. Für musikalische Unterhaltung sorgt die STZ-Musikgruppe "BandCafé". Für Euer leibliches Wohl wird gesorgt. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Stadtteilzentrums besichtigt werden. Foto(c)Randkunst

Mehr erfahren »

Frauencafé und Rechtsinfo: Obsorge und Kontaktrecht

Dienstag, 29. Mai von 9:30 bis 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Freitag, 22. Juni 2018

Frauenservice Graz | infocafé palaver, Lendplatz 38
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Di, 29.5.2018, 9:30-11:00 Uhr Mit: Barbara Scherer, Juristin, Beraterin im Frauenservice Gemeinsame Obsorge nach einer Trennung? Oder doch lieber alleine? Worüber muss ich den Vater informieren? Wie sollen wir die Kontaktzeiten regeln? Was tun, wenn das Kind nicht zum Vater will? Unsere Juristin steht Ihnen mit ihrem Know How zur Verfügung. Darüber hinaus bietet sich die Möglichkeit, mit anderen Müttern Erfahrungen auszutauschen und mehr über individuelle Betreuungsmodelle zu erfahren. Anmeldung erbeten unter anmeldung@frauenservice.at oder 0316-716022 Fr, 22.06.2018, 18:00 Uhr, Ort:…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Die Fledermaus im Kirchenhaus

Dienstag, 29. Mai von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Sonntag, 14. Oktober 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis Sonntag, 14. Oktober 2018 wiederholt wird.

Diözesanmuseum Graz, Bürgergasse 2
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Mit der Fledermaus Rupert lernen Kinder – aber nicht nur Kinder – acht Personen aus der Diözesangeschichte kennen. Die Comic-Figuren erzählen Geschichten aus der steirischen Kirchengeschichte. Und sie laden zum Staunen über ausgewählte Kunstwerke ein, die Schwerpunkte der jeweiligen Epoche zeigen. Sie begegnen unter anderem der Reichsgräfin Adala, die mit Frauenpower das älteste Kloster der Steiermark in Göss gegründet hat. Der nebenstehende Bischof Karl ist der erste Bischof der Steiermark, von dem auch ein 800 Jahre altes Siegel zu sehen…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Last & Inspiration

Dienstag, 29. Mai von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Sonntag, 14. Oktober 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 14. Oktober 2018 wiederholt wird.

Diözesanmuseum Graz, Bürgergasse 2
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zum 800-Jahr-Jubiläum der Diözese Graz-Seckau wird am 12. April 2018 um 20 Uhr im Diözesanmuseum Graz eröffnet. 1218 wird die Diözese Graz-Seckau gegründet. 2018 feiert sie ihr 800-jähriges Bestehen und stellt dazu Fragen an sich selbst und die Gesellschaft. Geschichte mit all ihren Ereignissen besitzt positive und negative Entwicklungen. Darauf nimmt der Ausstellungstitel „Last & Inspiration“ Bezug. Die Ausstellung thematisiert die enge Verflechtung von Schicksal, Religion, Denken, Macht und Glaubenskonflikten in der Steiermark. Sie folgt den Spuren der…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Glaube Liebe Hoffnung

Dienstag, 29. Mai von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 26. August 2018 wiederholt wird.

An exhibition to mark ‘800 Years of the Graz-Seckau Diocese’ together with KULTUM – the Minorites’ Cultural Centre. In cooperation with Alte Galerie, Folk Life Museum and Diocesan Museum Graz. Welchen Wert haben Religion, Glaube, Spiritualität und deren Rituale in einer weitgehend säkularen Gesellschaft? Wie sehr wird auch die Gegenwart davon geprägt? Das Kunsthaus Graz und das Kulturzentrum bei den Minoriten widmen sich diesen Fragen mit mehr als 50 Kunstwerken. Anlass dafür ist das Jubiläum „800 Jahre Diözese Graz-Seckau“. In…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Tschumi Alumni How art works? How culture works?

Dienstag, 29. Mai von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 21. Juni 2018 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz Steiermark Österreich + Google Karte

Wir leben in unübersichtlichen und durchaus komplexen Zeiten. In einem für beide Länder so wichtigen gemeinsamen Europa verbinden Polen und Österreich ein reiches kulturelles Leben, das sich aus einem spezifischen und teils ähnlichen historischen Bewusstsein und einem darauf aufbauenden traditionsorientierten Weltbild speist. Wie funktionieren darin Kunst und Kultur? Was soll Zeitgeist sein? Wie bringen sich die davon angesprochenen Personen ein, von welchen Personen sprechen wir? Und schließlich: Wie kann ein Kunst- und Kulturinstitut diese Werte und Ansprüche im Sinne eines…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Ashley Hans Scheirl

Dienstag, 29. Mai von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 21. Juni 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 21. Juni 2018 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz Steiermark Österreich + Google Karte

In Ashley Hans Scheirls „life art“ steht das Hinterfragen von gesellschaftlichen Normen und Verhältnissen sowie die Weiterentwicklung des Umgangs mit der eigenen Identität und Sexualität im Zentrum ihrer oft medienübergreifenden Arbeiten. Dabei steht die Verschränkung von Biographie und Kunst, die Frage nach der eigenen Identität, das Überwinden von Geschlechter- und Genregrenzen zur Disposition. Scheirl, die laut Eigendefinition „Trans-(-media, -genre, -gender)Künstler_in“ ist, wechselt gekonnt zwischen den Formaten aus Malerei, Zeichnung, Skulptur, Film, Video und Performance, ohne sich auf bestimmte Klassifizierungen einzulassen.…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | 
Malte Bruns
-Küchenstück

Dienstag, 29. Mai von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Dienstag, 5. Juni 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz Steiermark Österreich + Google Karte

Von Mai bis September 2018 wird Raum D des Künstlerhauses zum experimentellen Space. In loser Abfolge werden dort aktuelle Arbeiten und Videos junger innovativer lokaler und internationaler Künstler_innen präsentiert. Dem Rhythmus der zeitgemäßen Informationsvermittlung folgend handelt es sich bei der neu initiierten Reihe um ein schnelllebiges Format, das in höherer Schlagzahl als der übliche Ausstellungszyklus anberaumt wird. Zwar als offenes Format konzipiert, orientieren sich die gezeigten Arbeiten vornehmlich an Schlagworten wie Bewegtbild und Digitalität. Mit der neuen Reihe ergänzt das…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Karina Nimmerfall

Dienstag, 29. Mai von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. Juli 2018 wiederholt wird.

Camera Austria, Lendkai 1
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

In den letzten zweieinhalb Jahren hat die Künstlerin an einem umfangreichen Projekt gearbeitet, das sie im Rahmen ihres Londoner Atelierstipendiums im Herbst 2015 vor Ort und im »Mass Observation Archive« an der Universität Sussex recherchiert hat. Ausgehend von historischen Aufzeichnungen des interdisziplinären britischen Sozialforschungsprojekts »Mass Observation« von 1937 (eine bei uns wenig bekannte Bewegung, die auf den Umstand reagierte, dass das Alltagsleben durchschnittlicher BürgerInnen weder in den Medien noch im politischen System Großbritanniens repräsentiert waren) beschäftigt sich die Serie mit…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | N is for Nature

Dienstag, 29. Mai von 11:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am Uhr am Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 7. Juni 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 7. Juni 2018 wiederholt wird.

Forum Stadtpark, Stadtpark 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Wenn alles Tun ein (Ver-)Formen, ein sich Verfügbar-Machen von Natur ist, ist alles Tun auch eine gelungene Ablenkung vom Tod, der unser aller Sein begrenzt und uns am Ende trotz aller Verneinung in eben diese Natur zurückwirft. „Wir existieren unnachgiebig und unerbittlich auf unser Ziel zu naturgemäß“ schreibt Thomas Bernhard. Eine Ausstellung als Standortbestimmung des Mensch(lich)en innerhalb der ihn umgebenden Natur, ein Ausloten der Begriffe künstlich und natürlich und ihrer Zwischentöne, kuratiert von zweintopf. Mit Werken von Katarína Hládeková und…

Mehr erfahren »

Deutsch-Konversation II im palaver

Dienstag, 29. Mai von 13:00 bis 14:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Dienstag stattfindet und bis Dienstag, 26. Juni 2018 wiederholt wird.

Frauenservice Graz | infocafé palaver, Lendplatz 38
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Gemeinsam tauschen wir Erfahrungen aus und lernen voneinander. Die Konversation ist offen für alle Frauen. Einfach vorbeikommen und mitmachen! Beginn: 6.3.2018, Zeit: 13:00-14:30 Uhr von März bis Ende Juni, Ort: Infocafé palaver, Lendplatz 38, 8020 Graz keine Anmeldung erforderlich

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Assonance of Drops

Dienstag, 29. Mai von 14:00 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 29. Juni 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Samstag, 5. Mai 2018

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Sonntag, 6. Mai 2018

esc medien kunst labor, Bürgergasse 5
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

In den immersiven Installationen Time Displacement / Chemobrionic Garden und Dark Drops wird an der Schnittstelle von Poetik und Technologie die Kommunikation von Lebenssystemen mit ihrer Umwelt untersucht und das Verhältnis von Mensch – Umwelt aus der Perspektive der Extrahierten hinterfragt. „In einem Kristall finden wir den klaren Beweis für die Existenz eines formenden Lebensprinzips, und auch wenn wir das Leben in einem Kristall nicht verstehen können, so ist er dennoch ein lebendiges Lebewesen.“ Robertina Šebjanič (SLO) Medienkünstlerin, arbeitet interdisziplinär…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | TALKING (ABOUT) IMAGES

Dienstag, 29. Mai von 18:00 bis 20:00
Kunsthalle Graz, Conrad von Hötzendorfstraße 42a
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Ausstellungseröffnung | TALKING (ABOUT) IMAGES | Kunsthalle Graz

Nach einer ersten Etappe in der Galerija Kortil in Rijeka kommt die Ausstellung Talkling (about) images von 29. Mai bis 12. Juni 2018 in die Kunsthalle Graz und setzt ihre Reflexion über die Rolle und die Kraft der Bilder in der zeitgenössischen Gesellschaft zwischen Individualbewusstsein und Massenkultur fort.

Mehr erfahren »

Künstlergespräch mit Ammar Khadour und Omar Khir Alanam

Dienstag, 29. Mai von 18:00 bis 20:00
Camera Austria, Lendkai 1
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Künstlergespräch | Ammar Khadour und Omar Khir Alanam | Camera Austria

Die beiden syrischen Künstler berichten über ihr Land, ihr Leben und ihre künstlerische Arbeit, sowie über ihre Erfahrungen und Eindrücke, die sie in Österreich gewonnen haben. Eine Veranstaltung in Kooperation mit Camera Austria.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.