Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Graz / Graz Umgebung

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2018

Jugendbuchfestival | bookolino

Mittwoch, 14. November
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 18. November 2018 wiederholt wird.

literatur h aus graz, Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30, 8010 Graz Steiermark + Google Karte

Im Literaturhaus findet auch in diesem Jahr wieder das Kinder- und Jugendbuchfestival bookolino statt. Unter dem Motto „aus der Reihe – aus dem Rahmen“ finden von 8. bis 18. November wieder zahlreiche Workshops und Lesungen statt. An den beiden Wochenenden bieten wir PROGRAMM FÜR DIE GANZE FAMILIE. Wem ist der Einheitsbrei nicht manchmal einerlei und wer will nicht gern ab und zu eine Extrawurst gebraten bekommen? Folgt nicht dem Gänsemarschtrott und spielt nicht immer mit! Stellt euch zwischendurch die Frage:…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | blubberblubb

Mittwoch, 14. November von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

FRida & freD – das Grazer Kindermuseum, Friedrichgasse 34
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Tauch ein in die wundersame Wasserwelt der neuen Mitmach-Ausstellung für Kinder von 3 bis 7 Jahren! Willst du Seerosen erblühen lassen? Die bunte Welt der Wasserlebewesen entdecken? Wasser zum Klingen bringen? Oder Wasserräder bauen? Auf der Wasserbühne in Kostüme schlüpfen? Erlebe, was Wasser alles kann! Eine Ausstellung des Grazer Kindermuseums FRida & freD. Liebe Eltern, „blubberblubb“ ist eine aufregende und nasse Sache. Denken Sie bitte an Wechselgewand! Vielen Dank! Foto(c): Hannes Loske

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | HIN UND WEG

Mittwoch, 14. November von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

FRida & freD – das Grazer Kindermuseum, Friedrichgasse 34
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Powered by dieINDUSTRIE.at Unterwegs durch eine Ausstellung, in der alles fährt, fliegt, schwimmt und geht! Für alle ab 8 Jahren! Macht euch auf die Socken um herauszufinden, was durch die Lüfte schwebt und auf dem Wasser treibt. Ihr baut einen Elektro-Motor und schon zieht es euch magnetisch ins nächste Werkstatt-Labor. Dort zischt ihr mit einer gefinkelten Rakete hoch hinaus oder spürt festen Boden unter euren selbst gestalteten Schuhen. In einem Zukunftsbus flitzt ihr durch die Stadt und entwerft selbst euer…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich

Mittwoch, 14. November von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Es war ein langer Weg der Frauen zum Wahlrecht 1918 „ohne Unterschied des Geschlechtes". Die Steiermärkische Landesbibliothek widmet sich diesem Thema in ihrer aktuellen Ausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich" und spannt einen Bogen mit historischen und politischen Gegebenheiten von der Geburtsstunde Österreichs als Republik bis in die Gegenwart. Foto(c):  Steiermärkische Landesbibliothek

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Kunst-Kontroversen Steirische Positionen 1945-1967

Mittwoch, 14. November von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Montag, 6. Januar 2020 wiederholt wird.

Neue Galerie, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Schon lange bevor der Begriff „zeitgenössische Kunst“ als Synonym für fortschrittlich, innovativ, provokativ, avantgardistisch, herausfordernd, elitär etc. gegolten hat, waren Künstler/innen, die zu ihrer Zeit neue Wege in der Kunst beschritten hatten – sei es formal oder thematisch – zum Teil heftiger Kritik ausgesetzt. Sie lösten Kontroversen aus, welche unterschiedliche Ideologien widerspiegelten, wurden von den einen gefeiert, von anderen verdammt. So entscheiden Publikum und Kritiker/innen seit jeher wesentlich über Erfolg und Misserfolg einer Künstlerin oder eines Künstlers. Zeitgenössische Kunst war…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Guerilla der Aufklärung

Mittwoch, 14. November von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 24. November 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Samstag, 24. November 2018 wiederholt wird.

Kunstverein Rotor, Volksgartenstraße 6 Steiermark 8020 Österreich + Google Karte

Seit Juni 2018 befasst sich < rotor > Zentrum für zeitgenössische Kunst unter dem Serientitel Guerilla der Aufklärung mit aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Die Aufmerksamkeit richtet sich dabei auf das Erstarken nationalistischer Tendenzen im Zusammenwirken mit rechtspopulistischen Parteien und Bewegungen in Österreich und anderen Ländern Europas sowie dem strukturellen Rassismus und der Politik der Angst, die damit oftmals einhergehen. In jüngster Zeit hat eine Haltung quer durch Europa die Zustimmung vieler Wähler*innen gefunden, die Olga Flor mit dem Begriff…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Artificial Paradise? Immersion in Space and Time

Mittwoch, 14. November von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 29. November 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 29. November 2018 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz Steiermark Österreich + Google Karte

Die neusten Technologien der Virtual Reality ermöglichen es, die tatsächliche Wirklichkeit nahezu hinter sich zu lassen. Für Künstler*innen bietet dies die Gelegenheit, eine langgehegte Vision weiterzuverfolgen: die Überwindung der Grenze von realem und virtuellem Raum mit dem Ziel einer vollständigen Absorption der Betrachter*innen. Die Erzeugung von Immersion ist ein künstlerisches Anliegen, das sich in der Kunstgeschichte weit zurückverfolgen lässt. Doch welche Aspekte sind für junge Kunstschaffende heute ausschlaggebend, sich mit Immersion auseinanderzusetzen? Wie sind die jüngst konzipierten artifiziellen Welten beschaffen?…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Ines Schaber

Mittwoch, 14. November von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 18. November 2018 wiederholt wird.

Camera Austria, Lendkai 1
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Seit 2005 verfolgt Ines Schaber die Idee eines „working archive“, eines Archivs, das nicht durch die Ablage von Dokumenten und Wissen gekennzeichnet ist, sondern das den Raum einer aktuellen Wissensproduktion darstellt. Ausgehend von der Annahme, dass das Archiv nicht nur ein Ort des Aufbewahrens, sondern auch ein Ort der Produktion ist, an dem sich unser Verhältnis zur Vergangenheit materialisiert und sich unsere Gegenwart in die Zukunft einschreibt, versteht die Künstlerin das Archiv als einen Ort des Verhandelns und Schreibens. „Keine…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Congo Stars

Mittwoch, 14. November von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 27. Januar 2019 wiederholt wird.

Kunsthaus Graz Graz, Steiermark 8020 + Google Karte

Congo Stars zeigt populäre Malerei aus den 1960er-Jahren bis heute sowie zeitgenössische Kunst von Künstler*innen aus der Demokratischen Republik Kongo beziehungsweise aus der Diaspora. Durch zahlreiche Leihgaben aus österreichischen Sammlungen entsteht ein ungewöhnlicher, gleichsam frischer Blick auf die Peinture Populaire. Auch die Verbindung der sogenannten Populärmalerei mit künstlerischen Positionen, die sich verschiedener Medien bedienen, kann als Novum bezeichnet werden und wird ergänzt durch die Präsentation von multimedialem dokumentarischem Material. Dabei wird eine visuell und inhaltlich nahezu überfordernde Dichte erreicht, die…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Im Kartenhaus der Republik Graz 1918-1938

Mittwoch, 14. November von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Montag, 4. Februar 2019 wiederholt wird.

GrazMuseum, Sackstraße 18
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Im heurigen Gedenken zu den Schlüsseljahren 1918 und 1938 widmet das GrazMuseum seine große Herbstausstellung der Zwischenkriegszeit: „Im Kartenhaus der Republik. Graz 1918–1938“. Die erste umfassende Museumsausstellung der Steiermark über diese Zeit zeichnet die wechselnden Machtverhältnisse im Land und in seiner Hauptstadt Graz nach. Sie thematisiert die Brüche und Kontinuitäten politischer Grundhaltungen gegenüber einem Nebeneinander scheinbar ungeordneter, widersprüchlicher Lebenswirklichkeiten. Durch permanenten Kampf unvereinbarer Kräfte erweist sich die instabile Demokratie als ein „Kartenhaus“ aus hehren Zielen und Werten, das schließlich in…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | WENDELIN PRESSL „DIE WELTANSCHAUUNGSAPPARATUR“

Mittwoch, 14. November von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis Freitag, 16. November 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis Freitag, 16. November 2018 wiederholt wird.

Akademie Graz, Neutorgasse 42
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Was sieht man, was nicht? Was findet man auf den zweiten Blick? Vielleicht etwas, das nicht „ins Bild“ passt. Wendelin Pressl beschäftigt sich mit poetischen Überschreibungen des Sehens in der Betrachtung von Himmelswänden, Steinmonden oder zukünftigen Hinterköpfen, aber auch mit politischen Apperzeptions-verweigerungen. Die Folgen der europäischen Gewalt umkreist er etwa in Formationen des zweiten Blicks. „Sternbildgrenzen“ ist eine Serie von Grafiken, wo die Umrisse von Sternbildern mit den willkürlichen Grenzziehungen der Kolonialzeit überschrieben werden. Einer historischen Skulptur eines afrikanischen Bogenschützen gibt er…

Mehr erfahren »

photo graz 018 | Biennale der steirischen Fotokunst

Mittwoch, 14. November von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Samstag, 15. Dezember 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis Samstag, 15. Dezember 2018 wiederholt wird.

Kulturzentrum bei den Minoriten, Mariahilferplatz 3
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Die Kulturvermittlung Steiermark präsentiert in der aktuellen Ausgabe der Steirischen Fotobiennale 195 Fotokünstler*innen und -kollektive, geboren oder tätig in der Steiermark. Fotoarbeiten aus den vergangenen zwei Jahren zeigen das Medium im Spannungsfeld von klassischer Annäherung über konzeptionelle Kunst zur heutigen Bedeutung im gesellschaftlichen Kontext. Vom Schul-, Amateur- bis zum Profibereich, und auch in inhaltlicher, konzeptueller und nicht zuletzt thematischer Hinsicht, wird eine möglichst breite Präsentationsfläche geboten. Kaum ein anderes künstlerisches Medium lässt so viele unterschiedliche Möglichkeiten von Zugängen und Ausdrucksformen…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Artothek Steiermark 2018

Mittwoch, 14. November von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 2. Dezember 2018 wiederholt wird.

Neue Galerie – studio, Joanneumsviertel, Kalchberggasse
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Artothek Steiermark bietet kunstbegeisterten und kunstinteressierten Menschen die Möglichkeit, ausgewählte Originale aus dem Bestand der Sammlung der Neuen Galerie Graz zur privaten Verwendung auszuleihen. Die Artothek wird 2018 bereits zum dritten Mal durchgeführt werden. Insgesamt stehen ca. 20 Werke zur Ausleihe zur Verfügung, sie können in der einmonatigen Laufzeit der Ausstellung besichtigt und reserviert werden. Nach dem Ende der Ausstellung können die Leihnehmerinnen und Leihnehmer die von ihnen reservierten Kunstwerke mitnehmen und acht Monate lang in ihren Privaträumen auf…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Bertl & Adele Zwei Grazer Kinder im Holocaust

Mittwoch, 14. November von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 27. Dezember 2020 wiederholt wird.

Universalmuseum Joanneum – Museum für Geschichte, Sackstraße 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Jahre der NS-Herrschaft bedeuteten auch in der Steiermark Terror, Verfolgung und die Ermordung Tausender Menschen. Die Ausstellung Bertl & Adele zeigt den Holocaust am Beispiel zweier Grazer Kinder: Bertl, den seine Flucht durch drei Kontinente führte und der überlebte, sowie Adele, die mit ihrer Familie zuerst nach Frankreich flüchten konnte, schließlich aber doch in Auschwitz ermordet wurde. Diese Ausstellung ist eine Übernahme vom „HAUS DER NAMEN. Holocaust- und Toleranzzentrum Österreich“ und das erste längerfristige Ausstellungsangebot des Universalmuseums Joanneum zum…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Dennis McNulty & Anne Tallentire

Mittwoch, 14. November von 11:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 16. November 2018 wiederholt wird.

Grazer Kunstverein, Palais Trauttmansdorff
 Burggasse 4

Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Sowohl Dennis McNulty als auch Anne Tallentire beschäftigen sich mit Infrastrukturen und Systemen, wobei die menschliche Wahrnehmung innerhalb ihrer jeweiligen künstlerischen Praxis eine zentrale Position einnimmt. TTOPOLOGY von Dennis McNulty ist ein sich entwickelndes adaptives Projekt, das sich mit der verkörperten Erfahrung von Raum und Zeit innerhalb gebauter Umgebungen auseinandersetzt. Das Projekt besteht aus einer Reihe von skulpturalen Arbeiten, die sich zu einem audiovisuellen Spaziergang durch die Stadt ausweiten, und das schrittweise die Realität ausgräbt. TTOPOLOGY aktiviert die Mitspielenden, fühlende…

Mehr erfahren »

THEATER | The Uncanny Valley

Mittwoch, 14. November von 12:00 bis 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 12:00pm Uhr am Mittwoch, 5. September 2018

Eine Veranstaltung um 12:00pm Uhr am Dienstag, 6. November 2018

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Mittwoch, 7. November 2018

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Donnerstag, 8. November 2018

Eine Veranstaltung um 12:00pm Uhr am Freitag, 9. November 2018

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Dienstag, 13. November 2018

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Mittwoch, 14. November 2018

Eine Veranstaltung um 12:00pm Uhr am Donnerstag, 15. November 2018

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Freitag, 16. November 2018

Eine Veranstaltung um 12:00pm Uhr am Samstag, 17. November 2018

Eine Veranstaltung um 12:00pm Uhr am Mittwoch, 20. März 2019

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Donnerstag, 21. März 2019

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Montag, 25. März 2019

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Dienstag, 26. März 2019

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Mittwoch, 27. März 2019

TaO! – Theater am Ortweinplatz, Ortweinplatz 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Da ist sie, die wunderschöne Verheißung wie für mich gedacht, für mich gemacht. Sie blickt mich an, und ich vergehe in unendlicher Verzückung. In ihrem Blick liegt ein Erkennen meiner Person, das ich bis zu diesem Moment nie erleben durfte. Ich gehe auf in der Liebe, die ich spüre, verzückt, frohlockend über dieses Sein, über diesen Zustand. Sie ist perfekt – alles ist perfekt, sie schaut mich an, und ich weiß, ich bin perfekt. Eine Performance über Bewusstsein, Liebe und…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Mittwoch, 14. November von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

Café BELLA | BEwerbung_LebensLauf_Arbeitsuche

Mittwoch, 14. November von 13:00 bis 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Mittwoch stattfindet und bis Mittwoch, 19. Dezember 2018 wiederholt wird.

Frauenservice Graz | infocafé palaver, Lendplatz 38
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Jeden Mittwoch bekommen Frauen mit wenig Erfahrung oder geringen Deutschkenntnissen im Café Bella Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen am PC und bei der Jobsuche. Termine: Jeweils Mittwoch 13:00-15:00 Uhr, 12.9., 19.9., 26.9., 3.10., 10.10., 17.10., 24.10., 31.10.,  7.11., 14.11., 21.11., 28.11.,  5.12., 12.12., 19.12., Ort: Infocafé palaver Kostenlos, keine Anmeldung erforderlich

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | ROBERT HAAS Arbeitswelt 1937 – Stahlwerk Donawitz

Mittwoch, 14. November von 13:00 bis 15:00
AMS Graz Ost, Neutorgasse 46
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Es sind längst verloren geglaubte Schätze: 1937 schuf der österreichische Fotograf Robert Haas Aufnahmen aus dem Stahlwerk Donawitz und dokumentierte damit die industrielle Arbeitswelt der Zwischenkriegszeit. Bis Ende des Jahres werden die Bilder erstmals bei einer Ausstellung im AMS Graz Ost einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Robert Haas (1898-1997) lebte und arbeitete als Fotograf und Typograf in Wien. Aufgrund der hohen künstlerischen Qualität erhielt er in den 1930-Jahren zahlreiche Aufträge, unter anderem von den Salzburger Festspielen. Im Sommer 1937 fotografierte er im…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Mein Bett – Ein Traum

Mittwoch, 14. November von 14:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Montag, 31. Dezember 2018 wiederholt wird.

Volkskundemuseum Graz, Paulustorgasse 11-13 a
Graz, 8010
+ Google Karte

Mitten in Graz, mitten im Innenhof des Volkskundemuseums wartet ein Bett zum Hineinlegen und Ausruhen. Unter einer schwebenden Decke voller Traumbilder. Im Rahmen der Ausstellung entstand ein Projekt mit 13 Jugendlichen, deren Weg nach Österreich führte und im Innenhof des Museums präsentiert wird. Projekt mit 13 Jugendlichen im Innenhof des Volkskundemuseums Foto: lupispuma.com

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.