Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Graz / Graz Umgebung

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

Ausstellung | Clemens Kranawetter – moments

Donnerstag, 18. Januar von 8:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Friday, 19. January 2018 wiederholt wird.

Fotogalerie im Rathaus, Landhausgasse 2/1
Graz, 8010
+ Google Karte

Das eigentliche Werkzeug in Clemens Kranawetter´s künstlerische Arbeit ist der unscheinbare Notizblock in seiner Tasche. Dieser stellt einen unerschöpflicher Fundus dar, der  genährt wird aus den Beobachtungen von Alltagssituationen, Begebenheiten und Phänomenen aller Art. Was sich über die Zeit in diesem Filter einschreibt dient als ein Nährboden für seine Ideen, die – ad hoc oder nach einem angemessenen Reifeprozess – in unterschiedlichen Medien und Materialien ihren künstlerischen Ausdruck finden können. Entspanntheit und Offenheit prägen seinen Zugang zur Kunst, der genauso…

Erfahre mehr »

Ausstellung | Land bei Nacht

Donnerstag, 18. Januar von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sunday, 25. February 2018 wiederholt wird.

Universalmuseum Joanneum – Museum für Geschichte, Sackstraße 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Fotoexpedition in die nächtliche Steiermark. Leuchtreklamen und lichterfüllte Schaufenster, städtische Straßenszenen und inszenierte (historische) Architektur, Dörfer und Landschaften, betörte Festgäste und Angehörige verschiedener Berufsgruppen, die nachts arbeiten – die zweite Sonderausstellung der Multimedialen Sammlungen im Jahr 2017 ist der Zeitspanne zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang, der schwarzen Nacht der Lichterstadt und der leuchtenden Provinz gewidmet. Kuratiert von: Max Wegscheidler und Christoph Pietrucha.   Foto (c): Eugen Hauber, „Nebelhafte Geschichte“ , Herrengasse Graz, undatiert, Universalmuseum Joanneum/Multimediale Sammlungen

Erfahre mehr »

Ausstellung | Shirin Neshat – Frauen in Gesellschaft

Donnerstag, 18. Januar von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Sunday, 22. April 2018 wiederholt wird.

Neue Galerie, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Shirin Neshat (geb. 1957) nimmt eine zentrale Position im Diskurs um das Verhältnis zwischen Orient und Okzident ein: Ihre Fotografien und Videos kreisen um die Lage von Frauen in muslimisch geprägten Gesellschaften und um Widersprüche zwischen westlichen und orientalischen Kulturtraditionen. Die Übersichtsausstellung in der Neuen Galerie Graz führt wichtige Werke aus allen Schaffensphasen zusammen. Der Ausstellungstitel Frauen in Gesellschaft adressiert zwei im Œuvre der Künstlerin wiederkehrende Themen: die Rolle der Frau im Iran und die traumatischen Nachwirkungen von diasporischen Erlebnissen,…

Erfahre mehr »

Kindertheater | Frau Finster will nicht schlafen

Donnerstag, 18. Januar von 16:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 am Wednesday, 17. January 2018

Eine Veranstaltung um 4:00pm am Thursday, 18. January 2018

Eine Veranstaltung um 16:00 am Thursday, 18. January 2018

kultum, Mariahilferplatz 3/I
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Frau Finster ist eine einsame, alte, etwas schrullige Dame, die so ihre Problemchen hat mit den Hausregeln des Altersheims. Bettruhe um sechs ist viel zu früh, Zähneputzen ist schrecklich, niemand liest ihr eine Gute-Nacht-Geschichte vor, und außerdem ist in ihrem Zimmer ein Gespenst, das sie unbedingt einfangen möchte. Das Mezzanin Theater Graz spielt ein Stück für Kinder ab 5!   Illustration: Christine Kastl

Erfahre mehr »

Ausstellungseröffnung | Gerhard Roth: Spuren. Aus den Fotografien von 2007 bis 2017

Donnerstag, 18. Januar von 19:00 bis 22:00
literatur h aus graz, Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30, 8010 Graz Steiermark + Google Karte

Ausstellungseröffnung | Gerhard Roth: Spuren. Aus den Fotografien von 2007 bis 2017 | Literaturhaus, Graz

Die neuen, digitalen Fotos von Gerhard Roth spüren einer sich auflösenden Dingwelt nach. In der Mikrowelt entdeckt der Autor Schönheit und Poesie, erforscht die Mikrostrukturen des Lebens in der Peripherie: Rinde, Rost, Schimmel, Eis, Holz, Pilze, ein alter Eisenbahnwaggon und noch vieles mehr!

Erfahre mehr »

Interpenetration | Unique Horns & Para

Donnerstag, 18. Januar von 19:00 bis 23:00
kiG! Kultur in Graz, Lagergasse 98A
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Interpenetration fördert heimische und internationale Experimentalmusik! Unique Horns: Louis Laurain. Unique Horns ist ein Solo Stück für 3 Trompeten, Laptop, hauseigenes Verstärkersystem und diverse Resonanzobjekte. Während des ganzen Stücks hört man einige live und vorab aufgenommene Trompetenklänge, Feldaufnahmen, Vögel, weißes Rauschen, vibrierende Metallgegenstände, Sägen, Kröten, Sinuswellen, Musik, natürliche oder künstliche Dschungelklänge... https://www.louislaurain.com/unique-horns Para: Das Trio Para besteht aus Elena Kakaliagou am Horn, Ingrid Schmoliner am Piano und Thomas Stempkowski am Bass. Sie kreieren vor Ort zarte und furiose, animalische und brainy, melodische…

Erfahre mehr »

Konzert | Ensemble Schallfeld | Systema Naturae

Donnerstag, 18. Januar von 19:30 bis 22:30
Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz, Puchstraße 41
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

2013 begannen die beiden Komponisten Mauro Lanza und Andrea Valle ihre Zusammenarbeit an dem vierteiligen Zyklus Systema Naturae: ein monumentales Werk, das in vier Kapiteln (»Tierreich«, »Pflanzenreich«, »Gesteine« und »Fossilien«) die enzyklopädische Tradition der Naturkunde aufgreift und mit verschiedenen Einflüssen aus Neuer Musik und Performance verknüpft. Die Klänge akustischer Instrumente werden mit elektronischen Sounds und Geräuschen  von Haushaltsgeräten konfrontiert und manipuliert, es entsteht ein musikalisch-mechanischer Meta-Organismus, der Maschinen zum klanglichen Leben erweckt und in der Tradition der italienischen Futuristen ein…

Erfahre mehr »

Konzertperformance | Das Planetenpartyprinzip & Melt Downer Buy buy baby

Donnerstag, 18. Januar von 20:00 bis 23:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Friday, 19. January 2018

Forum Stadtpark, Stadtpark 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Alles ist toll. Die Musik gibt den Rhythmus vor. Alles ist perfekt. Alles ist im Angebot. Die großartigsten Artikel werden zum garantiert besten Preis von den qualifiziertesten Frauen mit den schönsten Händen vorgestellt. Ohne Ende anbieten, anpreisen, vorzeigen, werben, werben, werben, verkaufen! – “Wer jetzt nicht kauft, ist selber schuld!” „Nur jetzt gibt es ein gratis Produkt dazu!“ „Ihr Mann wird es Ihnen danken!“ Eine Dauerwerbesendung eingepackt in ein Konzert und eine Performance! Kaufen kaufen kaufen! Fressen fressen fressen! Speiben.…

Erfahre mehr »

Steirisches Volksliedwerk | Sänger- und Musikantenstammtisch

Freitag, 19. Januar von 19:00 bis 21:00
Bauernwirt, Harterstraße 142
Graz, Steiermark 8053 Österreich
+ Google Karte

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu Sänger- und Musikantenstammtischen ein. Bauernwirt, Graz-Straßgang, Harterstr. 142, 8053 Graz Fr. Natalie Moscher-Tuscher, 0316 / 283 4321 Freitag, 19. Jänner 2018, ab 19 Uhr    

Erfahre mehr »

Lesung & Buchpräsentation | Literatur Ost_West

Freitag, 19. Januar von 19:00 bis 22:00
ImCubus, Mariahilferplatz 3/I
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Eine Veranstaltung in Kooperation mit ISOP, dem Internationalen Haus der Autorinnen und Autoren Graz, unterstützt durch die Kulturvermittlung Steiermark. LESUNG und BUCHPRÄSENTATION von Ali BACHTYAR: Die Stadt der weißen Musiker. Im Nordirak gilt der kurdische Schriftsteller Ali Bachtyar schon lange als Literatur-Ikone, jetzt wurde ihm in Deutschland der Nelly Sachs Preiszuerkannt. Ali Bachtyar wird seinen neuen Roman "Die Stadt der weißen Musiker" vorstellen. Lesung der Übersetzung: Ninja REICHERT. MODERATION: Robert REITHOFER. Foto (c): Hama Karim Khasraw

Erfahre mehr »

Konzert | MICHAEL MOORE´S FRAGILE QUARTET

Freitag, 19. Januar von 20:00
STOCKWERKJAZZ, Jakominiplatz 18
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Der kalifornische Holzbläser ist seit 30 Jahren eine Schlüsselfigur der niederländischen Jazzszene, wo er etwa für das berüchtigte ICP Orchestra komponiert und arrangiert. Oder sich im legendären Trio Clusone als virtuoser Klarinettist mit tief anmutigen Balladen im Giuffre-Stil in die internationale Spitzenklasse spielte. Seit über zehn Jahren ist das Fragile Quartet nun Moores wichtigste musikalische Baustelle. Da schillert sein opulenter musikalischer Kosmos in einer charismatischen Balance aus Emotion und Abstraktion, Tradition und Postmoderne. Unlaute, zerbrechliche, warm temperierte zeitgenössische Improvisationsmusik, die…

Erfahre mehr »

Ausstellung | *Demontage*

Samstag, 20. Januar von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Saturday, 13. January 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Samstag stattfindet und bis Tuesday, 13. February 2018 wiederholt wird.

Werkstadt Graz, Sporgasse 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Arrivierte, vergessene, junge, alte, unbekannte, nationale wie internationale KünstlerInnen arbeiten seit vielen Jahrzehnten an der an allen Ecken und Enden stattfindenden *DEMONTAGE*.   Editionen, Multiples und Werke von: Alfredo BARSUGLIA, Joachim BAUR, BEUYS / BLUME / NÄGELI, Helena BIERMANN-ANGEL, Anna Maria BRENNER, Kati BRUDER, William CONTINO, Ida-Marie CORELL, Barbara B.EDLINGER, Astrid ESSLINGER, Iris DOSTAL, Andrea FIAN, Karin FRANK, Seiichi FURUYA, Rainer GANAHL, Max GANSBERGER, G.R.A.M., Florian GRUBER, Robert GRUBER, Barbara HAFNER,  Peter Gerwin HOFFMANN, Werner HOFMEISTER, Shirley IRONS, Mari ISHIKAWA, Anna…

Erfahre mehr »

Ausstellungseröffnung | Franz Yang-Močnik – Ich bin die Botschaft und mein Interpret

Samstag, 20. Januar von 11:00 bis 14:00
Kulturzentrum bei den Minoriten, Mariahilferplatz 3
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ausstellungseröffnung | Franz Yang-Močnik - Ich bin die Botschaft und mein Interpret | Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz

Im Zentrum der Kunst des Kärntner Künstlers Franz Yang-Močnik, der seit 1970 in Graz lebt, stehen der Mensch, die Gesellschaft und die eigene Existenz. Franz Yang-Močnik ist ebenso Philosoph wie messerscharfer Beobachter. Er formuliert seine Erkenntnisse in einer ausdrucksstarken künstlerischen Sprache, die das Dasein in all seinen Facetten drastisch und eindrucksvoll chrakterisiert.

Erfahre mehr »

Kulturtransfair | FAMILIENKONZERT: Die Schneekönigin

Samstag, 20. Januar von 15:00 bis 16:00
Universalmuseum Joanneum – Museum für Geschichte, Sackstraße 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Das Culture Unlimited Team lädt herzlich dazu ein, gemeinsam das Familienkonzert „Die Schneekönigin“ zu besuchen! Schneegestöber, Einsamkeit und klirrende Kälte – aber auch prasselnde Kaminfeuer und der weite Strand: Der Winter in Skandinavien hat eine ganz besondere Stimmung. Und niemand hat sie wohl schöner eingefangen als der große dänische Dichter Hans Christian Andersen. Die Neue Hofkapelle Graz erzählt das berühmte Wintermärchen für Kinder von 6 bis 14 Jahren mit ganz viel Musik: Andreas Helm, Oboe // Lucia Froihofer, Violine // Michael Hell, Cembalo // Georg Kroneis,…

Erfahre mehr »

Lesung & Gespräch | Typisch Österreich?

Montag, 22. Januar von 18:00 bis 20:00
literatur h aus graz, Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30, 8010 Graz Steiermark + Google Karte

Lesung: Johannes Silberschneider. Anschließend Diskussion mit Andrea Polaschegg und Klaus Kastberger. Moderation: Christian Neuhuber. Gibt es eine österreichische Literatur und wenn ja, wie hebt sie sich von den übrigen deutschsprachigen Literaturen ab? Sind es die historisch-politischen Traditionen eines Landes, das aus einem multiethnischen Staatengebilde hervorging? Sind es konfessionelle und mentalitätsgeschichtliche Unterschiede, Einflüsse aus anderen Kulturräumen, spezifische kulturelle Codes, die das Schreiben österreichischer AutorInnen inhaltlich und formal prägen? Oder ist es die Vielfalt der substandardsprachlichen Formen, die die Kommunikation und damit auch die Literatursprache bestimmen? Am…

Erfahre mehr »

ORCHESTER­KONZERT | MARCUS MERKEL & CHRISTOPHER PARK

Montag, 22. Januar von 19:30 bis 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:30pm am Tuesday, 23. January 2018

Stephaniensaal, Congress Graz, Albrechtgasse 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

MARCUS MERKEL GRAZER PHILHARMONISCHES ORCHESTER CHRISTOPHER PARK Klavier Gioachino Rossini | Ouvertüre zu Semiramide
Frédéric Chopin | Klavierkonzert Nr. 2 in f-Moll, op. 21
Nikolai Rimski-Korsakow | Scheherazade, op. 35 Am Mo. 22.01. und  Di. 23.01.2018 wird Chefdirigent Marcus Merkel mit dem Grazer Philharmonischen Orchester Gioachino Rossinis Ouvertüre zu Semiramide sowie Nikolai Rimski-Korsakows Scheherazade, op. 35 interpretieren.
Gespannt erwartet wird der Young Artist in Residence Christopher Park mit Frédéric Chopins Klavierkonzert Nr. 2: „Man stelle sich vor, Chopin hat sein Klavierkonzert mit 19 Jahren…

Erfahre mehr »

Ausstellung | Franz Yang-Močnik – Ich bin die Botschaft und mein Interpret

Dienstag, 23. Januar von 11:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Saturday, 3. March 2018 wiederholt wird.

Kulturzentrum bei den Minoriten, Mariahilferplatz 3
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Im Zentrum der Kunst des Kärntner Künstlers Franz Yang-Močnik, der seit 1970 in Graz lebt, stehen der Mensch, die Gesellschaft und die eigene Existenz. Franz Yang-Močnik ist ebenso Philosoph wie messerscharfer Beobachter. Er formuliert seine Erkenntnisse in einer ausdrucksstarken künstlerischen Sprache, die das Dasein in all seinen Facetten drastisch und eindrucksvoll chrakterisiert. Selbst Poetisches hat dabei seinen Raum. Als Maler und Zeichner ergründet er den Menschen in seinem Sein, als ausgesetztes Individuum, in Freuden und Nöten, in Angst und Schmerz,…

Erfahre mehr »

Ausstellungseröffnung, „ich, du und andere“

Dienstag, 23. Januar von 12:00 bis 14:00
Jugendgalerie im Rathaus, Landhausgasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Ausstellungseröffnung, zum Thema Portrait "ich, du und andere" | Jugendgalerie im Rathaus, Graz

Künstlerische Arbeiten zum Thema „Portrait“ von Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Klasse der Waldorfschule Karl Schubert, Graz.

Erfahre mehr »

Lesung & Gespräch | Neue Bücher von Kirstin Breitenfellner & Elisabeth Klar

Dienstag, 23. Januar von 19:00 bis 21:00
literatur h aus graz, Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30, 8010 Graz Steiermark + Google Karte

Kirstin Breitenfellner liest aus Bevor die Welt unterging. Elisabeth Klar liest aus Wasser atmen. Moderation: Sebastian Fasthuber. Judith ist Anfang der 80er Jahre ein Teenager, lebt behütet in einer Kleinstadt in Frieden und Wohlstand. Tatsächlich aber wird ihre Adoleszenz geprägt vom Kalten Krieg, Wettrüsten, Waldsterben, von der neuen Seuche Aids und dem Reaktorunfall in Tschernobyl. Ein Roman von Kirstin Breitenfellner über das Erwachsenwerden mit erstaunlichen Parallelen zum Heute. Wer ein Jahr in der Antarktis verbringt und die Polarnacht in einer Forschungsstation erträgt, muss Ausdauer und…

Erfahre mehr »

Ausstellung, „ich, du und andere“

Mittwoch, 24. Januar von 8:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Friday, 2. March 2018 wiederholt wird.

Jugendgalerie im Rathaus, Landhausgasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Künstlerische Arbeiten zum Thema „Portrait“ von Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Klasse der Waldorfschule Karl Schubert, Graz. Mitwirkende KünstlerInnen: Helene Achberger, Leonhard Beidl, Benedikt Feiel, Daniel Fian, Kordula Haider, Chiara Heiss, Anna Huber, Sakine Javari, Lorenz Kassl, Christian Kontur, Florian Nickel, Simon Nickel, Richard Njoku, Anna Palle, Raphael Pircher, Johannes Prügger, Marie Regner, Jona Elias Schreiner Eröffnung:    Gemeinderat Ernest Schwindsackl Einführung:   Klaus Dieter Zimmer Ausstellungsdauer:  24. Jänner - 2. März 2018 geöffnet:  Mo – Fr  8.00 – 18.00 Uhr an Feiertagen geschlossen, Eintritt frei! INFO: www.kulturvermittlung.org Foto (c) Marie Regner

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.