Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Leibnitz

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2018

KONZERT | EDDIE LUIS & HIS JAZZ PASSENGERS – TRIBUTE TO EDITH PIAF

Mittwoch, 30. Mai von 20:00 bis 22:00
Marenzikeller, Bahnhofstrasse 14
Leibnitz, 8430 Österreich
+ Google Karte

1963 verstarb die vielleicht wunderbarste Chansonsängerin des 20-Jahrhunderts La Môme Piaf, der kleine Spatz von Paris, EDITH PIAF! Zu ihrem 55.Todestag bringt Eddie Luis eine „Taube aus Strassburg“, die ihre Lieder singt. Mathilde ist schön, verrückt und überzeugend, ein Chansonabend im MARENZIKELLER! La vie en Rose! Foto(c): Eddie Luis

Mehr erfahren »
Juni 2018

AUSSTELLUNG | Heinrich Kühn – Impressionistische Fotografien

Samstag, 2. Juni von 10:00 bis 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Samstag stattfindet und bis Samstag, 2. Juni 2018 wiederholt wird.

Marenzikeller, Bahnhofstrasse 14
Leibnitz, 8430 Österreich

„Heinrich Kühns Experimente mit Autochromen, den ersten Formen von Farbfotografie, brachte ihm zwar die Kritik ein, eine Scheinwelt abzulichten, tatsächlich war er aber durch sein lichtvolles Bildverständnis Wegbereiter der Fotografie der 90er Jahre, deren Vertreter Jeff Wall und Andreas Gursky mit dem „malerischen Blick auf die Fotografie“ bekannt wurden.“ (Klaus-Dieter Hartl) „1866 wurde Heinrich Kühn in Dresden geboren. Gegen Ende seines Studiums zog er nach Innsbruck und entschloss sich, in Tirol zu bleiben. Als reicher Erbe konnte er sich ausschließlich…

Mehr erfahren »

Lesung mit Musik und Gespräch |FEMINISMUS UND FRIEDENSARBEIT von GIOCONDA BELLI

Samstag, 2. Juni von 20:00 bis 23:00

  Die in Managua/Nicaragua geborene Gioconda Belli schloss sich 1970 der Sandinistischen Nationalen Befreiungsfront gegen die Diktatur der Somoza-Familie an, um für die Befreiung des Volkes gegen die herrschende Klasse zu kämpfen. Als Frau verstieß sie damit gegen die gesellschaftlich evozierte Frauenrolle im streng katholischen Nicaragua, weshalb unter anderem ihr schriftstellerisches, soziales und politisches Engagement auf harsche Kritik seitens des Bürgertums stieß. 30 Jahre nach der Veröffentlichung des Romans »La mujer habitada« – »Bewohnte Frau« kommt die nicaraguanische Autorin Gioconda…

Mehr erfahren »

KONZERT | GIOCONDA BELLI

Samstag, 2. Juni von 20:00 bis 22:00
KUZ Kulturzentrum Leibnitz, Kaspar-Harb-Gasse 4
Leibnitz, 8403 Österreich
+ Google Karte

Konzert | GIOCONDA BELLI | Kulturzentrum Leibnitz

30 Jahre nach der Veröffentlichung des Kultbuchs „La Mujer Habitada – Bewohnte Frau“ kommt die nicaraguanische Autorin Gioconda Belli nach Leibnitz, um dieses Werk im Licht der heutigen Zeit zu betrachten. An diesem Abend wird Gioconda – parallel zur Lesung – darüber sprechen, wie sich der Kampf der Frauen um Gleichberechtigung in den letzten 30 Jahren entwickelt hat.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.