Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › -Steiermark

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

Lesung & Gespräch | Simon Hadler & Ingrid Brodnig: FAKE NEWS

Montag, 15. Januar von 19:00 bis 21:00
literatur h aus graz, Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30, 8010 Graz Steiermark + Google Karte

Ingrid Brodnig liest aus Lügen im Netz. Simon Hadler liest aus Wirklich wahr! Die einen argumentieren mit Zahlen, Daten und Fakten, die anderen wischen alles als Fake News vom Tisch und präsentieren „alternative Fakten“. Kommen wir aus diesem Dilemma je wieder heraus? Ja. Simon Hadler plädiert dafür, den Kampf um die richtige Auslegung von Fakten in Medien und Social Media weniger erbittert zu führen. Online-Expertin Ingrid Brodnig erklärt, weshalb „alternative Fakten“ so stark wirken. Mit Falschmeldungen und manipulierten Bildern wird im Internet Stimmung gemacht.…

Erfahre mehr »

Lesung & Gespräch | Zoran Ferić liest aus „In der Einsamkeit nahe dem Meer“

Dienstag, 16. Januar von 19:00 bis 21:00
literatur h aus graz, Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30, 8010 Graz Steiermark + Google Karte

Schön ist es, auf dem trockenen Seegras zu liegen, in der Einsamkeit nahe dem Meer. Ein Roman, der nicht nur die „Welt der Möwen“, sondern ein Lebensgefühl beschreibt. „Möwen“ sind die dalmatinischen Jungs, die sich in den 1970ern und 1980ern als Frauenverführer versuchen. Hier die Jünglinge, die in der Kürze des heißen Sommers viele Eroberungen verzeichnen wollen, dort die liberalen, sonnenhungrigen Touristinnen aus Deutschland, Dänemark oder Holland, die auf der exotisch-kommunistischen Insel Rab nach Abenteuern gieren. Doch stets sind die…

Erfahre mehr »

Filmscreening mit anschließendem Gespräch

Dienstag, 16. Januar von 19:00 bis 22:00
‹ rotor › Verein für zeitgenössische Kunst, Volksgartenstrasse 6a
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

A Possible History // Florian Bieber Dienstag, 16. Jänner 2018, um 19:00 Uhr   Gemeinsame Filmbetrachtung: „A Possible History : When Thinking Some Play with the Mustache, Others Cross Arms“ von Esra Ersen, 31 Minuten. Im Anschluss daran findet ein Gespräch mit Florian Bieber statt, dem Leiter des Zentrums für Südosteuropastudien. (Beides in deutscher Sprache) „Eine mögliche Geschichte: Manche spielen beim Nachdenken mit ihrem Bart, andere verschränken die Arme“ Auf den Spuren osmanischer Balkanreisender des frühen zwanzigsten Jahrhunderts lässt Esra Ersen die halb autobiografische Figur namens…

Erfahre mehr »

2. PHILHARMONISCHE SOIRÉE

Dienstag, 16. Januar von 19:30 bis 22:00
Kammermusiksaal, Albrechtgasse 1
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

2. PHILHARMONISCHE SOIRÉE | Kammermusiksaal, Graz

Bei der zweiten Soirée am Di., 16.01.2018 erklingt "Eine kleine Nachtmusik". Die Serenade  zählt zu den populärsten Werken von Wolfgang Amadeus Mozart. Bis heute ist sie eine Ikone der klassischen Musik und „steht für Mozart und das Schöne der Musik schlechthin, sie gilt als unhinterfragbar“ (Ulrich Konrad, Professor für Musikwissenschaft). Das passt ganz hervorragend zum reizvollen Rahmen der Soiréen im Kammermusiksaal.

Erfahre mehr »

Theater der Grausamkeit von Fiston Mwanza Mujila

Dienstag, 16. Januar von 20:00 bis 22:00
Theater am Lend, Wienerstr. 58a
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

„Anstatt auf Texte zurückzugreifen, die als endgültig, als geheiligt angesehen werden, kommt es vor allem darauf an, die Unterwerfung des Theaters unter den Text zu durchbrechen und den Begriff einer Art von Sprache zwischen Gebärde und Denken wiederzufinden." In „Das Theater und sein Double" konzipiert der französische Schauspieler, Schriftsteller, Essayist und Dichter Antonin Artaud die Theorie des „Theaters der Grausamkeit". Laut Artaud muss das Theater Theater sein. Es muss seine sakrale und metaphysische Dimension wiederfinden, die Zuschauer*innen hypnotisieren und ins…

Erfahre mehr »

ART’S BIRTHDAY

Mittwoch, 17. Januar von 17:00 bis 21:30
Prenning´s Garten, Übelbacherstraße 159
Deutschfeistritz, 8121
+ Google Karte

Herzliche Einladung zum ART'S BIRTHDAY   Begrüßung: Gabriel Hirnthaler und Joachim Baur Annette Rainer: "Prenninger Gespräche" Bazon Brock LIVE: "Fluxus & Robert Filliou" Gabriel Hirnthaler: Workshop "QUIRL / Sprudler", (Bringen Sie Ihren ausrangierten Christbaum mit!) Präsentation: "AMTSBLATT", ZOLLAMT (Hrsg. Helene Baur, Joachim Baur) "BIEN FAIT - MAL FAIT - PAS FAIT": Solidarisches-Papierhüte-falten aus AMTSBLATT-Material (Qualitätsstufe: Robert Fillou!) Wolfgang Straßnig: Lesung aus dem Zyklus "Der Hans ist tot ..." Aramis & Sepp Laimer: "LEKTIONEN", Video, 2.12.2003 (8 min. 19 sec.) Festmahl /…

Erfahre mehr »

Ausstellungseröffnung | „Überschreibungen“ | Kunstdialoge auf Augenhöhe

Mittwoch, 17. Januar von 18:30 bis 20:30
Akademie Graz, Neutorgasse 42
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Ausstellungseröffnung " Überschreibungen" | Akademie, Graz

In mehrmaligen Begegnungen haben die Randkünstler und die SchülerInnen Werke getauscht und wechselweise überarbeitet. Sensibilität, Respekt und Wertschätzung für den Selbstausdruck des Anderen hat die gemeinsame Arbeit an einem größeren Ganzen erst ermöglicht.

Erfahre mehr »

Ausstellungseröffnung | Shirin Neshat – Frauen in Gesellschaft

Mittwoch, 17. Januar von 19:00 bis 21:00
Neue Galerie, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Shirin Neshat (geb. 1957) nimmt eine zentrale Position im Diskurs um das Verhältnis zwischen Orient und Okzident ein: Ihre Fotografien und Videos kreisen um die Lage von Frauen in muslimisch geprägten Gesellschaften und um Widersprüche zwischen westlichen und orientalischen Kulturtraditionen. Die Übersichtsausstellung in der Neuen Galerie Graz führt wichtige Werke aus allen Schaffensphasen zusammen. Der Ausstellungstitel Frauen in Gesellschaft adressiert zwei im Œuvre der Künstlerin wiederkehrende Themen: die Rolle der Frau im Iran und die traumatischen Nachwirkungen von diasporischen Erlebnissen,…

Erfahre mehr »

Finissage der Ausstellung Promenade & Art’s Birthday

Mittwoch, 17. Januar von 19:00
[esc] medien kunst labor, Bürgergasse 5
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Wir laden Sie sehr herzlich zur Finissage der Ausstellung Promenade. Anekdote, Alltag, Abbild und zum Art's Birthday 2018! Wir begehen den 1.000.055sten Geburtstag der Kunst mit einer Liveübertragung aus dem esc medien kunst labor: 20.00 - 23.00 Uhr auf Radio Helsinki 92,6 FM, in Zusammenarbeit mit Kunstradio Ö1, dem EBU-Satellitennetzwerk und Bauhaus.fm Weimar. Promenade. Anekdote, Alltag, Abbild bezieht sich auf verschiedene künstlerische und wissenschaftliche Themenfelder: Installation und Environment, Klang im Raum und Anekdotische Musik, die Spaziergangswissenschaft als Instrument der alltäglichen…

Erfahre mehr »

Ausstellung | Clemens Kranawetter – moments

Donnerstag, 18. Januar von 8:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Friday, 19. January 2018 wiederholt wird.

Fotogalerie im Rathaus, Landhausgasse 2/1
Graz, 8010
+ Google Karte

Das eigentliche Werkzeug in Clemens Kranawetter´s künstlerische Arbeit ist der unscheinbare Notizblock in seiner Tasche. Dieser stellt einen unerschöpflicher Fundus dar, der  genährt wird aus den Beobachtungen von Alltagssituationen, Begebenheiten und Phänomenen aller Art. Was sich über die Zeit in diesem Filter einschreibt dient als ein Nährboden für seine Ideen, die – ad hoc oder nach einem angemessenen Reifeprozess – in unterschiedlichen Medien und Materialien ihren künstlerischen Ausdruck finden können. Entspanntheit und Offenheit prägen seinen Zugang zur Kunst, der genauso…

Erfahre mehr »

Ausstellung | Kurt Stadler – Rendez-vous des Amis

Donnerstag, 18. Januar von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Thursday, 31. May 2018 wiederholt wird.

Dr. Hellmut Czerny Galerie, Burgplatz 2
Deutschlandsberg, steiermark 8530 Österreich
+ Google Karte

Kurt Stadler lädt alte und neue Künstlerfreundinnen und -freunde zu einem symbolischen Gipfeltreffen auf die Burg Deutschlandsberg. Es tauchen auch einige noch nie gezeigte Highlights aus den Depots der Sammlung des Museums Archeo Norico auf. Dazu gesellt sich eine Versammlung von Meteoriten. Diese scheinbar zufällige Konstellation fügt Kurt Stadler zu einem neuen, temporären Ganzen. Mit: René Clair, Marcel Duchamp, Richard Hamilton, El Lissitzky, Man Ray, Francis Picabia, Pipilotti Rist, Erik Satie, Sebastian Schweiger, Kurt Schwitters, Kurt Stadler, Lore Stadler. Und…

Erfahre mehr »

Ausstellung | Land bei Nacht

Donnerstag, 18. Januar von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sunday, 25. February 2018 wiederholt wird.

Universalmuseum Joanneum – Museum für Geschichte, Sackstraße 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Fotoexpedition in die nächtliche Steiermark. Leuchtreklamen und lichterfüllte Schaufenster, städtische Straßenszenen und inszenierte (historische) Architektur, Dörfer und Landschaften, betörte Festgäste und Angehörige verschiedener Berufsgruppen, die nachts arbeiten – die zweite Sonderausstellung der Multimedialen Sammlungen im Jahr 2017 ist der Zeitspanne zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang, der schwarzen Nacht der Lichterstadt und der leuchtenden Provinz gewidmet. Kuratiert von: Max Wegscheidler und Christoph Pietrucha.   Foto (c): Eugen Hauber, „Nebelhafte Geschichte“ , Herrengasse Graz, undatiert, Universalmuseum Joanneum/Multimediale Sammlungen

Erfahre mehr »

Ausstellung | Shirin Neshat – Frauen in Gesellschaft

Donnerstag, 18. Januar von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Sunday, 22. April 2018 wiederholt wird.

Neue Galerie, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Shirin Neshat (geb. 1957) nimmt eine zentrale Position im Diskurs um das Verhältnis zwischen Orient und Okzident ein: Ihre Fotografien und Videos kreisen um die Lage von Frauen in muslimisch geprägten Gesellschaften und um Widersprüche zwischen westlichen und orientalischen Kulturtraditionen. Die Übersichtsausstellung in der Neuen Galerie Graz führt wichtige Werke aus allen Schaffensphasen zusammen. Der Ausstellungstitel Frauen in Gesellschaft adressiert zwei im Œuvre der Künstlerin wiederkehrende Themen: die Rolle der Frau im Iran und die traumatischen Nachwirkungen von diasporischen Erlebnissen,…

Erfahre mehr »

Ausstellung | Barbara Riegler | Mein Feldbach

Donnerstag, 18. Januar von 11:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sunday, 4. February 2018 wiederholt wird.

Kunsthalle Feldbach, Sigmund-Freud-Platz 1
Feldbach, 8330 Österreich
+ Google Karte

In der Arbeit “Mein Feldbach” setzt sich die Fotografin Barbara Riegler visuell mit ihrem Heimatort Feldbach auseinander. Sie geht dabei auf die Fragen “Was ist Heimat?” und “In welches Licht wird eine Stadt durch den individuellen Blick gerückt? ein. Das erste Bild der Arbeit zeigt die Aussicht aus dem Fenster ihres Zimmers. „Mein Feldbach“ stellt weniger eine Dokumentation des gesamten Ortes dar, sondern ist vielmehr der subjektive Zugang der Fotografin zu ihrem Heimatort. Die Ausstellung wird durch einen Gastbeitrag der…

Erfahre mehr »

Kindertheater | Frau Finster will nicht schlafen

Donnerstag, 18. Januar von 16:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 am Wednesday, 17. January 2018

Eine Veranstaltung um 4:00pm am Thursday, 18. January 2018

Eine Veranstaltung um 16:00 am Thursday, 18. January 2018

kultum, Mariahilferplatz 3/I
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Frau Finster ist eine einsame, alte, etwas schrullige Dame, die so ihre Problemchen hat mit den Hausregeln des Altersheims. Bettruhe um sechs ist viel zu früh, Zähneputzen ist schrecklich, niemand liest ihr eine Gute-Nacht-Geschichte vor, und außerdem ist in ihrem Zimmer ein Gespenst, das sie unbedingt einfangen möchte. Das Mezzanin Theater Graz spielt ein Stück für Kinder ab 5!   Illustration: Christine Kastl

Erfahre mehr »

Ausstellungseröffnung | Gerhard Roth: Spuren. Aus den Fotografien von 2007 bis 2017

Donnerstag, 18. Januar von 19:00 bis 22:00
literatur h aus graz, Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30, 8010 Graz Steiermark + Google Karte

Ausstellungseröffnung | Gerhard Roth: Spuren. Aus den Fotografien von 2007 bis 2017 | Literaturhaus, Graz

Die neuen, digitalen Fotos von Gerhard Roth spüren einer sich auflösenden Dingwelt nach. In der Mikrowelt entdeckt der Autor Schönheit und Poesie, erforscht die Mikrostrukturen des Lebens in der Peripherie: Rinde, Rost, Schimmel, Eis, Holz, Pilze, ein alter Eisenbahnwaggon und noch vieles mehr!

Erfahre mehr »

Interpenetration | Unique Horns & Para

Donnerstag, 18. Januar von 19:00 bis 23:00
kiG! Kultur in Graz, Lagergasse 98A
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Interpenetration fördert heimische und internationale Experimentalmusik! Unique Horns: Louis Laurain. Unique Horns ist ein Solo Stück für 3 Trompeten, Laptop, hauseigenes Verstärkersystem und diverse Resonanzobjekte. Während des ganzen Stücks hört man einige live und vorab aufgenommene Trompetenklänge, Feldaufnahmen, Vögel, weißes Rauschen, vibrierende Metallgegenstände, Sägen, Kröten, Sinuswellen, Musik, natürliche oder künstliche Dschungelklänge... https://www.louislaurain.com/unique-horns Para: Das Trio Para besteht aus Elena Kakaliagou am Horn, Ingrid Schmoliner am Piano und Thomas Stempkowski am Bass. Sie kreieren vor Ort zarte und furiose, animalische und brainy, melodische…

Erfahre mehr »

Konzert | Ensemble Schallfeld | Systema Naturae

Donnerstag, 18. Januar von 19:30 bis 22:30
Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz, Puchstraße 41
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

2013 begannen die beiden Komponisten Mauro Lanza und Andrea Valle ihre Zusammenarbeit an dem vierteiligen Zyklus Systema Naturae: ein monumentales Werk, das in vier Kapiteln (»Tierreich«, »Pflanzenreich«, »Gesteine« und »Fossilien«) die enzyklopädische Tradition der Naturkunde aufgreift und mit verschiedenen Einflüssen aus Neuer Musik und Performance verknüpft. Die Klänge akustischer Instrumente werden mit elektronischen Sounds und Geräuschen  von Haushaltsgeräten konfrontiert und manipuliert, es entsteht ein musikalisch-mechanischer Meta-Organismus, der Maschinen zum klanglichen Leben erweckt und in der Tradition der italienischen Futuristen ein…

Erfahre mehr »

4. Abonnementkonzert | Slawische Fantasie

Donnerstag, 18. Januar von 19:30 bis 22:30
Musikschule der Stadt Kapfenberg, Koloman-Wallisch Platz 1
Kapfenberg, Steiermark 8605
+ Google Karte

Emilio Percan, Violine. Tamilla Guliyeva, Klavier. Werke von Friedrich Smetana, Antonin Dvorák, Sergei Prokovfiev und Igor Stravinsky! Hingerissen von dem Klang, den sein Vater auf der Geige produzierte, erhielt Emilio Percan mit sieben Jahren seinen ersten Violinunterricht im mazedonischen Skopje. Eine Meisterklasse der ehemaligen Kogan-Schülerin Isabela Golovina beeindruckte Emilio so sehr, dass er 1999 bei ihr in Moskau studierte. Im Jahre 2000 schloss sich eine weitere Ausbildung bei der David-Oistrach-Schülerin Dora Ivanova in Sofia an. 2001 kam Emilio Percan an…

Erfahre mehr »

Konzertperformance | Das Planetenpartyprinzip & Melt Downer Buy buy baby

Donnerstag, 18. Januar von 20:00 bis 23:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Friday, 19. January 2018

Forum Stadtpark, Stadtpark 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Alles ist toll. Die Musik gibt den Rhythmus vor. Alles ist perfekt. Alles ist im Angebot. Die großartigsten Artikel werden zum garantiert besten Preis von den qualifiziertesten Frauen mit den schönsten Händen vorgestellt. Ohne Ende anbieten, anpreisen, vorzeigen, werben, werben, werben, verkaufen! – “Wer jetzt nicht kauft, ist selber schuld!” „Nur jetzt gibt es ein gratis Produkt dazu!“ „Ihr Mann wird es Ihnen danken!“ Eine Dauerwerbesendung eingepackt in ein Konzert und eine Performance! Kaufen kaufen kaufen! Fressen fressen fressen! Speiben.…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.