Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Südoststeiermark

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018

Das Festival der Kleinen Kostbarkeiten | ARTigKLASSISCH & LA NOTTE 2.18

Samstag, 16. Juni
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 16. Juni 2018 wiederholt wird.

verschiedene Orte in Straden, Hauptstraße 7a
Oberzeiring, Steiermark 8762 Österreich
+ Google Karte

Das Festival der Kleinen Kostbarkeiten | ARTigKLASSISCH & LA NOTTE 2.18 | Verschiedene Orte in Straden

Jedes Jahr im Frühsommer steht die steirische Genussregion um Straden im Zeichen von ARTIGKLASSISCH. Von Brecht über Büchner und Horvath bis hin zu Shakespeare reicht die breite Palette an grossen Klassikern, die wir in dieser Reihe bislang gezeigt haben.

Mehr erfahren »

THEATER | HUNDSWETTER von Brigitte Buc

Samstag, 30. Juni von 19:45 bis 21:00
ZEHNERHAUS Bad Radkersburg, Hauptplatz 10
Bad Radkersburg, 8490 Österreich
+ Google Karte

Es regnet, besser gesagt, es schüttet ununterbrochen - kurz, es ist Hundswetter! So wird ein kleines Cafè der Zufluchtsort für drei Frauen, die hier zufällig zusammentreffen. Aus Platzmangel müssen sie alle im Hinterzimmer Platz nehmen und werden so zu einer Schicksalsgemeinschaft: Helene, taffe Geschäftsfrau, aufopfernde Mutter, die kurz vor dem Burnout steht, Lulu, die alleinerziehende Dessous-Fachverkäuferin und Gabriele, der tablettensüchtige Single. Eine ganze Nacht lang reden, lachen, tanzen und streiten die drei. Illusionen werden zersört, Schwächen offenbart und ganze Lebensentwürfe…

Mehr erfahren »
Juli 2018

KONZERT | Aniada a Noar

Donnerstag, 5. Juli von 20:00 bis 23:00
Weinhof Dörfl-Stub’n, Dörfweg 21
Schwabau/Straden, Steiermark 8354 Österreich
+ Google Karte

KONZERT | Aniada a Noar | Weinhof Dörfl-Stub'n Monschein

Die Liste derer, mit denen Aniada a Noar im Laufe der Jahre zusammen gespielt haben, ist so lang wie unterschiedlich, nie jedoch beliebig. Jeder Winkel des Landes wurde mit Saiten, Flöten und mit ihrem skurrilen Klangsammelsurium zum Schwingen gebracht – jahrzehntelang im Quartett mit Michael Krusche, seit 4 Jahren im Trio. Dass sie sich nie einem billigen kommerziellen Erfolg zuliebe verbogen haben und immer bei sich geblieben sind, macht sie so schätzenswert.

Mehr erfahren »

FRIEDENSARBEIT AKTION „SCHMUSEKATZE“

Samstag, 7. Juli von 16:30 bis 19:30
Brücke der Freundschaft, zwischen Bad Radkersburg und Gomja Radgona
Bad Radkersburg, Steiermark 8490 Österreich
+ Google Karte

FRIEDENSARBEIT AKTION „SCHMUSEKATZE“ | Brücke der Freundschaft, Bad Radkersburg

Gemeinsam mit einem breiten Netzwerk an steirischen und slowenischen Kooperationspartner*innen aus der Kunst- und Kulturszene veranstaltet die Steirische Gesellschaft für Kulturpolitik eine Zusammenkunft für ein solidarisches Miteinander im Grenzgebiet zwischen Bad Radkersburg und Gornja Radgona.

Mehr erfahren »

Ausstellung | ADOLF PEN

Dienstag, 31. Juli von 8:00 bis 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00am Uhr am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Dienstag, 31. Juli 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 08:00 Uhr am Dienstag stattfindet und bis Dienstag, 31. Juli 2018 wiederholt wird.

Raiffeisenbank Bad Radkersburg-Klöch, Halbenrainer Straße 2
Bad Radkersburg, 8490
+ Google Karte

Der slowenische Maler ADOLF PEN ist ein Chronist von Land und Leuten. Seine Bilder spiegeln wie Momentaufnahmen das zumeist bäuerlich strukturierte Leben im slowenisch-pannonischen Raum nahe der Grenze zu Österreich. Plastisch und zugleich flächenhaft, expressiv und zugleich streng geformt, zeigt Adolf Pen in unverwechselbarer Handschrift Menschen, Architektur und Landschaft seiner Heimat. Der 1944 geborene Künstler lebt und arbeitet in Murska Sobota. Ausstellungen im In- und Ausland, Preise und Auszeichnungen dokumentieren die Wertschätzung seines umfangreichen Oeuvres. Foto(c): ADOLF PEN

Mehr erfahren »
August 2018

Preisverleihung „Red Carpet goes Steiermark“

Donnerstag, 16. August von 19:00 bis 22:00
Gerberhaus Fehring, Grazerstraße 1
Fehring, 8350 Österreich
+ Google Karte

Der in Wien gegründete Kunstpreis feiert bereits 2019 sein 10-jähriges Jubiläum und widmet sich der langfristigen Förderung junger KünstlerInnen mittels gezielter PR-und Marketingkampagnen, um diesen ein hohes Maß an öffentlicher Wahrnehmung zu verschaffen. Eine wechselnde Fachjury wählt alle zwei Jahre aus mehreren hundert Einreichungen drei aufstrebende KünstlerInnen aus, deren Werke in einer Einzelausstellung und mehreren Gruppenausstellungen bei Galeriepartnern, in aus­gesuchten Off-Spaces und auch bei internationalen Messen wie der Viennafair, der Art Austria oder der Positions Berlin präsentiert werden. Obwohl der…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Red Carpet Art Award goes Steiermark

Freitag, 24. August von 16:00 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 4:00pm Uhr am Freitag stattfindet und bis Freitag, 24. August 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Dienstag stattfindet und bis Freitag, 24. August 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 Uhr am Mittwoch und Samstag stattfindet und bis Freitag, 24. August 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Montag stattfindet und bis Freitag, 24. August 2018 wiederholt wird.

Gerberhaus Fehring, Grazerstraße 1
Fehring, 8350 Österreich
+ Google Karte

Der österreichische Kunstpreis präsentiert junge KünstlerInnen. Der 2009 gegründete Kunstpreis widmet sich der langfristigen Förderung junger KünstlerInnen mittels gezielter PR- und Mar­ketingkampagnen, um diesen ein hohes Maß an öffentlicher Wahrnehmung zu verschaffen. Der Red Carpet Art Award (RCAA) stellt der Wiener Kunstszene inzwischen vier Showrooms im öffentlichen Raum zur Verfü­gung, mit denen knapp eine Million Menschen pro Woche er­reicht werden können. Im Showroom am Karlsplatz konnten seit 2014 insgesamt 100 Ausstellungen realisiert werden. Im Rahmen der Internationalisierungskampagne konnte sich der…

Mehr erfahren »

Ein poetisch musikalischer Abend im Pavelhaus

Freitag, 24. August von 18:30 bis 20:30
Pavel-Haus | Pavlova hiša, Laafeld 30
Laafeld, 8490 Österreich
+ Google Karte

TAGE DER POESIE UND DES WEINES 2018 | Pavelhaus – Pavlova hiša, Bad Radkersburg

Im Rahmen des Vorprogramms des Festivals wird es auch im Pavelhaus einen poetisch musikalischen Abend mit folgenden Autor/innen geben | V okviru predprograma festivala bo tudi v Pavlovi hiši poetični in glasbeni večer s sledečimi avtorji: BERNADETTE SCHIEFFER (Avstrija | Österreich), JOHANNA VENHO (Finska | Finnland), SANITA FEJZIC (Kanada)

Mehr erfahren »
September 2018

KONZERT | GRAD & SCHREAG – 06.09. bis 09.09.2018

Sonntag, 9. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 9. September 2018 wiederholt wird.

KulturHaus Straden, Straden 60
Straden, Steiermark 8345 Österreich
+ Google Karte

Straden aktiv informiert über DIE Impertinent Schöne Feier der Inaktualität in 4/4 (vier Viertel) mehr info Foto(c): Staden aktiv

Mehr erfahren »

KONZERT | THE BLUES MESSENGERS «UNCUT» – Mally•Meik•Müller

Donnerstag, 20. September von 20:00 bis 22:00
KulturHaus Straden, Straden 60
Straden, Steiermark 8345 Österreich
+ Google Karte

KONZERT | THE BLUES MESSENGERS | KulturHausKeller Straden

Diese neue Band ist das Resultat eines spontanen Aufeinandertreffens dreier Musiker die seit Jahrzehnten das weite Feld der Musik bestellen. Akustisch und elektrisch. "Einloggen" und sich auf den Moment einlassen. Immer wieder. Und das mit Titeln die vorwiegend aus der eigenen Feder stammen und in hohem Masse musikalische Eigenständigkeit und Persönlichkeit repräsentieren.

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | „Pop Art United“ von Hannes Rossbacher

Donnerstag, 27. September von 19:30 bis 21:30
Gerberhaus Fehring, Grazerstraße 1
Fehring, 8350 Österreich
+ Google Karte

Erstmals präsentiert der steirische Künstler Hannes Rossbacher seinen Zyklus „Pop Art Selfies“ – eine Serie plakativer Masken des Künstlers selbst, der sich verhüllt, verwandelt, vortäuscht, hervorsticht, sein Innerstes nach außen kehrt und sich immer wieder neu erfindet, um in einer informationsüberfluteten, schnelllebigen Zeit bleibende Eindrücke zu hinterlassen. Darüber hinaus zeigt die Ausstellung Pop Art United einen Überblick seiner wichtigsten Zyklen „Global Brand Art“, „Two-to-Twelve“, „Holzwege“ und „Das Zoff“. www.hannes-rossbacher.com. Einführung: Gernot Rath, ORF Steiermark Foto(c): Hannes Rossbacher

Mehr erfahren »
Oktober 2018

Harmonikastammtisch

Dienstag, 2. Oktober von 19:00 bis 21:00
Sepp’s Berglermühle, Wittmannsdorf 109
St. Peter a. O., 8093 Österreich
+ Google Karte

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu folgenden Sänger- und Musikantenstammtischen ein: Harmonikastammtisch bei Sepp’s Berglermühle Wittmannsdorf 109, 8093 St. Peter a. O., Tel.: 0664/2109840 Freitag, 05. Oktober 2018, ab 19 Uhr !    

Mehr erfahren »

KONZERT | WOODY’s HISTORY – Ein Hommage an Woody Guthrie

Donnerstag, 11. Oktober von 20:00 bis 22:00
KulturHaus Straden, Straden 60
Straden, Steiermark 8345 Österreich
+ Google Karte

Die Band Woody’s Machine inszeniert eine Hommage an Woody Guthrie, den wohl wichtigsten Singersongwriter „ever“. Songs aus seiner Feder erläutern die Zeit in der Woody Guthrie in den USA lebte und die Lebensbedingungen jener, die durch Unwetterkatastrophen (Dustbowl), Weltwirtschaftskrise, Kriege und Ungerechtigkeiten benachteiligt wurden. Für diese Menschen komponierte und textete Woody Guthrie ca. 3000 Songs, die von SängerInnen wie Joan Baez, Odetta, Pete Seeger, Bob Dylan, Bruce Springsteen, Steve Earle, Ramblin‘ Jack Elliot, Billy Bragg und anderen interpretiert wurden und für…

Mehr erfahren »

Konzert | Mulo Francel & Friends „Mocca Swing“

Dienstag, 16. Oktober von 19:30 bis 21:30
Kleiner Kultursaal Fehring, Hans Kampel Platz 1
Fehring, 8350
+ Google Karte

Konzert | Mulo Francel & Friends „Mocca Swing“ | Kleiner Kultursaal Fehring

Mulo Francel ist bekannt als kreativer Wirbelwind des Ensembles Quadro Nuevo. Seit vielen Jahren bereist der ECHO-Preisträger spielend die Länder dieser Erde. Von Bayern über den Balkan bis Buenos Aires. Seine Musik nährt sich von den Begegnungen mit den Menschen, ihren Kulturen, ihren Mythen, die spontane Improvisationskraft des Jazz, hypnotisierende, orientale Grooves, Melodien eines fast schon verklungenen Italiens, Tango und karibische Lebensfreude. Hochenergetisch, warm & aphrodisierend, pulsierend nach fernen Orten & Zeiten duftend. Mocca Swing ist die Werkschau des Kopfes & Saxophonisten von QUADRO NUEVO.

Mehr erfahren »

Ernte-Dank-Brunch | Musikalische Umflorung „MUNDGERECHT“

Sonntag, 21. Oktober von 11:00 bis 14:00

Wiederum kredenzt uns die Familie Benkic vom GH Stradnerhof herbstliche Gaumenfreuden aus Wald & Flur, erlesene Kreszenzen aus Schank & Keller und dazu grüsst (auch hier!) ARTig das schwalbenbäuchige Wollschwein; musikalisch wird der Brunch von MUNDGERECHT mit wunderbaren Standards von Sinatra & Co. und den deutschsprachigen Texten von Johannes Lafer unterhaltsam und wortgewandt – umflort: Johannes LAFER – Gesang Burkhard FRAUENLOB – Piano Dusan SINOVIC – Bass Bernhard WIMMER – Schlagzeug Foto(c): Johannes-lafer.

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Wanderung durch die Geschichte einer geteilten Landschaft

Mittwoch, 31. Oktober
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Mittwoch, 31. Oktober 2018 wiederholt wird.

Wie schreibt sich die Ziehung einer Grenze in Landschaft, Architektur und Lebensgeschichten ein? Wie verräumlicht sich dieses illusionäre, soziale Kunstrukt? Damit beschäftigt sich die Grenzlandgalerie in den Hügeln zwischen Slowenien und der Steiermark. Mit Hilfe eines Audiowalks und der Installation von Bilderrahmen in der Grenzlandschaft wird diese mit Bedeutung und Geschichte verwoben und zum Sprechen gebracht. Das steirisch-slowenische Grenzgebiet wurde 1919 zur Schwelle zwischen unterschiedlichen Nationen und Ideologien. Zum 99. Grenz-Geburtstag wird das Gebiet rund um den Übergang Langegg zur…

Mehr erfahren »

KUNSTIMWEINKELLER FINISSAGE mit FRAU FRANZI als «JEDERMANN»

Mittwoch, 31. Oktober von 18:00 bis 21:00
Galerie KiWK, Wieden-Klausen 47
Graz, Steiermark 8345 Österreich
+ Google Karte

18:00 frau franzi ist „JEDERMANN“ Stellen Sie sich vor, der Tod, Jedermann, die Buhlschaft, etc., gespielt von ein und derselben Person? Sie glauben, das ist nicht möglich. Ja, in Salzburg auf dem Domplatz nicht, aber frau franzi macht es möglich. Mit einfachsten Mitteln präsentiert Marika Reichhold - alias frau franzi - Hugo v. Hofmannsthals „Jedermann“ auf unvergleichlich kreative und unterhaltsame Art. Mit frau franzi ist das Sterben des reichen Mannes ein bisserl anders… 19:00 FINISSAGE von „Metamorphosen“ 2018 Helmut Hable,…

Mehr erfahren »
November 2018

KONZERT | Dr. JEKYLL & The HYDE COMPANY

Freitag, 2. November von 20:00 bis 23:00
KulturHaus Straden, Straden 60
Straden, Steiermark 8345 Österreich
+ Google Karte

„Auftritte der Company sind nicht leicht vorhersehbar, wenn nicht manchmal sogar aus dem Moment heraus entstehend. Titel werden gespielt und verstecken in sich andere Melodien, die gar nicht dazugehören. Aus einer Erinnerung heraus oder weil gerade diese Harmonie zu der des anderen Stückes so gut passt und das Thema sich dann gut ausgeht. Man weiß es oft als Zuseher und - Hörer auch nicht. So werden die sechs Herren auch bei diesem Auftritt in die Überraschungs(Flimmer)kiste greifen und ein paar…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | „Pop Art United“ von Hannes Rossbacher

Mittwoch, 7. November von 9:00 bis 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Freitag stattfindet und bis Freitag, 9. November 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Montag stattfindet und bis Freitag, 9. November 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Dienstag stattfindet und bis Freitag, 9. November 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis Freitag, 9. November 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis Freitag, 9. November 2018 wiederholt wird.

Gerberhaus Fehring, Grazerstraße 1
Fehring, 8350 Österreich
+ Google Karte

Erstmals präsentiert der steirische Künstler Hannes Rossbacher seinen Zyklus „Pop Art Selfies“ – eine Serie plakativer Masken des Künstlers selbst, der sich verhüllt, verwandelt, vortäuscht, hervorsticht, sein Innerstes nach außen kehrt und sich immer wieder neu erfindet, um in einer informationsüberfluteten, schnelllebigen Zeit bleibende Eindrücke zu hinterlassen. Darüber hinaus zeigt die Ausstellung Pop Art United einen Überblick seiner wichtigsten Zyklen „Global Brand Art“, „Two-to-Twelve“, „Holzwege“ und „Das Zoff“. www.hannes-rossbacher.com. Einführung: Gernot Rath, ORF Steiermark Foto(c): Hannes Rossbacher

Mehr erfahren »

Finissage von Hannes Rossbacher und Steirerkrimi-Lesung mit Claudia Rossbacher: „Steirerquell“

Freitag, 9. November von 19:30 bis 22:00
Gerberhaus Fehring, Grazerstraße 1
Fehring, 8350 Österreich
+ Google Karte

Spurlos verschwunden. Eine Handy-Nachricht lässt LKA-Ermittlerin Sandra Mohr das Blut in den Adern gefrieren. Ihre beste Freundin fleht panisch um Hilfe, ehe die Verbindung abreißt. Sandra begibt sich auf die Suche nach Andrea, die das Wochenende in einem Wellness-Hotel im Thermenland verbringen wollte. Aber wo genau? Und mit wem? Was ist Andrea zugestoßen? Ist sie untergetaucht? Oder wurde ihr die Vorliebe für verheiratete Männer zum Verhängnis? Als eine verkohlte Frauenleiche auftaucht, muss Sandra das Schlimmste befürchtet. Claudia Rossbacher, geboren in…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.