Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

Ausstellungseröffnung | Barbara Riegler | Mein Feldbach

Freitag, 12. Januar von 19:00 bis 21:00
Kunsthalle Feldbach, Sigmund-Freud-Platz 1
Feldbach, 8330 Österreich
+ Google Karte

Ausstellung Eröffnung | Barbara Riegler | Kunsthalle Feldbach

In der Arbeit “Mein Feldbach” setzt sich die Fotografin Barbara Riegler visuell mit ihrem Heimatort Feldbach auseinander. Sie geht dabei auf die Fragen “Was ist Heimat?” und “In welches Licht wird eine Stadt durch den individuellen Blick gerückt? ein.

Erfahre mehr »

NEUJAHRSKONZERT | Gruß aus der Küche | Walzerperlen

Freitag, 12. Januar von 19:45 bis 21:45
ZEHNERHAUS Bad Radkersburg, Hauptplatz 10
Bad Radkersburg, 8490 Österreich
+ Google Karte

Gäste: Opernkabarett Wechselberger – Wetzl. Die Kombination aus essen, trinken und feiern war in der Zeit der Wiener Walzer-und Operettenkomponisten ein ganz großes Thema. Nicht umsonst wurden zahlreiche Lebensmittel zu Walzern, Polkas, Liedern und anderen großartigen musikalischen Leckerbissen verarbeitet. So ist es nur naheliegend, dass sich die Walzerperlen für ihr Programm „Gruß aus der Küche“ an dieser reichhaltigen Küche bedienen. Serviert werden „Wiener Bonbons“, „Salzburger Nockerl“, „A ́Mehlspeis“ und andere Speisen und Getränke aus der umfangreichen Speisekarte von Johann Strauß…

Erfahre mehr »

Konzert | Rebecca Anouche feat. KOA: „KoAnouche“

Freitag, 12. Januar von 20:00 bis 23:00
Marenzikeller, Bahnhofstrasse 14
Leibnitz, 8430 Österreich
+ Google Karte

French.World.Music. Die Sängerin Rebecca Anouche, gebürtige Pariserin mit armenischen Wurzeln, bietet einen ebenso gefühl- wie auch temperamentvollen Einblick in die Vielfalt des französischen Chansons. Welthits von Piaf, Brel, Aznavour und Bécault werden gewürzt mit weltmusikalischen Arrangements. Im Programm mit dem international besetzen Trio KoA verbindet Rebecca Anouche Jazz, Folk, Blues, Reggae bis hin zu frei improvisierten Elementen. Rebecca Anouche (GB/F) - vocals Manu Mazé (F) - accordion
 Reinhold Kogler (A) - baritone guitar Toti Denaro (I) - percussion Foto (c): KK

Erfahre mehr »

Konzert | GLENN FERRIS & Peter Schärli Trio  (US / CH) 

Freitag, 12. Januar von 20:00 bis 22:00
STOCKWERKJAZZ, Jakominiplatz 18
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Glenn Ferris gehört zu jenen Weltklasse-Musikern, die noch mit dem genialen Frank Zappa gespielt zu haben. Als blutjunger Posaunist war er Mitglied des kleinen Wazoo-Orchesters, welches einige der besten und komplexesten Kompositionen Zappas spielte. Seit seinem 16. Lebensjahr war Ferris an über hundert Plattenproduktionen beteiligt. Darunter Aufnahmen mit Stevie Wonder, James Taylor, Don Ellis, Quincy Jones, Art Pepper, Archie Shepp und Billy Cobham oder John Scofield, Michel Petrucciani und den Brecker Brothers. Von Ferris´ Zusammenarbeit mit dem Schweizer Trompeter Peter Schärli ist…

Erfahre mehr »

Ausstellung | *Demontage*

Samstag, 13. Januar von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Saturday, 13. January 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Samstag stattfindet und bis Tuesday, 13. February 2018 wiederholt wird.

Werkstadt Graz, Sporgasse 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Arrivierte, vergessene, junge, alte, unbekannte, nationale wie internationale KünstlerInnen arbeiten seit vielen Jahrzehnten an der an allen Ecken und Enden stattfindenden *DEMONTAGE*.   Editionen, Multiples und Werke von: Alfredo BARSUGLIA, Joachim BAUR, BEUYS / BLUME / NÄGELI, Helena BIERMANN-ANGEL, Anna Maria BRENNER, Kati BRUDER, William CONTINO, Ida-Marie CORELL, Barbara B.EDLINGER, Astrid ESSLINGER, Iris DOSTAL, Andrea FIAN, Karin FRANK, Seiichi FURUYA, Rainer GANAHL, Max GANSBERGER, G.R.A.M., Florian GRUBER, Robert GRUBER, Barbara HAFNER,  Peter Gerwin HOFFMANN, Werner HOFMEISTER, Shirley IRONS, Mari ISHIKAWA, Anna…

Erfahre mehr »

Ausstellung | Christina Tsilidis – „Pack_stage“

Samstag, 13. Januar von 10:00 bis 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Samstag stattfindet und bis Saturday, 24. February 2018 wiederholt wird.

Galerie Marenzi, Bahnhofstrasse 14
Leibnitz, 8430 Österreich
+ Google Karte

Obwohl wir in einer Zeit der Entmystifikation leben, in der alles erklärt scheint, funktionieren diese Strategien der Film- und Starfabrik, der Mythenbildung. Sie werden auch in der Produktwerbung benutzt, paradoxerweise stärker denn je zuvor. Offenbar ist eine ganz bestimmte Sehnsucht nach Mythen und Mystifikation, um nicht zu sagen, danach belogen zu werden, ein nicht abzuleugnender Teil der Gesellschaft, in der wir leben. Christina Tsilidis spürt in ihren Arbeiten dem nach, was hinter dieser Sehnsucht steckt. Sie lässt die Mythenseifenblase platzen, bevor sie…

Erfahre mehr »

Theater im Bahnhof | GAME OF DEATH! Ein Impro-Solo von Jacob Banigan

Samstag, 13. Januar von 20:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Saturday, 3. February 2018

Theater im Bahnhof, Elisabthinergasse 27a
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Seit der Premiere von GAME OF DEATH im Januar 2012 reist Jacob Banigan mit seiner einzigartigen Show u.a. von Wien und Berlin über London nach Edmonton und Toronto und kommt einmal pro Monat mit neuen Inputs heim nach Graz. Nicht versäumen. Wer wartet hinter der Tür? Wann wird der Tod kommen? Wie viel an dieserPerformance ist vorbestimmt? Entsteht alles aus dem Moment? Und kannsich in jede mögliche Richtung weiterentwickeln? Oder füllt derDarsteller nur die Lücken zwischen den Punkten eines Bildes?…

Erfahre mehr »

Theater | Der Diener zweier Herren

Samstag, 13. Januar von 20:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Saturday, 16. December 2017

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Friday, 5. January 2018

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Saturday, 6. January 2018

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Friday, 12. January 2018

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Saturday, 13. January 2018

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Friday, 19. January 2018

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Saturday, 20. January 2018

theaterzentrum deutschlandsberg, Untere Schmiedgasse 11
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

Komödie nach Carlo Goldoni. Was tun, wenn nichts, was man macht, ausreicht, um sich am Leben zu erhalten? Wenn man nie genügt, selbst wenn man sich zerreißt? Wie schafft es eine Frau in der Männerwelt zu überleben? Das geht nur mit viel Witz und Unverfrorenheit: als Diener zweier Herren! Verwirrungen und Verwechslungen: Eine Horde bunter Figuren, eine Schwester, die sich als ihr toter Bruder ausgibt, ein Verlobter, der sich für seine Braut duellieren will, ein Vater, der plötzlich zwei Verlobte…

Erfahre mehr »

THE IMPOSSIBLE VASTNESS – eine Roadmovie-Performance

Samstag, 13. Januar von 20:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Friday, 12. January 2018

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Saturday, 13. January 2018

Theater am Lend, Wienerstr. 58a
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Das Film-Script des neuen Roadmovies „The Impossible Vastness“ wird zum allerersten Mal gelesen: Das transeuropäische Produktionsteam versammelt sich hierfür im Studio für ein sogenanntes „First Table Read“, der Regisseur, Franz von Strolchen stellt kurz den Inhalt vor: drei NGOs aus Mazedonien, Ungarn und Österreich, die sich in einem Flüchtlingslager an der Griechisch-Mazedonischen Grenze kennengelernt haben, begeben sich nach ihrer getanen Arbeit auf einen gemeinsamen Road-Trip quer durch Europa. Auf ihrer abenteuerlichen Reise stoßen die drei Frauen einerseits auf eine abwechslungsreiche…

Erfahre mehr »

Ausstellung | Land bei Nacht

Sonntag, 14. Januar von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sunday, 25. February 2018 wiederholt wird.

Universalmuseum Joanneum – Museum für Geschichte, Sackstraße 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Fotoexpedition in die nächtliche Steiermark. Leuchtreklamen und lichterfüllte Schaufenster, städtische Straßenszenen und inszenierte (historische) Architektur, Dörfer und Landschaften, betörte Festgäste und Angehörige verschiedener Berufsgruppen, die nachts arbeiten – die zweite Sonderausstellung der Multimedialen Sammlungen im Jahr 2017 ist der Zeitspanne zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang, der schwarzen Nacht der Lichterstadt und der leuchtenden Provinz gewidmet. Kuratiert von: Max Wegscheidler und Christoph Pietrucha.   Foto (c): Eugen Hauber, „Nebelhafte Geschichte“ , Herrengasse Graz, undatiert, Universalmuseum Joanneum/Multimediale Sammlungen

Erfahre mehr »

Weihnachtsausstellung | „Aufgeputzt und reich behangen …“

Sonntag, 14. Januar von 11:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Sunday, 14. January 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Sunday, 14. January 2018 wiederholt wird.

Diözesanmuseum Graz, Bürgergasse 2
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte
Erfahre mehr »

Ausstellung | Catrin Bolt – Fleckerlteppich

Montag, 15. Januar von 15:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm am Montag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Tuesday, 16. January 2018 wiederholt wird.

RHIZOM, Annenstraße 52
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Catrin Bolt, geboren am 25.01.1979. Ausbildung und Aktivitäten: 1997 – 2003 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Wien (Diplom) 1999 – 2003 Zusammenarbeit mit Marlene Haring als Halt+Boring Einzelausstellungen und permanente Präsentationen im öffentlichen Raum  2017           „Analgeburt“, Neue Galerie, Innsbruck (AUT) 2016           „Holz bunt“, A307, eingeladen von Eric Kläring, Wien (AUT), Sandstrahlbilder“, Ehrenmäler für Marie Jahoda und Elise Richter, Arkadenhof der Universität Wien, Wien (AUT) „Pameran satu hari“, Sewon Art Space, Yogyakarta (IND) 2015          „Kapital und…

Erfahre mehr »

KINDER THEATER | TAUSCHE ERBSE GEGEN PRINZ

Montag, 15. Januar von 16:00 bis 17:00
Spielraum Kapfenberg, Friedrich-Böhler-Straße 9
Kapfenberg, Steiermark 8605
+ Google Karte

FÜR PRINZEN UND PRINZESSINNEN! Wenn das nur mal so einfach wäre. Dabei hat es ja schon einmal die „Prinzessin auf der Erbse“ vorgemacht. Obwohl. Die war ja eine ganz wehleidige Zimperliesl. Prinzessin „Schnell wie der Wind“ ist da aus einem ganz anderen Holz geschnitzt. Prompt sucht zur selben Zeit Prinz „Fürcht mich nicht“ eine Freundin, also eine Frau. Er gibt ein Inserat in der königlichen Lokal- Zeitung „Herold“ auf. Doch da steht die Prinzessin schon längst vor den Toren der…

Erfahre mehr »

Lesung & Gespräch | Simon Hadler & Ingrid Brodnig: FAKE NEWS

Montag, 15. Januar von 19:00 bis 21:00
literatur h aus graz, Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30, 8010 Graz Steiermark + Google Karte

Ingrid Brodnig liest aus Lügen im Netz. Simon Hadler liest aus Wirklich wahr! Die einen argumentieren mit Zahlen, Daten und Fakten, die anderen wischen alles als Fake News vom Tisch und präsentieren „alternative Fakten“. Kommen wir aus diesem Dilemma je wieder heraus? Ja. Simon Hadler plädiert dafür, den Kampf um die richtige Auslegung von Fakten in Medien und Social Media weniger erbittert zu führen. Online-Expertin Ingrid Brodnig erklärt, weshalb „alternative Fakten“ so stark wirken. Mit Falschmeldungen und manipulierten Bildern wird im Internet Stimmung gemacht.…

Erfahre mehr »

Ausstellung | Clemens Kranawetter – moments

Dienstag, 16. Januar von 8:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Friday, 19. January 2018 wiederholt wird.

Fotogalerie im Rathaus, Landhausgasse 2/1
Graz, 8010
+ Google Karte

Das eigentliche Werkzeug in Clemens Kranawetter´s künstlerische Arbeit ist der unscheinbare Notizblock in seiner Tasche. Dieser stellt einen unerschöpflicher Fundus dar, der  genährt wird aus den Beobachtungen von Alltagssituationen, Begebenheiten und Phänomenen aller Art. Was sich über die Zeit in diesem Filter einschreibt dient als ein Nährboden für seine Ideen, die – ad hoc oder nach einem angemessenen Reifeprozess – in unterschiedlichen Medien und Materialien ihren künstlerischen Ausdruck finden können. Entspanntheit und Offenheit prägen seinen Zugang zur Kunst, der genauso…

Erfahre mehr »

Ausstellung | Kurt Stadler – Rendez-vous des Amis

Dienstag, 16. Januar von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Thursday, 31. May 2018 wiederholt wird.

Dr. Hellmut Czerny Galerie, Burgplatz 2
Deutschlandsberg, steiermark 8530 Österreich
+ Google Karte

Kurt Stadler lädt alte und neue Künstlerfreundinnen und -freunde zu einem symbolischen Gipfeltreffen auf die Burg Deutschlandsberg. Es tauchen auch einige noch nie gezeigte Highlights aus den Depots der Sammlung des Museums Archeo Norico auf. Dazu gesellt sich eine Versammlung von Meteoriten. Diese scheinbar zufällige Konstellation fügt Kurt Stadler zu einem neuen, temporären Ganzen. Mit: René Clair, Marcel Duchamp, Richard Hamilton, El Lissitzky, Man Ray, Francis Picabia, Pipilotti Rist, Erik Satie, Sebastian Schweiger, Kurt Schwitters, Kurt Stadler, Lore Stadler. Und…

Erfahre mehr »

Ausstellung | Barbara Riegler | Mein Feldbach

Dienstag, 16. Januar von 11:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sunday, 4. February 2018 wiederholt wird.

Kunsthalle Feldbach, Sigmund-Freud-Platz 1
Feldbach, 8330 Österreich
+ Google Karte

In der Arbeit “Mein Feldbach” setzt sich die Fotografin Barbara Riegler visuell mit ihrem Heimatort Feldbach auseinander. Sie geht dabei auf die Fragen “Was ist Heimat?” und “In welches Licht wird eine Stadt durch den individuellen Blick gerückt? ein. Das erste Bild der Arbeit zeigt die Aussicht aus dem Fenster ihres Zimmers. „Mein Feldbach“ stellt weniger eine Dokumentation des gesamten Ortes dar, sondern ist vielmehr der subjektive Zugang der Fotografin zu ihrem Heimatort. Die Ausstellung wird durch einen Gastbeitrag der…

Erfahre mehr »

Lesung & Gespräch | Zoran Ferić liest aus „In der Einsamkeit nahe dem Meer“

Dienstag, 16. Januar von 19:00 bis 21:00
literatur h aus graz, Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30, 8010 Graz Steiermark + Google Karte

Schön ist es, auf dem trockenen Seegras zu liegen, in der Einsamkeit nahe dem Meer. Ein Roman, der nicht nur die „Welt der Möwen“, sondern ein Lebensgefühl beschreibt. „Möwen“ sind die dalmatinischen Jungs, die sich in den 1970ern und 1980ern als Frauenverführer versuchen. Hier die Jünglinge, die in der Kürze des heißen Sommers viele Eroberungen verzeichnen wollen, dort die liberalen, sonnenhungrigen Touristinnen aus Deutschland, Dänemark oder Holland, die auf der exotisch-kommunistischen Insel Rab nach Abenteuern gieren. Doch stets sind die…

Erfahre mehr »

2. PHILHARMONISCHE SOIRÉE

Dienstag, 16. Januar von 19:30 bis 22:00
Kammermusiksaal, Albrechtgasse 1
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

2. PHILHARMONISCHE SOIRÉE | Kammermusiksaal, Graz

Bei der zweiten Soirée am Di., 16.01.2018 erklingt "Eine kleine Nachtmusik". Die Serenade  zählt zu den populärsten Werken von Wolfgang Amadeus Mozart. Bis heute ist sie eine Ikone der klassischen Musik und „steht für Mozart und das Schöne der Musik schlechthin, sie gilt als unhinterfragbar“ (Ulrich Konrad, Professor für Musikwissenschaft). Das passt ganz hervorragend zum reizvollen Rahmen der Soiréen im Kammermusiksaal.

Erfahre mehr »

Theater der Grausamkeit von Fiston Mwanza Mujila

Dienstag, 16. Januar von 20:00 bis 22:00
Theater am Lend, Wienerstr. 58a
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

„Anstatt auf Texte zurückzugreifen, die als endgültig, als geheiligt angesehen werden, kommt es vor allem darauf an, die Unterwerfung des Theaters unter den Text zu durchbrechen und den Begriff einer Art von Sprache zwischen Gebärde und Denken wiederzufinden." In „Das Theater und sein Double" konzipiert der französische Schauspieler, Schriftsteller, Essayist und Dichter Antonin Artaud die Theorie des „Theaters der Grausamkeit". Laut Artaud muss das Theater Theater sein. Es muss seine sakrale und metaphysische Dimension wiederfinden, die Zuschauer*innen hypnotisieren und ins…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.