Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Explosiv

Bahnhofgürtel 55a
Graz, 8020 Österreich
+43-676-3478028 www.explosiv.at

Dezember 2018

METHÄMMER TOUR 2018: FEUERSCHWANZ (D)

Freitag, 21. Dezember von 19:00 bis 23:30
Explosiv, Bahnhofgürtel 55a
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Deutschlands ausgefallenster Beitrag in Sachen Rockmusik: FEUERSCHWANZ, die als erste und einzige Formation die Humor, Historisches, Feierlaune, Show und energetische Rockmusik miteinander verknüpfen.  FEUERSCHWANZ haben auf Mittelaltermärkten begonnen, sind aber längst ein breites Phänomen. Aus der erst wenig ernst genommenen Klamauk-Truppe ist eine kredibile Rockgröße geworden, die die deutsche Musiklandschaft facettenreicher macht und auch mit prägt. Große Festivalauftritte auf dem Wacken oder Summer Breeze Open Air entwickelten sich zu gefeierten Partys, die Tournee zum letzten Album Wunsch Ist Wunsch war…

Mehr erfahren »

30 JAHRE EXPLOSIV | 20 JAHRE MAMBO KURT (D)

Samstag, 22. Dezember von 19:30 bis 23:30
Explosiv, Bahnhofgürtel 55a
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Es war im Jahre 1977 als der junge Mambo seine damals hoch moderne Heimorgel unterm Weihnachtsbaum fand. Überwältigt von diesem Hightech-Instrument träumte er von einer Karriere als Superstar. Leider holte ihn die harte Realität schnell ein und ihm wurde klar, dass im Rock ‘n’ Roll Business kein Platz für eine Heimorgel war. So ließ er das gute Stück ab Mitte der 80er auf dem Dachboden verstauben. Aus dem Nichts fragte dann im Jahre 1997 eine damals angesagte Hip-Hop-Disco an, ob…

Mehr erfahren »

30 JAHRE EXPLOSIV | LAUTE NACHT 2018

Sonntag, 23. Dezember von 17:00 bis 23:30
Explosiv, Bahnhofgürtel 55a
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Band: SUGAR FOR LUCY | NUFO | OLD RUNZNICKELS | LIKE A DOG | BACK TO PARADISE mehr info Foto(c): Explosiv

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.