Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Greith-Haus | Kulturhaus St. Ulrich im Greith

+ Google Karte
Kopreinigg 90
Sulmeck-Greith, 8544 Österreich
03465 20200 http://www.greith-haus.at

Hochkarätige Konzerte, exquisite Ausstellungen sowie ganz besondere Kleinkunst-Höhepunkte begleiten Sie auch 2015 durch das Jahr und bieten Ihnen einzigartigen Kulturgenuss im Zentrum der Peripherie. Überzeugen Sie sich vom vielfältigen Programm im Greith-Haus – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2018

VORTRAG von Univ.-Prof. Dr. Stefan Karner | Steiermark: Der Grenzraum 1918 bis 1991

Samstag, 20. Oktober von 19:30 bis 21:30
Greith-Haus | Kulturhaus St. Ulrich im Greith, Kopreinigg 90
Sulmeck-Greith, 8544 Österreich
+ Google Karte

Mit der Ausrufung der Republik Österreich 1918 und der Grenzziehung im Vertrag von Saint Germain 1919 wurde die Steiermark in zwei Hälften geteilt: die österreichische Steiermark und die slowenische Štajerska. Damit beginnt eine schicksalhafte Zeit – von Gebietsstreitigkeiten und Grenzkommissionen über Partisanenkrieg bis hin zur Grenze als eiserner Vorhang. Der EU-Beitritt Sloweniens im Jahr 2004 ermöglicht schließlich eine starke Annäherung der beiden Landeshälften. Der Vortrag »Der Grenzraum 1918 bis 1991« berührt historische Ereignisse und zeigt, wie die Südsteiermark/Štajerska jene schicksalhaften…

Mehr erfahren »

Herbert Prohaska im Gespräch mit Hubert Patterer

Samstag, 27. Oktober von 19:30 bis 21:30
Greith-Haus | Kulturhaus St. Ulrich im Greith, Kopreinigg 90
Sulmeck-Greith, 8544 Österreich
+ Google Karte

Als ORF-Fußballexperte und TV-Analytiker genießt Herbert Prohaska längst Kultstatus. Im Greith-Haus trifft der Jahrhundertfußballer den fußballbegeisterten Chefredakteur der Kleinen Zeitung Hubert Patterer. Seine überaus erfolgreiche Profikarriere startete Herbert Prohaska 1972 bei Austria Wien, mit der er mehrfacher österreichischer Meister und Cupsieger wurde. Zur Legende avancierte »Schneckerl« Prohaska mit der Österreichischen Nationalmannschaft: 1977 schoss er mit seinem »Spitz von Izmir« Österreich zur WM-Endrunde 1978 in Argentinien. Dort folgte das vielzitierte »Wunder von Córdoba« mit dem 3:2-Sieg über Deutschland. 2004 wurde er…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.