Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Verschiedene Orte, Graz

+ Google Karte
Österreich

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

AUSSTELLUNG | Glaube Liebe Hoffnung

Donnerstag, 26. April von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sunday, 26. August 2018 wiederholt wird.

An exhibition to mark ‘800 Years of the Graz-Seckau Diocese’ together with KULTUM – the Minorites’ Cultural Centre. In cooperation with Alte Galerie, Folk Life Museum and Diocesan Museum Graz. Welchen Wert haben Religion, Glaube, Spiritualität und deren Rituale in einer weitgehend säkularen Gesellschaft? Wie sehr wird auch die Gegenwart davon geprägt? Das Kunsthaus Graz und das Kulturzentrum bei den Minoriten widmen sich diesen Fragen mit mehr als 50 Kunstwerken. Anlass dafür ist das Jubiläum „800 Jahre Diözese Graz-Seckau“. In…

Mehr erfahren »

KLANGLICHT FESTIVAL

Samstag, 28. April von 20:00 bis 23:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00pm Uhr am Sonntag, Montag und Samstag stattfindet und bis Monday, 30. April 2018 wiederholt wird.

Festival |Klanglicht | Verschiedene Orte, Graz

Von 28. bis 30. April 2018 werden an 17 Standorten in der Innenstadt durchlaufend von 20:30 bis 23:00 Uhr bei freiem Eintritt Licht- und Klanginstallationen gezeigt! An unseren fünf Infoständen vor Ort liegen Stadtpläne incl. Klanglicht-Route, Programmhefte und 3D-Brillen auf.

Mehr erfahren »
Mai 2018

Galerientage 04.-06. Mai 2018

Freitag, 4. Mai von 11:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am Uhr am Sonntag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sunday, 6. May 2018 wiederholt wird.

Galerientage | verschiedene Orte, Graz

Ein Rundgang zur zeitgenössischen Bildenden Kunst. Galerien und Institutionen präsentieren sich in einem dreitägigen Ausstellungsparcours. Zusätzlich zu zahlreichen Eröffnungen und Sonderveranstaltungen wie Performances, Gespräche mit Künstlerinnen und Künstlern, Symposien und Buchpräsentationen gibt es ein umfangreiches Vermittlungsprogramm.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.