Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. FESTKONZERT – L‘Orfeo mit L‘Arpeggiata und Rolando Villazón

Samstag, 30. Oktober von 19:30 bis 21:00

Sa 30.10.2021, UHRZEIT: 19:30 Uhr, ORT: Stefaniensaal

CHRISTINA PLUHAR Leitung | Theorbe

L’ARPEGGIATA

ROLANDO VILLAZÓN Orfeo u.a.

Claudio Monteverdi  | L’Orfeo
Favola in musica, SV 318

Rolando Villazón bietet „reinen stimmlichen Genuss“

(Neue Musikzeitung)

Mit Claudio Monteverdis L‘Orfeo verwandelt sich der Musikverein am 30. Oktober 2021 zum Podium für eine der allerersten Opern der Musikgeschichte. Für einen fulminanten Barockopernabend sorgen gleich zwei Publikumslieblinge, die auf ihren Gebieten zur absoluten Weltspitze gehören: Die gebürtige Grazerin Christina Pluhar (Leitung, Theorbe) sorgt mit ihrem Ensemble L‘Arpeggiata seit nunmehr über 20 Jahren für musikalische Sternstunden, konnte sich als Expertin auf dem Gebiet der Alten Musik etablieren und wurde zu einer wichtigen Vermittlerin dieser Musik. In der Titelrolle des Orfeo kehrt Rolando Villazón nach Graz zurück. Neben dem mexikanisch-französischen Tenor sorgt ein zehnköpfiges Vokalensemble, darunter die unverwechselbare Stimme von Vincenzo Capezzuto, für das passende Flair für diesen Ausflug in die frühe Operngeschichte.

Die Aufführung des barocken Meisterwerkes ist zweifelsohne ein Glanzlicht der Musikvereins-Saison 2021/22 – nicht verpassen!

mehr Info

Foto © Christina Pluhar 3 (c) Michal Novak

Details

Datum:
Samstag, 30. Oktober
Zeit:
19:30 bis 21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Musikverein für Steiermark
Telefon:
+43.316.829 924
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Stefaniensaal, Grazer Congress
Albrechtgasse 3
Graz, 8010 Österreich
Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.