Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. KAMMERKONZERT – Harfenklänge im Musikverein

Mittwoch, 27. Oktober von 19:30 bis 21:00

Mi 27.10.2021, UHRZEIT: 19:30 Uhr, ORT: Stefaniensaal

ELISABETH PLANK Harfe

SIMPLY QUARTET

Danfeng Shen | Antonia Rankersberger Violine

Xiang Lu Viola

Ivan V. Hollup Roald Violoncello

Louis Spohr | Variationen über Je suis encore dans mon Printemps, op. 36

Ludwig van Beethoven | Streichquartett Nr. 14 in cis-­Moll, op. 131

André Caplet | Conte fantastique nach Le Masque de la Mort rouge von Edgar A. Poe

Claude Debussy | Deux Danses

Harfe und Streichquartett ist eine meiner Lieblingskombinationen, und ich freue mich sehr, Ihnen mit dieser selten zu hörenden Besetzung neue Klangwelten eröffnen zu können. Die 63 Saiten erklingen mal kammer­musikalisch, mal orchestral – in stilistischer Vielfalt von der Schauer­geschichte bis zum Tanz.“ (Elisabeth Plank)

Elisabeth Plank, den Niederösterreichischen Nachrichtenzufolge „eine der großen Nachwuchshoffnungen Österreichs“, versteht es, ihre Liebe zum Klang der Harfe dem Publikum zu vermitteln. Am 27. Oktober 2021 beehrt sie nun gemeinsam mit dem Simply Quartet (Danfeng Shen & Antonia Rankersberger: Violine / Xiang Lu: Viola / Ivan Valentin Hollup Roald: Violoncello) das Grazer Musikvereinspublikum und präsentiert dabei ein abwechslungsreiches Programm: Variationen von Louis Spohr, das cis-Moll-Streichquartett von Ludwig van Beethoven, eine Komposition André Caplets, welches ein Werk Edgar Allan Poes zur Grundlage hat sowie Tänze von Claude Debussy. Die Solistin zum Abend: „Harfe und Streichquartett ist eine meiner Lieblingskombinationen, und ich freue mich sehr, Ihnen mit dieser selten zu hörenden Besetzung neue Klangwelten eröffnen zu können. Die 63 Saiten erklingen mal kammermusikalisch, mal orchestral – in stilistischer Vielfalt von der Schauergeschichte bis zum Tanz.“ Junge Musiker – große Klasse!

mehr Info

Foto © !Simply Quartet (c) Simon Buchou

Details

Datum:
Mittwoch, 27. Oktober
Zeit:
19:30 bis 21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Musikverein für Steiermark
Telefon:
+43.316.829 924
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Stefaniensaal, Grazer Congress
Albrechtgasse 3
Graz, 8010 Österreich
Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.