Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

5. Orchesterkonzert – PHILIPPE JORDAN – WIENER SYMPHONIKER

Dienstag, 14. Januar von 19:30 bis 21:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am Dienstag, 14. Januar 2020

Beethoven-Akademie 1808

Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 5 in c-Moll, op. 67, Schicksal
Symphonie Nr. 6 in F-Dur, op. 68, Pastorale

„Die Symphonien Ludwig van Beethovens sind das Maß aller Dinge in der Klassik. Sie haben die Entwicklung der Musik entscheidend beeinflusst und bilden bis heute für Orchester und Dirigenten die Basis von allem. Ich freue mich sehr, dass ich diese Meilensteine in meiner alten Heimat Graz präsentieren darf.“ (Philippe Jordan)

Mit Ludwig van Beethovens berühmten „Schicksalsschlägen“ aus seiner Fünften und friedvollen, pastoralen Klängen aus der Sechsten Symphonie werden die Wiener Symphoniker unter ihrem Chefdirigenten Philippe Jordan einen gewichtigen Auftakt zum vielerorts gefeierten „Beethoven-Jahr“ geben und somit an die historische Beethoven-Akademie aus dem Jahr 1808 erinnern.

mehr Info

Foto: Philippe Jordan © Johannes Ifkovits

Details

Datum:
Dienstag, 14. Januar
Zeit:
19:30 bis 21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Musikverein Graz
Telefon:
0316 82 99 24
E-Mail:
konzert@musikverein-graz.at
Website:
www.musikverein-graz.at

Veranstaltungsort

Stefaniensaal, Grazer Congress
Albrechtgasse 3
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.