Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„A PORTRAIT OF THE ARTIST AS A YOUNG MAN*WOMAN“ – Ausstellung

Freitag, 24. Juni von 8:00 bis 18:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 24. Juni 2022 wiederholt wird.

Ausstellung: 3.5. – 24.6. 2022, Mo – Fr, 8 – 18 Uhr (feiertags geschlossen), in der Fotogalerie im Rathaus.

Fotografische Selbstportraits von steirischen Künstler*innen, Literat*innen und Kreativen aus der Frühphase ihres Schaffens vor dem Jahr 2000; also jener Zeitschwelle, die ungefähr das Aufkommen der viel strapazierten „Selfies“ markiert.

Es erwartet Sie Bekanntes und Unveröffentlichtes, Skurriles oder gar Peinliches aus den Archiven. Fotos aus einer Phase, die vielleicht noch mehr vom Wollen als vom Können erzählt. Bildnisse, die den intimen Moment zwischen Selbstzweifel und übersteigerter Überzeugung dokumentieren. Idealisierend und inszenierend, als Bohèmien oder Dandy, obsessiv, narzistisch oder letztlich wieder ganz intim, emotional und zerbrechlich, auf sich selbst zurückgeworfen.

James Joyce wollen wir als Titelpatron dieser Ausstellung danken und zu seinem 140. Geburtstag würdigen.

Freuen Sie sich auf Schätze aus den Archiven!

Kontakt: Kulturvermittlung Steiermark, Gerhard Gross: 0316 872 4934

mehr Info

Foto © Kulturvermittlung Steiermark

Details

Datum:
Freitag, 24. Juni
Zeit:
8:00 bis 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Kulturvermittlung Steiermark
Telefon:
+43 316 872-4931
E-Mail:
office@kulturvermittlung.org
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Fotogalerie im Rathaus
Landhausgasse 2/1
Graz, 8010
Google Karte anzeigen
Telefon:
0316 872-4931
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.