Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ANIADA A NOAR «SUMMAWIND» • Zwitschern in Offener Luft | Konzert | Vorankündigung

Dienstag, 30. Juni

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 2. Juli 2020 wiederholt wird.

Donnerstag 02.07.2020, 20.00 Uhr, Ausgebucht

Die Welt ist bunt und beherbergt die unterschiedlichsten Vögel.
Es wird gesungen, gepfiffen, tiriliert und jubiliert, aber auch gekreischt, gekräht, gegackert und geschnattert.
Genüsslich stimmen wir in dieses Grundrauschen ein und pfeifen auf gezwitscherte Belanglosigkeiten.
Mit zahlreichen, teils kuriosen Instrumenten im Gepäck erzählen wir Geschichten, singen von der Liebe, blicken über den heimatlichen Tellerrand und auf den Zustand der Welt, der wir noch nicht den Kuckuck aufkleben. Und am Ende können wir immer noch gemeinsam einen „zwitschern“:
Wolfgang MOITZ – Mund- und Nasenflöten, Dudelsack, Glockenspiel, Piffero, Gesang
Bertl PFUNDNER – Ziehharmonika, Gitarre, Mandoline, Mundharmonika, Gesang
Andreas SAFER – Geige, Mandola, Ziehharmonika, Säge, Gesang
und als ganz spezieller Gast:
Martin MORO
– Gitarren, Banjo, ev. Gesang

Wegen der begrenzten Platz-Anzahl ist eine RESERVIERUNG für diese Veranstaltung unbedingt erforderlich —> mehr Info/zur Tiketreservierung  

Ticket-Hotline: 0676-6253606

Foto © Christian Jungwirth

Details

Datum:
Dienstag, 30. Juni
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

BIO Weinhof Monschein
Dörflweg 21
Schwabau, Steiermark 8345 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0664 1547296

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.