Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Architekturpreis des Lands Steiermark für studio WG3 und das Graz Museum Schlossberg | Information – Online

Freitag, 11. Juni

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 30. Juni 2021 wiederholt wird.

Dem Grazer Architekturbüro studio WG3 wurde der Architekturpreis des Landes Steiermark 2021 für die Planung des Graz Museums Schlossberg zuerkannt. Graz Museum-Direktor Otto Hochreiter, von dem auch die Museumskonzeption stammt, betont in seiner ersten Reaktion:
„Wir gratulieren studio WG3 sehr herzlich zu diesem überaus verdienten Preis, den eine unabhängige, internationale Jurorin, Gabi Schilling, zuerkannt hat. Schon beim baukünstlerischen Wettbewerb hat sich gezeigt, dass das junge Grazer Architekturbüro das vierteilige Museumskonzept – Wundergarten, Graz- Blick, Geschichtsparcours und Schlossberg-Story – durch den inklusiven Gestus und die hohe, schattengebende Aufenthaltsqualität, aber auch durch die Behutsamkeit im Umgang mit historischer Bausubstanz zu einer neuen Qualität führen wird. studio WG3 ist es gelungen, durch seinen Öffnungsgedanken die alte fortifikatorische Situation der Verteidigungsgemeinschaft neu zu definieren und damit einen neuen Rahmen zu schaffen für die heutige Gemeinschaft der Erholungsuchenden, einen guten Ort des Ankommens und Verweilens. studio WG3 waren auch, zusammen mit den Ausstellungsdesignern BÜRO41A ideale Gestaltungspartner bei der komplexen Umsetzung des Graz Museums Schlossberg. Nur das perfekte Zusammenspiel von Stadtbaudirektion und GBG Gebäude- und Baumanagement Graz konnte sicherstellen, dass diese Umsetzung zu einer terminlichen Punktlandung wurde.“
Stadtrat Dr. Günter Riegler zeigt sich begeistert:
„Die Auszeichnung für das neugestaltete Graz Museum Schlossberg ist eine große Ehre und Anerkennung für das ganze Team und alle Mitgestalter*innen. Das Museum ist ein gutes Beispiel dafür wie man ein bestehendes Objekt erneuert, modernisiert und in seiner architektonischen Gültigkeit sowie inseinem Denkmalschutzaspekt belässt und gleichzeitig etwas schafft, dass Begegnungs- und Aufenthaltsqualität hat.“

Das Museum am Grazer Schlossberg wurde am 12. September 2021 eröffnet und zählt mittlerweile zu einem der beliebtesten Ziele in der Stadt sowohl für Tourist*innen als auch Grazer*innen.

mehr Info

Foto © Schlossberg Museum

Details

Datum:
Freitag, 11. Juni
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Graz Museum Schlossberg
Schlossberg
Graz, Steiermark 8010 Österreich
Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.