Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung | Friederike j. Nestler-Rebeau – „Sekundenzeichnungen“ – Kritzeleien ganz groß.

Dienstag, 16. April von 16:00 bis 19:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 16:00 Uhr beginnt und bis zum Freitag, 3. Mai 2019 wiederholt wird.

Friederike J. Nestler-Rebeau geb. 1938.  Akademie der Bildenden Künste Wien (Dobrowsky, Boeckl) 1958 bis 1964. Mitglied bei der Gründung des Forum Stadtpark Graz. Ihre Arbeitsbereiche sind Skulptur, Fotografie, Objekt- und Installationskunst. Bekannt geworden durch gesellschaftskritische Objektformulierungen, Installationen und Fotoserien („Körperprojektionen“), zeigt sie vom
persönlichen Umfeld ausgehend allgemeine gesellschaftliche Entwicklungen auf.
Der menschliche Körper dominiert als Motiv in ihren Arbeiten. In den 1970er-Jahren war sie eine der bedeutendsten Künstlerinnen der Steirischen Avantgarde. Sie erhielt zahlreiche Preise und Ehrungen u. A. die Ehrenmedaille der Stadt Graz 1988, das Österreichische Ehrenkreuz für Kunst und Wissenschaft 1998 und das große Ehrenzeichen des Landes Steiermark 2008.

Die Ausstellung im NIL zeigt die neuesten Arbeiten der nunmehr 80jährigen Künstlerin. So fertigte sie eine Unmenge von sogenannten „Kritzeleien“. Nicht vorsätzlich gezeichnet, sondern nebenbei. Beinahe schon ritualisiert entstanden diese Bilder als tägliche Momentaufnahmen.

mehr info

Foto(c): Friederike J. Nestler-Rebeau

 

Details

Datum:
Dienstag, 16. April
Zeit:
16:00 bis 19:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstalter

BAODO Kunstverein
Telefon:
+43.316.671 041
Website:
nil.mur.at

Veranstaltungsort

Baodo im Nil
Lazarettgasse 5
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.