Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung | Handbook of Tyranny

Donnerstag, 18. April von 10:00 bis 18:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 26. April 2019 wiederholt wird.

Die Ausstellung „Handbook of Tyranny“ zeigt Auszüge aus dem gleichnamigen Buch von Theo Deutinger, das vor kurzem im Lars Müller Verlag erschienen ist. Jede Seite dieses Buches stellt die Härten in Frage, die sich durch aktuelle Gesetze, Praktiken und Entwürfe in unserem Lebensumfeld zeigen. Das Buch präsentiert Architekturen, die sich gegen Freiheiten der NutzerInnen oder ihr Wohlbefinden richten. Oft subtil in der Form einer Armlehne bei einer Parkbank, oder ganz direkt, in der Form einer Mauer zwischen zwei Staaten. So bietet das „Handbook of Tyranny“ tiefe Einblicke in die Beziehung zwischen politischer Macht, Territorialität und dem Menschen unserer Zeit.
Die Ausstellung zeigt jene sechs der zwölf Kapitel aus dem Buch, die sich mit der Einschränkung der Bewegungsfreiheit von Menschen befassen. Die Ausstellung lädt ein diese alltäglichen Entwürfe besprechbar zu machen und ihre Notwendigkeit zu hinterfragen.

Kuriert von: Theo Deutinger, Brendan McGetrick

mehr info

Foto(c): Theo Deutinger und Lars Müller Publishers

Details

Datum:
Donnerstag, 18. April
Zeit:
10:00 bis 18:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,

Veranstalter

HDA
Telefon:
+ 43 316 323 500
E-Mail:
office@hda-graz.at
Website:
https://hda-graz.at

Veranstaltungsort

Haus der Architektur
Mariahilferstraße 2
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0316 323500
Website:
www.hda-graz.at

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.