Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

« Alle Veranstaltungen

Juli 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Samstag, 6. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Donnerstag, 25. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

August 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Dienstag, 13. August von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Samstag, 31. August von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Sonntag, 7. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Freitag, 26. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

August 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Mittwoch, 14. August von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

September 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Sonntag, 1. September von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Samstag, 8. Juni von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Dienstag, 9. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Samstag, 27. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

August 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Donnerstag, 15. August von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Freitag, 21. Juni von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Mittwoch, 10. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Sonntag, 28. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

August 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Freitag, 16. August von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Samstag, 22. Juni von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Donnerstag, 11. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Dienstag, 30. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

August 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Samstag, 17. August von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Sonntag, 23. Juni von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Freitag, 12. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Mittwoch, 31. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

August 2019

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Sonntag, 18. August von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.