Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Ausstellung | Jasmina Cibic, Jeremy Deller, Ian Hamilton Finlay

« Alle Veranstaltungen

September 2019

Ausstellung | Jasmina Cibic, Jeremy Deller, Ian Hamilton Finlay

Freitag, 20. September 2019 von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Burgring 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Der Titel des diesjährigen steirischen herbst lautet „Grand Hotel Abyss“ (Grand Hotel Abgrund) – eine schlagende Metapher, die der Philosoph Georg Lukács prägte. Lukács beschrieb die europäische Szene der Intellektuellen und Kulturschaffenden als „ein schönes, mit allem Komfort ausgestattetes modernes Hotel am Rande des Abgrunds, des Nichts, der Sinnlosigkeit. Und der tägliche Anblick des Abgrunds, zwischen behaglich genossenen Mahlzeiten oder Kunstproduktionen, kann die Freude an diesem raffinierten Komfort nur erhöhen.“ Lukács ́ Bild entspricht der Selbstdarstellung von Graz und dem…

Mehr erfahren »

November 2019

Ausstellung | Jasmina Cibic, Jeremy Deller, Ian Hamilton Finlay

Dienstag, 19. November 2019 von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Burgring 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Der Titel des diesjährigen steirischen herbst lautet „Grand Hotel Abyss“ (Grand Hotel Abgrund) – eine schlagende Metapher, die der Philosoph Georg Lukács prägte. Lukács beschrieb die europäische Szene der Intellektuellen und Kulturschaffenden als „ein schönes, mit allem Komfort ausgestattetes modernes Hotel am Rande des Abgrunds, des Nichts, der Sinnlosigkeit. Und der tägliche Anblick des Abgrunds, zwischen behaglich genossenen Mahlzeiten oder Kunstproduktionen, kann die Freude an diesem raffinierten Komfort nur erhöhen.“ Lukács ́ Bild entspricht der Selbstdarstellung von Graz und dem…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Jasmina Cibic, Jeremy Deller, Ian Hamilton Finlay

Mittwoch, 20. November 2019 von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Burgring 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Der Titel des diesjährigen steirischen herbst lautet „Grand Hotel Abyss“ (Grand Hotel Abgrund) – eine schlagende Metapher, die der Philosoph Georg Lukács prägte. Lukács beschrieb die europäische Szene der Intellektuellen und Kulturschaffenden als „ein schönes, mit allem Komfort ausgestattetes modernes Hotel am Rande des Abgrunds, des Nichts, der Sinnlosigkeit. Und der tägliche Anblick des Abgrunds, zwischen behaglich genossenen Mahlzeiten oder Kunstproduktionen, kann die Freude an diesem raffinierten Komfort nur erhöhen.“ Lukács ́ Bild entspricht der Selbstdarstellung von Graz und dem…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Jasmina Cibic, Jeremy Deller, Ian Hamilton Finlay

Donnerstag, 21. November 2019 von 10:00 bis 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Burgring 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Der Titel des diesjährigen steirischen herbst lautet „Grand Hotel Abyss“ (Grand Hotel Abgrund) – eine schlagende Metapher, die der Philosoph Georg Lukács prägte. Lukács beschrieb die europäische Szene der Intellektuellen und Kulturschaffenden als „ein schönes, mit allem Komfort ausgestattetes modernes Hotel am Rande des Abgrunds, des Nichts, der Sinnlosigkeit. Und der tägliche Anblick des Abgrunds, zwischen behaglich genossenen Mahlzeiten oder Kunstproduktionen, kann die Freude an diesem raffinierten Komfort nur erhöhen.“ Lukács ́ Bild entspricht der Selbstdarstellung von Graz und dem…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Jasmina Cibic, Jeremy Deller, Ian Hamilton Finlay

Freitag, 22. November 2019 von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Burgring 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Der Titel des diesjährigen steirischen herbst lautet „Grand Hotel Abyss“ (Grand Hotel Abgrund) – eine schlagende Metapher, die der Philosoph Georg Lukács prägte. Lukács beschrieb die europäische Szene der Intellektuellen und Kulturschaffenden als „ein schönes, mit allem Komfort ausgestattetes modernes Hotel am Rande des Abgrunds, des Nichts, der Sinnlosigkeit. Und der tägliche Anblick des Abgrunds, zwischen behaglich genossenen Mahlzeiten oder Kunstproduktionen, kann die Freude an diesem raffinierten Komfort nur erhöhen.“ Lukács ́ Bild entspricht der Selbstdarstellung von Graz und dem…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Jasmina Cibic, Jeremy Deller, Ian Hamilton Finlay

Samstag, 23. November 2019 von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Burgring 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Der Titel des diesjährigen steirischen herbst lautet „Grand Hotel Abyss“ (Grand Hotel Abgrund) – eine schlagende Metapher, die der Philosoph Georg Lukács prägte. Lukács beschrieb die europäische Szene der Intellektuellen und Kulturschaffenden als „ein schönes, mit allem Komfort ausgestattetes modernes Hotel am Rande des Abgrunds, des Nichts, der Sinnlosigkeit. Und der tägliche Anblick des Abgrunds, zwischen behaglich genossenen Mahlzeiten oder Kunstproduktionen, kann die Freude an diesem raffinierten Komfort nur erhöhen.“ Lukács ́ Bild entspricht der Selbstdarstellung von Graz und dem…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Jasmina Cibic, Jeremy Deller, Ian Hamilton Finlay

Sonntag, 24. November 2019 von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Burgring 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Der Titel des diesjährigen steirischen herbst lautet „Grand Hotel Abyss“ (Grand Hotel Abgrund) – eine schlagende Metapher, die der Philosoph Georg Lukács prägte. Lukács beschrieb die europäische Szene der Intellektuellen und Kulturschaffenden als „ein schönes, mit allem Komfort ausgestattetes modernes Hotel am Rande des Abgrunds, des Nichts, der Sinnlosigkeit. Und der tägliche Anblick des Abgrunds, zwischen behaglich genossenen Mahlzeiten oder Kunstproduktionen, kann die Freude an diesem raffinierten Komfort nur erhöhen.“ Lukács ́ Bild entspricht der Selbstdarstellung von Graz und dem…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Jasmina Cibic, Jeremy Deller, Ian Hamilton Finlay

Dienstag, 26. November 2019 von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Burgring 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Der Titel des diesjährigen steirischen herbst lautet „Grand Hotel Abyss“ (Grand Hotel Abgrund) – eine schlagende Metapher, die der Philosoph Georg Lukács prägte. Lukács beschrieb die europäische Szene der Intellektuellen und Kulturschaffenden als „ein schönes, mit allem Komfort ausgestattetes modernes Hotel am Rande des Abgrunds, des Nichts, der Sinnlosigkeit. Und der tägliche Anblick des Abgrunds, zwischen behaglich genossenen Mahlzeiten oder Kunstproduktionen, kann die Freude an diesem raffinierten Komfort nur erhöhen.“ Lukács ́ Bild entspricht der Selbstdarstellung von Graz und dem…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Jasmina Cibic, Jeremy Deller, Ian Hamilton Finlay

Mittwoch, 27. November 2019 von 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Burgring 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Der Titel des diesjährigen steirischen herbst lautet „Grand Hotel Abyss“ (Grand Hotel Abgrund) – eine schlagende Metapher, die der Philosoph Georg Lukács prägte. Lukács beschrieb die europäische Szene der Intellektuellen und Kulturschaffenden als „ein schönes, mit allem Komfort ausgestattetes modernes Hotel am Rande des Abgrunds, des Nichts, der Sinnlosigkeit. Und der tägliche Anblick des Abgrunds, zwischen behaglich genossenen Mahlzeiten oder Kunstproduktionen, kann die Freude an diesem raffinierten Komfort nur erhöhen.“ Lukács ́ Bild entspricht der Selbstdarstellung von Graz und dem…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Jasmina Cibic, Jeremy Deller, Ian Hamilton Finlay

Donnerstag, 28. November 2019 von 10:00 bis 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 28. November 2019 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Burgring 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Der Titel des diesjährigen steirischen herbst lautet „Grand Hotel Abyss“ (Grand Hotel Abgrund) – eine schlagende Metapher, die der Philosoph Georg Lukács prägte. Lukács beschrieb die europäische Szene der Intellektuellen und Kulturschaffenden als „ein schönes, mit allem Komfort ausgestattetes modernes Hotel am Rande des Abgrunds, des Nichts, der Sinnlosigkeit. Und der tägliche Anblick des Abgrunds, zwischen behaglich genossenen Mahlzeiten oder Kunstproduktionen, kann die Freude an diesem raffinierten Komfort nur erhöhen.“ Lukács ́ Bild entspricht der Selbstdarstellung von Graz und dem…

Mehr erfahren »

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.