Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

« Alle Veranstaltungen

Dezember 2018

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Sonntag, 16. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Mittwoch, 19. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Donnerstag, 20. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Freitag, 21. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Samstag, 22. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Sonntag, 23. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Montag, 24. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Dienstag, 25. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Mittwoch, 26. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Donnerstag, 27. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Freitag, 28. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Samstag, 29. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Sonntag, 30. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Montag, 31. Dezember 2018 von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

Januar 2019

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Dienstag, 1. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Mittwoch, 2. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Donnerstag, 3. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Freitag, 4. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Samstag, 5. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Sonntag, 6. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Montag, 7. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Dienstag, 8. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Mittwoch, 9. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Donnerstag, 10. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Freitag, 11. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Samstag, 12. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Sonntag, 13. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Montag, 14. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Dienstag, 15. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Mittwoch, 16. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Donnerstag, 17. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | multipart von Ewald Gynes

Freitag, 18. Januar von 16:30 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:30pm Uhr beginnt und bis zum Freitag, 18. Januar 2019 wiederholt wird.

NIL, Lazarettgasse 5
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ewald Gynes zeigt uns an Hand eines Walskeletts aus Weggeworfenem, dass immer mehr, nie genug ist – Die raumgreifenden Installation „Sale-Watching“ zeigt uns, dass der „Konsument“ wohl eines der am besten erforschten Lebewesen des Planeten ist. SALE - Kaufen ist ein Hobby geworden, ein Mittel zur Stimmungsregulation und Selbstoptimierung, manche sagen sogar: eine neue Weltreligion. »Ich shoppe, also bin ich« Die tägliche Verführung – immer auf der Suche nach den besten Schnäppchen….und was bleibt? Gehen wir davon aus, dass Kunst…

Mehr erfahren »

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.