Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung | Wir machen uns sichtbar. Geschichten von zugewanderten & geflüchteten Frauen

Montag, 21. Oktober von 8:00 bis 14:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 31. Oktober 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00 Uhr am Freitag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Ich heiße Ümmügülsüm und ich bin eine türkische Einwanderin. Ich lebe schon lange in Österreich, aber ich komme aus einer Kultur, in der es für Frauen oft schwierig ist, am kulturellen Leben teilzunehmen und es zu genießen. Mein großes Verlangen ist es, Museen kennenzulernen und mehr über die Geschichte, diese Kultur und auch über andere Menschen zu erfahren. Mich im GrazMuseum fotografieren zu lassen, ist der erste Schritt zur Verwirklichung dieser Wünsche.

mehr info

Foto(c): Maryam Mohammadi

Foto texte: Virginia Argarate, Azra Bajric, Rachida Lamsikine, Ümmügülsüm Mamarasoglu, Birlant Meschidova, Altanshagai Norovsuren, Oyunaa Nyamjav, Valeria Ocaña, Mirlinde Osmanaj

Details

Datum:
Montag, 21. Oktober
Zeit:
8:00 bis 14:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,

Veranstalter

ISOP – Innovative Sozialprojekte
Telefon:
+43.316.764 646
Website:
www.isop.at

Veranstaltungsort

ISOP
Dreihackengasse 2
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0316/76 46 46
Website:
www.isop.at

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.