Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung | Gästeproduktion diskursiv diskursiv: Models

Donnerstag, 23. September von 18:00 bis 19:30

Eröffnung: Do, 23.09., 18:00 Uhr, Hauptraum, Eintritt frei
Ausstellung: 24.09. – 02.10., Di-Sa 14-18 Uhr, Hauptraum, Eintritt frei, sowie im Rahmen der „ORF Lange Nacht der Museen“ am 2.10. von 18:00 bis 01:00 Uhr!

”Models” soll ein Aufruf zur Entschleunigung im Entwurfsprozess der Architektur sein. Zeitgenössische Architektur vertraut weniger auf den Modellbau als auf das Entwerfen am Computer. Hat dieser Umstand damit zu tun, dass die reale Architektur an Sensibilität und Sinnlichkeit verliert? Für einen Architekturschaffenden sollte es dazu gehören mit den Händen am Modell zu entwerfen – nicht am Regler. Ansonsten wird ein gewisser kreativer Designprozess, welcher durch die handwerklichen Fähigkeiten und der physischen Auseinandersetzung mit Materialien entsteht, beseitigt. Außerdem lässt der Verzicht von makellosen Renderings der Fantasie mehr Raum und eröffnet Platz für neue Ideen. In diesem Sinne bietet der physische Modellbau Vorteile, welche auf den ersten Blick vielleicht nicht sofort ersichtlich sind, aber ihn in Folge unverzichtbar für eine nachhaltige Architekturpraxis machen.

Programm:
23.09. Vernissage (18:00 – offen)
30.09. Symposium „Denken im Modell“ (09:30 – 17:30)
02.10 Lange Nacht der Museen (18:00 – 01:00)

mehr Info

Foto © comte-meuwly-for-diskursiv-analog , Forum Stadtpark

 

Details

Datum:
Donnerstag, 23. September
Zeit:
18:00 bis 19:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

FORUM STADTPARK
Telefon:
+43.316.827 734
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Forum Stadtpark
Stadtpark 1
Graz, 8010 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
0316 827734
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.