Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung | Zwölf Monate – Zwölf Namen

Dienstag, 6. Dezember 2022 von 18:00 bis 20:00

Dienstag, 06. Dezember 2022, 18:00 Uhr, Graz Museum

Der Terroranschlag während der Olympischen Spiele 1972 in München jährt sich 2022 zum 50. Mal. Das Projekt „Zwölf Monate – Zwölf Namen“ widmet sich an jedem Monat des Jahres 2022 einem Opfer, seinem Leben und seinem Schicksal. Das Graz Museum erinnert im Monat Dezember an Moshe Weinberg, Trainer des israelischen Ringerteams.

Als Gedenkmedium entstand die Graphic Novel „Die Ringenden“ von Nina Prader. Diese wird im Rahmen der Installation „Lesering“ gezeigt — ein Raum für aktives Gedenken. Eine begleitende Broschüre zur Familiengeschichte Weinbergs wurde vom Centrum für Jüdische Studien Graz ausgearbeitet.

Ausstellung: 2022-12-07 – 2023-01-08, Täglich 10-18 Uhr

mehr info

Foto: Moshe (Muni) Weinberg © privat

Details

Datum:
Dienstag, 6. Dezember 2022
Zeit:
18:00 bis 20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

GrazMuseum
Sackstraße 18
Graz, 8010 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
0316 872-7600
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.