Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Autorinlesung/Buchpräsentation: Gudrun Wieser JENSEITS DER MUR (emons, 25. August 2022)

Sonntag, 25. September von 11:15 bis 13:00

So 25. September 2022, 11.15 Uhr, aus der Reihe Women Empowerment

Mit ihrem Roman bietet die Debüt-Verlagsautorin historische Krimi-Spannung in der Steiermark des Jahres 1882.

Gudrun Wieser, geboren 1987 in Frohnleiten, machte ihre Matura bei den Ursulinen in Graz (damals noch eine reine Mädchenschule), darauf folgte das Lehramtsstudium für Deutsch und Latein an der Karl Franzens Universität in Graz. Aus Leidenschaft für die alten Sprachen hängte sie 2017 noch ein Doktorat in Klassischer Philologie (Latein) in Graz und Wien an. Als Lehrerin verschlug es sie nach einem Abstecher als Lektorin an der Universität und mehreren Sprachkursen an der Urania an das geschichtsträchtige Akademische Gymnasium Graz, wo sie nun Latein, Deutsch, Interkulturelles Soziales Lernen und Darstellendes Spiel unterrichtet.

mehr Info

Foto: Gudrun Wieser © Gerald Schutting

Details

Datum:
Sonntag, 25. September
Zeit:
11:15 bis 13:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

kunstGarten
Telefon:
+43.316.262 787
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

kunstGarten
Payer-Weyprecht-Strasse 27
Graz, 8020 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 (316) 262787
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.