Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bernhard Wolf – HABITAT | Installation, Kunst im öffentlichen Raum

Mittwoch, 2. Juni

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Dienstag, 31. August 2021 wiederholt wird.

Permanentes Projekt, ab 2. Juni 2021

Anfahrt: von Graz kommend, Judenburg-Ost abfahren, stadteinwärts, über die Murbrücke, beim ersten Kreisverkehr die zweite Ausfahrt nehmen und bis zum Baustellenzaun Rampe Landtorberg.

Bernhard Wolf verbildlicht mit seiner permanenten Installation HABITAT an der Rampe Landtorberg an der B77 in der Klimaschutzgemeinde Judenburg die durchschnittlichen Oberflächentemperaturen auf Sonne (+5.500° Celsius), Erde (+15° Celsius) und Uranus (‒197° Celsius).

Damit verdeutlicht der Künstler die gigantischen Temperatursprünge innerhalb unseres Sonnensystems und betont die besondere Beschaffenheit unseres Lebensraums. Die 230 Meter lange und bis zu 8 Meter hohe Wandmalerei an der Betonstützmauer der Straße ist somit eine groß angelegte Sichtbarmachung der omnipräsenten Klimakrise, die nur mit entschiedenem Engagement gestoppt werden kann.

mehr Info www.kioer.at

Foto © Bernhard Wolf, „HABITAT“, 2021, Visualisierung: Bernhard Wolf

Details

Datum:
Mittwoch, 2. Juni
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Universalmuseum Joanneum
Telefon:
0316 80179660
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Rampe Landtorberg, Judenburg
Rampe Landtorberg
Judenburg, Steiermark Österreich
Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.