Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blühendes Erbe – der Schlosspark Eggenberg – Themenführung „Ein Garten als Landschaftsgemälde“

Freitag, 16. September von 15:30 bis 17:00

Freitag, 16. September 2022 von 15:30 – 17:00 Uhr, Treffpunkt: Schloss Eggenberg, Shop

Der Eggenberger Schlosspark ist heute noch Zeuge einer Parkpoesie des 19. Jahrhunderts, als die große Umgestaltung des formalen Barockgartens zum heute noch bestehenden Landschaftsgarten im englischen Stil begann und der neue Park damit die Idealvorstellung seiner Zeit verkörpern sollte: „…ein vollkommenes, der Natur nachgebildetes Landschaftsgemälde„. Zwischen geschwungenen Wegen entstanden neue Partien mit kunstvollen Gehölzbouquets, fremdländischen Bäumen und Staffagebauten und als Höhepunkt wurde der reizvolle Rosenhügel errichtet. Besonders im Herbst kommt diese Parkpoesie in ihrer vollen Schönheit zur Geltung – begleiten Sie uns auf einen herbstlichen Rundgang durch den Park!

Anmeldung bis spätestens 12 Uhr am Veranstaltungstag erforderlich.

Mehr Info

Foto (c) Universalmuseum Joanneum

Veranstaltungsort

Schloss Eggenberg
Graz, Steiermark 8020 Österreich Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.