Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Breath – Eine Performance des LaKT Ensemble – Musik

Sonntag, 9. Oktober von 17:00 bis 19:00

Sonntag, 9. Oktober 2022 um 17:00 Uhr, Theater am Lend

Für Flöte, Akkordeon, Cello, Klarinette und Bewegung

Breath
ist der zweite Teil einer Reihe von drei Werken, Plom(a), die durch Bewegung und Klang die Intuition der Beziehungen zwischen Stille und Gewicht erforschen. Dieses zweite Werk geht von dem physischen Element des Atmens aus und strukturiert körperliche Klänge und Körperlichkeit in einem Musikstück. Die Musiker*innen des LaKT Ensembles treten in einen kokreativen Prozess mit dem Komponisten Víctor Morató ein, um ihre Rollen über die Konventionellen hinaus zu entwickeln und zu erweitern. Abgerundet wird das Programm mit dem Stück „Satèl.lit“ des in Graz lebenden italienischen Komponisten Davide Coppola, das die Beziehungen zwischen drei Körpern und ihren körperlichen Qualitäten thematisiert seien es menschliche Körper (Cellist, Tänzer) oder Objekte (Cello).

Komposition & künstlerische Leitung: Victor Morato
Komposition: Davide Coppola

Cello, Performance: Anna Grenzner

Klarinette, Choreographie: Teresa Doblinger

Akkordeon, Performance: Maria Mogas Gensana

Flöte, Performance: Audrey G. Perreault

Reservierungen unter: lakt.ensemble@gmail.com

mehr Info

Foto (c) Theater am Lend

 

Details

Datum:
Sonntag, 9. Oktober
Zeit:
17:00 bis 19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Theater am Lend
Telefon:
+43.664.844 3599
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Theater am Lend
Wienerstr. 58a
Graz, 8020 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
06648443599
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.