Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

CHIALA AFRIKA FESTIVAL 2022

Freitag, 26. August von 12:00 bis 22:00

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am Samstag, 27. August 2022

FR 26. August 2022 I 12:00 22:00 Uhr I Augartenpark Graz I Wielandgasse 43
SA 27. August 2022 I 10:00 22:00 Uhr
I Augartenpark Graz I Wielandgasse 43


Unser beliebtes Chiala Afrikafestival wird dieses Jahr endlich wieder in den Augartenpark zurückkehren. Wir freuen uns sehr dort die 19. Ausgabe unseres Afrikafestivals zu feiern. An zwei Festivaltagen können zahlreiche Facetten der afrikanischen Vielfalt erlebt werden. Neben unserem bunten Bühnenprogramm gibt es zahlreiche Bazarstände zum Schlendern und Stöbern, sowie einige InfoStände zu entdecken. Ein weiteres Highlight ist unser breites Workshopprogramm, das zum Trommeln, Tanzen, Basteln und Nachdenken einlädt.
Musikalisch werden nationale und internationale Künstler*innen für Stimmung im Augartenpark sorgen. Darunter sind bekannte Künstler*innen wie Ben Aylon, Marie Noelle Atangana und der afrobrasilianische Zirkus Encanto Amazonia. Mit dem abwechslungsreichen Programm wird dem öffentlichen Raum ein Rahmen verliehen, der die Begegnung von Menschen, unabhängig ihrer geographischen und sozialen Herkunft, ihres Alters und Geschlechts ermöglicht und in dem ein gegenseitiger Austausch abseits von Klischees stattfinden kann. Das Festivalgeschehen steht dabei für Offenheit, Begegnung und Kommunikation als Grundvoraussetzungen eines friedlichen Miteinanders.

mehr Info

Foto (c) Günther Flöck, Afrikafest

Details

Datum:
Freitag, 26. August
Zeit:
12:00 bis 22:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

CHIALA
Telefon:
0316 / 72 46 83
E-Mail:
office@chiala.at
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Augartenpark
Augartenpark
Graz, 8010 Österreich
Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.