Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Ausstellung | Schneller Fuß und Pfeilmädchen

« Alle Veranstaltungen

April 2018

Ausstellung | Schneller Fuß und Pfeilmädchen

Donnerstag, 5. April von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 20. September 2018 wiederholt wird.

Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Deutschsprachige Kinder-und Jugendliteratur zwischen 1918 und 1938 Im Rahmen einer Ausstellung zeigt die Steiermärkische Landesbibliothek anhand eigener Bestände wie die Kinder- und Jugendliteratur von 1918 bis 1938 Bestand- teil politischer Agitation wurde oder Versuche, sie sich einzuverleiben, scheiterten. Von angepassten Mädchenbüchern über die Helden in der Kolonialliteratur bis zu steirischen Lesebüchern dieser Zeit reicht der Überblick. Die Ausstellung findet im Veranstaltungssaal statt und ist während der Öffnungszeiten der Bibliothek (Mo. bis Fr., 9 bis 17 Uhr) zu besichtigen. Foto(c): Landesbibliothek  

Mehr erfahren »

September 2018

Ausstellung | Schneller Fuß und Pfeilmädchen

Dienstag, 18. September von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 20. September 2018 wiederholt wird.

Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Deutschsprachige Kinder-und Jugendliteratur zwischen 1918 und 1938 Im Rahmen einer Ausstellung zeigt die Steiermärkische Landesbibliothek anhand eigener Bestände wie die Kinder- und Jugendliteratur von 1918 bis 1938 Bestand- teil politischer Agitation wurde oder Versuche, sie sich einzuverleiben, scheiterten. Von angepassten Mädchenbüchern über die Helden in der Kolonialliteratur bis zu steirischen Lesebüchern dieser Zeit reicht der Überblick. Die Ausstellung findet im Veranstaltungssaal statt und ist während der Öffnungszeiten der Bibliothek (Mo. bis Fr., 9 bis 17 Uhr) zu besichtigen. Foto(c): Landesbibliothek  

Mehr erfahren »

Ausstellung | Schneller Fuß und Pfeilmädchen

Mittwoch, 19. September von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 20. September 2018 wiederholt wird.

Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Deutschsprachige Kinder-und Jugendliteratur zwischen 1918 und 1938 Im Rahmen einer Ausstellung zeigt die Steiermärkische Landesbibliothek anhand eigener Bestände wie die Kinder- und Jugendliteratur von 1918 bis 1938 Bestand- teil politischer Agitation wurde oder Versuche, sie sich einzuverleiben, scheiterten. Von angepassten Mädchenbüchern über die Helden in der Kolonialliteratur bis zu steirischen Lesebüchern dieser Zeit reicht der Überblick. Die Ausstellung findet im Veranstaltungssaal statt und ist während der Öffnungszeiten der Bibliothek (Mo. bis Fr., 9 bis 17 Uhr) zu besichtigen. Foto(c): Landesbibliothek  

Mehr erfahren »

Ausstellung | Schneller Fuß und Pfeilmädchen

Donnerstag, 20. September von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 20. September 2018 wiederholt wird.

Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Deutschsprachige Kinder-und Jugendliteratur zwischen 1918 und 1938 Im Rahmen einer Ausstellung zeigt die Steiermärkische Landesbibliothek anhand eigener Bestände wie die Kinder- und Jugendliteratur von 1918 bis 1938 Bestand- teil politischer Agitation wurde oder Versuche, sie sich einzuverleiben, scheiterten. Von angepassten Mädchenbüchern über die Helden in der Kolonialliteratur bis zu steirischen Lesebüchern dieser Zeit reicht der Überblick. Die Ausstellung findet im Veranstaltungssaal statt und ist während der Öffnungszeiten der Bibliothek (Mo. bis Fr., 9 bis 17 Uhr) zu besichtigen. Foto(c): Landesbibliothek  

Mehr erfahren »

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.