Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

D’ÄRDGEISS (Figurentheater Margrit Gysin / Schweiz) | Figurentheater für Junges Publikum ab 4 Jahren

Sonntag, 28. November 2021 von 11:00 bis 17:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am Montag, 29. November 2021

Zeit: So., 28. Nov. 2021, 11:00 Uhr, Ort: ImCUBUS, Mariahilferplatz 3 / I, 8020 Graz, Anmeldung

ÖSTERREICHPREMIERE!
Ein hoffnungsvolles Spiel über die Schönheit der Welt und die Dringlichkeit sie zu achten für Kinder ab 4 und ihre Erwachsenen.

Sie wohnt unter der Erde bei der Mutter der Erde, die Ärdgeiss. Sie gibt Milch, macht Zauberfäden und spielt mit den Wurzelkindern. Die Mutter der Erde hat Kinder, eine Geiss, ein Huhn und einen Käfer und ein grosses Buch. In ihren Schubladen hat sie Geschichten, Brote, Augen und Sterne; sie hat Klänge vom Wind vom Regen und von der Nachtigall. Aber wie lange wird ihr Zauberfaden das Loch im Weltensee noch stopfen? Wenn die Ärdgeiss krank ist, können nur die Kinder helfen.

Ein humorvolles Stück, das die Schönheit der Welt und den Zauber vom Werden- Sein- Vergehen und die Dringlichkeit sie zu achten und zu schonen, hervorhebt.

Spiel: Margrit Gysin

mehr Info

Foto © Aerdgeiss, Kultum

Details

Datum:
Sonntag, 28. November 2021
Zeit:
11:00 bis 17:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Kultum

Veranstaltungsort

ImCubus
Mariahilferplatz 3/I
Graz, 8020 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 (0) 316 711133
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.