Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der futurologische Kongress – Nach dem Roman von Stanisław Lem – Theater, Musik, Gespräch

Samstag, 12. November von 14:00 bis 17:00

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am Montag, 14. November 2022

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am Mittwoch, 16. November 2022

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am Donnerstag, 17. November 2022

Samstag 12., Montag 14., Mittwoch 16. & Donnerstag 17.11.2022, 18:00 UHR, MUMUTH, GYÖRGY-LIGETI-SAAL

Im Anschluss: Living Room – Die Künstler*innen des Abends im Gespräch mit dem Publikum

Als Hauptprojekt der Bühnengestalter*innen in der Saison 22/23 wird der György-Ligeti-Saal in einer Ausstattung der Studierenden von Kolleg*innen aus den Bereichen Schauspiel, elektronische Musik, PPCM Vokal und Instrumental sowie dem KUG-Chor bespielt. Am Programm: Stanisław Lems „Der futurologische Kongress“. Der 1971 erschienene Science-Fiction-Roman, der seine Leser*innen auf einen sprunghaft zwischen Traum und Alptraum wechselnden Trip und vom 106-stöckigen Hilton-Hotel in die Kanalisation darunter führt, ist eine Steilvorlage für die Phantasie der Bühnengestaltung. Diese basiert hier auf EINEM großen Entwurf, der von ALLEN Studierenden aller Jahrgänge gemeinsam entwickelt wird.

Es inszeniert der Schweizer Regisseur Hanspeter Horner, der der KUG und dem Institut Bühnengestaltung bereits zahlreiche denkwürdige Inszenierungen beschert hat.

mehr Info

Foto (c) Laura Kerschbaumsteiner

 

Details

Datum:
Samstag, 12. November
Zeit:
14:00 bis 17:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

MUMUTH GRAZ, György-Ligeti-Saal
Lichtenfelsgasse 14
Graz, 8010
Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.